Zum Inhalt springen

Programmieren in den ersten Wochen?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich haett da gern mal n problem...

hab so eben die einen oder anderen erfahrungsberichte durchgelesen und kam aus dem staunen nicht mehr heraus...

was man so liest....?!!! da programmieren schon so viele in den ersten wochen, entwerfen programme oder befassen sich mit php.. :eek: ...hm, und was mach ich ???

ich durfte in den ersten wochen die glueckliche erfahrung machen mit power point zu arbeiten :D

...hab am 3ten september angefangen und ich weiss ehrlich gesagt nicht ob ich jemals nur einen einblick ins programmieren hier bekommen werde :(

koennt ihr mir vielleicht sagen ob das bei allen so ist??

das sie gleich in den ersten drei wochen schon mit dem programmieren loslegen???

macht mich ein kleeeein wenig unsicher ;-)))

naja power point kann ich jetzt wenigstens ;-)) ob das zum fachinformatiker ausreicht? :confused:

hüüüüüüüüüüüülfäääääääääääää :rolleyes:

Gruessle,

isa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

HI, grüß Dich.

Auch ich kann ein Liedchen davon singen. Ich habe die gleichen tiefschürfenden Erfahrungen gemacht.

Das Office Paket ist ja schon der echte Hammer oder ?

Was man da alles machen kann, Texte schreiben, Präsentationen machen ist zwar alles ganz schön schwer aber in 2 Wochen ist man langsam drin oder?

Gruß

Jack

:o:o;):D:)null

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da stellt sich nun zwar die frage, ob du AE oder SI machst, aber als AE kann es schon passieren, dass du in den ersten wochen deine ersten programme schreibst, das ist aber meist nur bei den leuten so, die schon Vorkenntnisse haben, wo der chef weiß, wie sehr er sie belasten kann, wenn du keine hast, kann es schon passieren, dass du erstmal mit PowerPoint arbeiten muss, hat bei manchen leuten was gutes, somit werden sie dem PC näher gebracht, nee anders rum, der PC wird ihnen näher gebracht und der Ausbilder kann sich in Ruhe ein Bild von den Kenntnissen machen. Da du ja erst seit dem 03.09. da bist ist das ja auch noch nicht lang, wenn er dich in 4 wochen immer noch das selbe machen lässt, dann solltest du ihn darauf ansprechen, das du gerne Coden würdest.

Ich habe damals in der ersten Woche schon ein Applikation programmiert, aber das lag einfach nur daran, dass ich die Programmiersprache vorher schon konnte. :D

Greets

MediaArt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Als ich in meiner Firma angefangen habe, hatte ich schon eine fundierte Ausbildung in C++ und Java hinter mir. Was ich an PHP/MySQL konnte, hatte ich mir in drei Wochen selbst beigebracht. Was ich hier jetzt (3. Lehrjahr) hat mit Programmieren nur selten was zu tun. (und wenn, dann eben PHP und MySQL). Bis auf zwei/drei Studenten und Externe gibt es keinen Software-Entwickler. Mein Ausbilder (der einzige Informatiker unter lauter E-Technikern) macht "nur" System-Integration und in der Firma scheint es unbekannt zu sein, dass Programmieren und Datenbanken ein zentraler Teil der Anwendungs-Entwickler Ausbildung ist, und dass es bei den Fachinformatikern zwei Fachrichtungen gibt. Alles läuft nach dem Muster ab: "Brings Dir selber bei, für Schulung ist keine Zeit". Wenn ich dran denke, dass das jetzt ein Jahr so weiter geht, könnte ich kxxxxn. :mad: :( :mad: :( :mad: :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ media art

also ich mache AE...also ich glaube eingewoehnung in den pc ist ja schoen und gut, aber ehrlich gesagt ist es ja nicht das erste mal in meinem leben das ich einen pc den ganzen tag vor der nase habe ;)

naja warten wirs ab, war nur so ueberrascht als so viele sagten sie haetten schon das und das programmiert und ich verkuemmer hier mit power point ;-))

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was will er dir nicht sagen? dass er dich programmieren lassen will, oder dass er dich lieber PowerPoint Präsentationen erstellen lassen will???

Du hast in deiner Ausbildung ein recht darauf, dass gelernt zu bekommen, was du für die Schule brauchst und in der Schule must du auch Coden (es sollte jedenfalls so sein)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin jetzt im 2. Lehrjahr und habe vor 3 Wochen mein erstes Programmierseminar bekommen...

Ich habe dann aus Trotz dankend auf das Seminar verzichtet, da ich mir das alles schon längst selber beigebracht habe...

Aber für ein paar von uns war es die Chance entlich mal was zu programmieren. Auch wenn es nur ein 3-Tage Seminar ist...das nächste ist in 2 Wochen, dann sogar ganze 5 Tage...Wow

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute

Also ich bin jetzt in der 4. Woche zur Ausbildung als FiAw

und hier sind erst mal die grundlagen bzw. die Wiederholung der mathematik, E-Technik und ein wenig BWL angesagt.

Am nächsten Montag bekommt dann jeder seinen eigenen Rechner in Einzelteilen geliefert und nach dem Zusammenbau geht es dann mal so langsam mal ans eingemachte *gg*

Und ehrlich gesagt bin ich heilfroh das wir es in diesem tempo angehen lassen, denn ich war doch schon ganz erstaunt was ich an einfachen Mathematikregeln schon alles wieder vergessen hatte *gg*

Viele Grüße

Löneberger

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns gab´s erst nach einem 3/4 Jahr Programmierunterricht! Davor nur das ganze Kaufmännische und ein wenig unheimlich abstrakte Theorie übers Programmieren (was jedoch ohne echte Programmierung ziemlich schwachsinnig war). Und nach 8 Wochen war´s das auch schon! Wer sich im Praktikum nicht weiter gebracht hat sieht heute ziemlich alt aus.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selbst beigebracht: Ging schlecht. Ich hab das dann irgendwie zusammen gehackt, aber verstanden habe ich wenig (JSP,XML). Mit einer dreitägigen Schulung hätte ich das zwanzigfache lernen können, von dem was ich mir in drei Wochen selbst beigebracht habe. Es ist nämlich nicht alles so super-simpel wie PHP/MySQL... Naja, zur sozialen Kompetenz gehört auch Frustrations-Toleranz, und in dieser Hinsicht ist meine Ausbildung wirklich optimal.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hi!

also ich hab auch diesen september angefangen und wir machen jetzt so 3 mal in der woche eine perl-schulung.

allerdings bin ich auch schon seit einem halben jahr als praktikant in dieser firma und deshalb läuft hier eh einiges anders.

beispielsweise habe ich schon meine ersten (fast)eigenen projekte!

ciao bleed

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es so, dass ich mich zuerst mit dem Netz befasse. Ziemlich verwirrend. Hab wenig ahnung und soll das ganze Netz der Firma erkunden. QBASIC hab ich mal so zwischendurch ein bissel gelernt. Kann es nun schon einigermaßen. Geh einfach mal auf www.qbasic.de und geh da zu den links. ich glaube da gibt es Seiten die auch andere Sprachen genau erklären. Mir hat die Seite viel geholfen. das machst du aber auch noch in der Schul. Delphi auf jeden Fall. Zerbrech dir da ma net den Kopf! *Duke* ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab im Moment auch ziemlich wenig zutun (äußerd sich darin, das Ich so ziemlich den ganzen Tag hier bin) :( . Aber das hat damit zutun, das ja auch der Euro kommt, und somit die ganzen Programme hier umgeschrieben werden müssen, glaub das dauert noch so 2-3Wochen. hab dafür verständnis, will dann aber richtig loslegen. :P

Warten, warten, warten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ duke

hallo dukie... :)

Hab da noch ne kleine Frage...zur Schule, vielleicht kannst du sie mir ja beantworten??

Also es ist bei mir glaub ich von dem Klassenwissen ziemlich her gemischt, dh. ich glaube manche haben noch nicht so viele Vorkentnisse (moi) und andere sind damit schon gross geworden...wie gehen da denn die Lehrer vor?

Was setzen sie voraus? duerfen sie, ausser einem regen Interesse an Computern etc., irgendetwas voraussetzten??

hm,...wuerd mich mal interessieren :)

danke fuer die aufmunterung *g*

gruss,

isi :D

ps, das smiley das raucht is cooool, da bekomm ich imma auch lust auf ne ziggi :D:D:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ dark luna

find ich gut, so wie dus gemacht hast :D

chatten kann ich auch daheim, dazu muss ich nicht extra ne halbe stunde mit der sbahn fahren :rolleyes:

hast du denn vielleicht ne buchempfehlung fuer mich??

waer spitze :)

hab mir uebrigens deine hp angeschaut, dein geschmack gefaellt mir recht gut :D:D

grüßle,

isa

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung