Jump to content

Empfohlene Beiträge

hallo allerseits!

ich bin ende märz fertig mit meinem zivildienst, im april habe ich nichts zu tun, im mai und juni mache ich ein praktikum und im august fängt meine ausbildung bei eben der firma bei der ich das praktikum ableiste, an.

nun möchte ich im april nicht nur rumgammeln sondern mir evtl wissen aneignen, das für meine ausbildung interessant sein könnte.

als erstes will ich endlich 10 finger schreiben lernen. habt ihr sonst noch vorschläge was man noch lernen könnte in der vielen freizeit?

danke schon mal,

gruß

shokked

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 Finger System tippen lernen mit Maschinenschreiben Lernprogramm

ansonsten gibt es dazu auch nette bücher... einfach mal bei amazon schauen...

die volkshochschule gibt glaube auch regelmäßig kurse im schreibmaschinenschreiben..

ah danke für den tip, hatte nur leider vergessen zu schreiben dass ich schon angefangen hab, das system zu erlernen, und zwar mit einem anderen programm, ->TIPP10 - Intelligenter und kostenloser 10-Finger-Schreibtrainer (Maschinenschreiben lernen, Zehnfingersystem lernen) :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

habt ihr sonst noch vorschläge was man noch lernen könnte in der vielen freizeit?

ganz klar - Wein, Weiber und Gesang.

Für alles andere hast noch genug Zeit in der Ausbildung.

Falls du dennoch irgendwie den Drang verspürst irgendwie was vorab zu machen, würde ich dir ein C++ Buch für Anfänger empfehlen. Dann kannst schonmal ein bisschen mit rumspielen, denn C++ ist nie verkehrt.

ciao,

vic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

seh ich genau so. Da gibts nur eins was man machen kann wenn man 1 Monat frei hat.

PARTY, PALMEN, WEIBER UND BIER!!!!

Kannst ja gern für mich 1 Monat arbeiten und ich übernehm deine Freiezeit.

Genieß einfach diesen freien Monat, denn so viel Freizeit wirst du, wenn du nicht gerade Arbeitslos bist, nie wieder haben.

MFG

Giant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würd auch weng einen ruhigen machen, aber wenn du das nicht möchtest, dann würde ich dir noch raten, ein bischen mit der programiersprache c anzufangen!!

berufsschule:

auch wenn du systemintegrator lernst, softwaretechnik gehört in der berufsschule dazu.

zahlensysteme (dual; is total leicht)

betrieb:

allgemeine installation von servern

aufbau von netzwerken (ip adressen,..)

- das was skorpionboy88 gesagt hat is recht wichtig und macht nen guten eindruck wenn man es kann!

so kleine skripte wie netzlaufwerke verbinden

sonst find ich gibts eigentlich nicht viel, zumindest fällt mir nix mehr ein! :beagolisc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würd an deiner stelle batchen lernen.

das sind kleine programme die auf jedem windows pc laufen

das proggn is net arg schwer...schau dich mal nach *.bat programmen beim gockel um ;-)

ja ich kenn batch, haben wir auf dem gymnasium mal angeschnitten...braucht man das im fisi-alltag?

Ich würde mich in dem Monat entspannen. Ausschlafen, vielleicht verreisen. Wer weiß, wann du wieder einen Monat Zeit nur für dich hast.

hmm ja zeit genug zum chillen ist ja, aber ich möchte schon ein bissche was produktives machen ;)

Als was machst du überhaupt Ausbildung?

oops, sorry, hab ich wohl vergessen zu erwähnen -> Fachinformatiker - Systemintegration

Hi,

ganz klar - Wein, Weiber und Gesang.

Für alles andere hast noch genug Zeit in der Ausbildung.

Falls du dennoch irgendwie den Drang verspürst irgendwie was vorab zu machen, würde ich dir ein C++ Buch für Anfänger empfehlen. Dann kannst schonmal ein bisschen mit rumspielen, denn C++ ist nie verkehrt.

ciao,

vic

okay, danke, werd mich mal an c++ versuchen, auch wenn ich es im betrieb nicht brauchen werde, da wird nix programmiert ^^. aber dann komm ich bestimmt in der bs besser voran ;)

und das weib hab ich daheim, trinke lieber harten allohol anstatt wein und singen, naja, das mach ich schon unter der dusche :cool:

Ich würd auch weng einen ruhigen machen, aber wenn du das nicht möchtest, dann würde ich dir noch raten, ein bischen mit der programiersprache c anzufangen!!

berufsschule:

auch wenn du systemintegrator lernst, softwaretechnik gehört in der berufsschule dazu.

zahlensysteme (dual; is total leicht)

betrieb:

allgemeine installation von servern

aufbau von netzwerken (ip adressen,..)

- das was skorpionboy88 gesagt hat is recht wichtig und macht nen guten eindruck wenn man es kann!

so kleine skripte wie netzlaufwerke verbinden

sonst find ich gibts eigentlich nicht viel, zumindest fällt mir nix mehr ein!

hmm danke, aber was du aufgezählt hast kann ich eigentlich schon, war auf nem gymnasium mit der fachrichtung datentechnik, daher hatten wir schon vieles. aber ich werd mein wissen mal auffrischen, is auf jeden fall ne idee :)

das dumme is dass ich im juli auch frei hab, da muss ich mir dann auch noch was überlegen.

danke für eure antworten, echt guter support hier :uli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Würd in die USA fliegen, bei dem schwachen Dollar ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Und Englischkentnisse sind nie schlecht.

ja an sich ne geile idee, eben wegen dem starken euro, allerdings hab ich net sooo viel geld und die 690€ entlassungsgeld vom zivildienst sind auch schon in nem anderen urlaub verplant ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich geb allen meinen Vorrednern/-rednerinnen Recht:

Geniess die Zeit jetzt, ansonsten wirst du es 3 Jahre bereuen es nicht getan zu haben ;)

Edit:

Ich persönlich habe nicht 1 Monat sondern eine gute 5 Monate bis zum Anfang meiner FISI Ausbildung, und würde auch gerne was vernünftiges machen in der Zeit, zum Beispiel eine sinnvolle Vorbereitung anfangen.

Wenn du weisst was in deinem Betrieb an Software benutzt wird kannst du dich in den Gebieten natürlich schlau machen, aber ich empfehle wirklich die Freizeit nicht zu kurz kommen zu lassen, denn du wirst so schnell nicht wieder soviel freie Zeit haben. :beagolisc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in Juni/Juli ein Einführungspraktikum, danach werde ich mich schon gezielt vorbereiten können.

Aber bis dann: gibt es etwas was man vielleicht für die Berufsschule tun könnte? Ich weiss dass der Unterricht alles andere als Konform ist, aber vielleicht gibt es Lerngebiete die oft im ersten Lehrjahr als problematisch gesehen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal ernsthaft.. habt ihr kein Leben? O.o

Ich wüsste soviel was ich in dem einen Monat bzw. in den fünf Monaten tun würde... ihr habt später keinen solchen freien Zeitraum mehr!

Ist ja schön, dass ihr so motiviert seid, aber kommt mal wieder auf den Teppich, arbeiten dürft ihr noch euer ganzes Leben! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Antworten von Leuten, die schon mehrere Jahre arbeiten, halte ich schon für sachlich.

Mit C++ anzufangen ist mit Sicherheit nicht verkehrt, und falls für dich sachliche Antworten nur solche sind, die eine Programmiersprache deiner Wahl nennen, musst du schon sagen, welche das sind.

Allerdings sind 5 Monaten schon nicht verkehrt zum Verreisen, soviel Zeit am Stück wirst du in der Tat selten haben.

Es gibt ja auch einige Hilfsorganisationen, wie z.B. der Tafel etc. bei denen du vielleicht mitarbeiten könntest. Auch die haben IT, evtl. könnten man da etwas aushelfen. Die sind dankbar für jede Mitarbeit.

EDIT:

Ist beides sinnvoll, aber ich würde mit C anfangen, dann hat man den Einstieg in C++ leichter wobei das auch nicht wirklich schwerer ist..

Sorry für Offtopic, aber das ist Quatsch. Das sind zwei völlig andere Sprachkonzepte, und nur weil die Syntax mitunter ähnlich ist, heisst das erstmal gar nix. C halte ich sogar noch für etwas komplizierter, weil du Dinge wie Zeiger häufiger nutzt. C++ nimmt dir erstmal Arbeit ab.

Also entweder C oder C++, beides gleichzeitig könnte problematisch werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung