Zum Inhalt springen

was tun gegen die fiae gh1???


ismailer

Empfohlene Beiträge

:) aber mal ehrlich... struktogramme zeichnen o.ä. dauert doch nicht wirklich lang, wenn man weiss, WAS man machen muss.... :)

wie viele "malaufgaben" :beagolisc waren es denn und was für aufgaben??

btw. ich bezweifle, dass eure Prüfung bzw. gh1 die schwerste war... DAS war nämlich unsere und die davor und die zwischen eurer und meiner schon ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 88
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

[offtopic]

PS: Son Pipfax wie den Hier mitm Abitur zu vergleichen (was man nicht in Berlin oder Brandenburg macht - da wirds einem wie ne IHK - Prüfung hinterhergeworfen), gleicht einer Schande und bestätigt Pisa im vollem umfang.

Ups, ich habe mein Abi in Brandenburg machen dürfen und möchte einfach mal behaupten, daß ich mehr Abi-Stoff gehabt habe, als die meisten anderen (auch LK-ler) in ihren Fächern.

Und da Brandeburg Zentral-Abi macht (glaube ich), wird dort seit einigen Jahren nix mehr hinterhergeschmissen.

[/offtopic]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

und wenn sogar berufsschullehrer sagen das man das in den 90 min nicht schaffen kann (oder nur sehr schwer) dann denke ich nicht dass mehr lernen wirklich was gebracht hätte

Mal abgesehen von der jährlich wiederkehrenden "Entrüstung" - dies ist ein Satz, der mir zu denken gibt.

Gruss

BadDog

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

[offtopic]

Ups, ich habe mein Abi in Brandenburg machen dürfen und möchte einfach mal behaupten, daß ich mehr Abi-Stoff gehabt habe, als die meisten anderen (auch LK-ler) in ihren Fächern.

Und da Brandeburg Zentral-Abi macht (glaube ich), wird dort seit einigen Jahren nix mehr hinterhergeschmissen.

[/offtopic]

Merke:

Jedem seine Prüfung war mit Sicherheit die schwerste bisher und die mit der am wenigsten zur Verfügung stehenden Zeit. Gleichzeitig hat man mehr als jeder Andere lernen müssen, da der Umfang am Größten war.

berühmtes Zitat:

same procedure as last year, ms. sophie?

same procedure as every year, james! :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Merke:

Jedem seine Prüfung war mit Sicherheit die schwerste bisher und die mit der am wenigsten zur Verfügung stehenden Zeit. Gleichzeitig hat man mehr als jeder Andere lernen müssen, da der Umfang am Größten war.

Nö, meine Abiprüfung damals war leicht, weil wir noch drauf vorbereitet waren.

Das war auch nicht meine Aussage, sondern einfach, daß wir in Brandenburg mehr Stoff durchgekaut haben, als viele andere Schulen in allen möglichen Bundesländern.

Aber genug offtopic.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mal abgesehen von der jährlich wiederkehrenden "Entrüstung" - dies ist ein Satz, der mir zu denken gibt.
Wobei ich da mit der Interpretation vorsichtig wäre. Selbst wenn ein Lehrer solch einen Satz gesagt hat wissen wir aus den Schilderungen hier immer noch nicht in welchem Kontext er dies getan hat. Vielleicht wollte er das Thema einfach nur vom Tisch haben und hat auf diese Art versucht seine Schüler zu "beruhigen".

Ansonsten vollkommene Zustimmung zu:

Erst sind die BS-Lehrer die Ausgeburt der Inkompetenz [...] und jetzt sind sie Prüfungsmaßstab
Man nimmt halt genau die Teile der Realität wahr, die einem momentan am besten passen.

daß wir in Brandenburg mehr Stoff durchgekaut haben, als viele andere Schulen in allen möglichen Bundesländern.
Und?

Die Ansprüche sind nunmal unterschiedlich. Nicht nur bei der Prüfung. Manch einer bekommt während der Ausbildung teure Schulungen von der Firma bezahlt und steht damit auch deutlich besser da, als jemand der als einzige Vorbereitung ein Buch hatte. Das Leben ist nunmal unfair, entweder man lernt damit zu leben oder halt nicht.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal ein Wort zum Schwierigkeitsgrad: nehmt mal zum Vergleich die Prüfung Sommer 2005. Und dann bitte Handlungsschritt 4 Aufgabe c.Da ist ein UML Diagramm abgebildet und man soll sagen um welchen Diagrammtyp es sich handelt. Nicht nur, dass in den Kästchen riesengroß "Zustand 1", "Zustand 2" und so drin steht und als Antwort somit "Zustandsdiagramm" richtig ist, nein! Es gibt auf dieses eine kleine Wörtchen satte 4 Punkte!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal ein Wort zum Schwierigkeitsgrad: nehmt mal zum Vergleich die Prüfung Sommer 2005. Und dann bitte Handlungsschritt 4 Aufgabe c.Da ist ein UML Diagramm abgebildet und man soll sagen um welchen Diagrammtyp es sich handelt. Nicht nur, dass in den Kästchen riesengroß "Zustand 1", "Zustand 2" und so drin steht und als Antwort somit "Zustandsdiagramm" richtig ist, nein! Es gibt auf dieses eine kleine Wörtchen satte 4 Punkte!!!

Es gibt in jeder Prüfung einfach und schwere Aufgaben. Die Häufigkeit der "leichten" Aufgaben bzw. Punkte insgesamt wäre vielleicht nen Vergleich den man machen könnte, aber nicht einzelne Aufgaben rauszupicken. Da finde ich in jeder Prüfung welche, wo ich mit 2 oder 3 Wörtern viele Punkte holen kann. Das war auch diesmal so. Alleine in der GH2 konnte ich sicherlich mit Hilfe des IT-Handbuches und abschreiben um die 20 Punkte machen (Stichwörter: TCO-99 (8 Punkte meine ich), Definition Einzel-/Gemeinkosten (je 2), etc.).

Außerdem hängt der Schwierigkeitsgrad einer Prüfung IMMER vom Wissensstand des Prüflings ab, da er ein rein subjektives Merkmal ist. Weiß ich viel oder das richtige, ist die Prüfung leicht, weiß ich wenig oder hab ich das falsche gelernt, ist die Prüfung sauschwer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal ein Wort zum Schwierigkeitsgrad: nehmt mal zum Vergleich die Prüfung Sommer 2005. Und dann bitte Handlungsschritt 4 Aufgabe c.Da ist ein UML Diagramm abgebildet und man soll sagen um welchen Diagrammtyp es sich handelt. Nicht nur, dass in den Kästchen riesengroß "Zustand 1", "Zustand 2" und so drin steht und als Antwort somit "Zustandsdiagramm" richtig ist, nein! Es gibt auf dieses eine kleine Wörtchen satte 4 Punkte!!!

Dann schau bitte auch GH1, HS1 von der jetzigen Prüfung an:

10 Punkte für 5 Stichpunkte, was da designtechnisch an der Web-Oberfläche schlecht gemacht ist...!!

;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich finde das solche Aufgaben einen nur verwirren, weil man dann nicht weiß wie viel man als Antwort schreiben kann.

Wenn Sie da fünf Punkte vergeben dann hätte man sich sicherer gefühlt einfach fünf worte hinzuklatschen als so. Ach da fällt mir was ein, die wollten doch ein Beispiel zu jedem Punkt... sprich 2x2 Punkte pro Einzelpunkt = 10 Punkte insgesamt, ich denke das passt dann schon.

In der letzten Prüfung mit dem Zustandsdiagramm. Eine Menge Zeilen vier Punkte und dann reicht es wenn man ein Wort hinschreibt??

Naja, ich glaub das dient dazu sich auf das westenliche zu beschränken und keine Romane zu schreiben. Find ich nur irgendwie doof weil man all die Schuljahre zuvor über die Punkte herausfinden konnte was ein Lehrer wissen wollte :P (zumindest bei meinen Lehrern).

btw nicht das es wieder heisst jetzt wird alles auf die Lehrer geschoben, nein das mache ich nicht, das war nur eine festellung meinerseits. jeder macht da andere Erfahrungen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde es bei Struktogrammen erstellen immer ein bißchen blöd auf dem Papier Änderungen hinzuzufügen.

Da finde ich den Pseudocode wesentlich besser weil man problemlos etwas hinzfügen kann beim Struktogramm is das so ne Sach noch Zwischenschritte einzubauen...

Aber sonst fand ich das die Diagramme zu entwerfen am wenigsten Zeit kosten wenn man schon nen kleinen Plan im Kopf hat nur denkt man beim ersten Anlauf nicht immer an alle und muss halt danach noch Änderungen machen.

mfg byte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...