Zum Inhalt springen

das war sie...........!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallöchen...

so...bin jetzt zu hause und lach mich schlapp. Ich hab soeben (hoffentlich erfolgreich) mein schriftliche Prüfung vor der IHK / Essen zum FI - SI abgelegt.

kurz und knapp:

GH1 viel zu komplex für 90 Min

GH2 war soweit echt ok

WiSo hmm.. war ok..obwohl einige Kracherfragen dabei waren...

Details:

GH1: Netzplan erstellen mit den Standard KOmponenten für 3 Räume a 15 WKS + 1 Verwaltungsraum... ADSL Anshcluss für alle Teilnehmer, 2 Firewalls (eine ADSL eine Router) (ähnelte sehr der Winter 2000/2001 Prüfung)

Ne Lustige frage zum Thema : "ping" udn wie erreiche ich nen anderen Rechner. Subnetting kam auch dran (4 Teilnetze)

ein wenig blabla und am ende ein kleines Struktogramm mit Schleife + timer.

GH2: Einige Fragen zur Marktstrategie, eine wenig Grundwissen zu Mangelhafter Lieferung und der damit verbundenen Gewährleistungsfrist, Speicherbedarf für bilder berechnen (1600x1200 Pixel bei 24 Bit) die auf eine SmartCard (128MB) passen sollen und UML (allerdings nur ein paar eigentlich einfache Fragen (ich fand sie pers. ziemlich beschissen) und noch ein wenig zur Datensicherheit ..achja und Raid wurd gefragt (ne tolle 3 !!! Punkte frage)

WiSo war standard mit Kündigungsfristen, Gehalt ausrechen und so....

das waren die ersten Infos... werd jetzt erstmal nen Bierchen trinken (ich weiß ich etwas früh ;-))

Axo... *** ICH LACH ÜBER EUCH ;-)

P.S. Berufsschule und Arbeitgeber bereiten einen nicht wirklich auf solche Prüfungen vor... man brauch einfach nur nen gesundes Halbwissen und ein gesunden Menschenverstand...selbst damit schafft man die 51% locker ;)

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 13:06: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von ElBarto ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@ElBarto

Kann deine Worte nur bestätigen, habe gerade die Prüfung in Hamburg gemacht.

GH1 war keum zu schaffen in der Zeit, zumindest nicht wenn man alles ordentlich machen wollte.

GH2 ... Nun ja, bisschen blöde Fragestellung, aber man konnte es schaffen.

und WiSo: Nun ja, halt genauso sch... wie immer die letzten Jahre.

Die einzigsten Sorgen habe ich um GH1, der Rest müsste auf jeden Fall geklappt haben.

Das Bierchen haben wir uns wohl alle verdient...

Grüße MrSnoop

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 13:06: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von MrSnoop ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

So, Göttingen (und Umgebung) ist auch fertig...

GH1 hat, glaub ich keiner ordentlich und ganz. War wirklich viel zu viel und unsere "Auspasser mit dem grossen Durchblick" waren schon nett mit der Zeit.

Die "Aufpasser" wußten noch nichtmal das man das Tabellenbuch benutzen darf....

Aber das Tabellenbuch war ja für die Prüfung n Witz...

GH2 war ziemlich nervig. Um sowas zu beantworten, muß man entweder nur noch Computerzeitschriften lesen, oder das schon mal gemacht haben...

WiSo naja! Also, war ja fast alles nur über Handelsregister...und das hab ich natürlich nicht viel gelernt....

BITTE IHK, LASST MICH BESTEHEN!!! NICHT NOCH N HALBES JAHR HORROR IN DER FIRMA!!!!!

:(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei den ITSE kam in der GH1 folgendes vor:

-Umstellung auf ADSL

-Vorteile von Vernetztung

-CSMA/CD erklären + die Vorgehensweise in ein schönes Strucktugramm fassen!!

usw.....

Das mit dem UML war für einen ITSE doch etwas haarig!! Ich habe bei anderen Nachgefragt und die sehen das auch so!! (Hatten wir aber auch nicht in der Schule und nicht im Betrieb)

Äm bei WISO ist mir was peinilches passiert :rolleyes:

--->>> aber bitte nicht Lachen. Die Frage mit dem Sicherheitsbeauftragten kam schon in der ZP und ich hab sie wider FALSCH!!!!!

-> müsste Arbeitsschutzgesetz sein!! :mad: :mad:

Aber die 51% hab ich in allen bereichen!! Glaub ich wenigstens!!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

GH1:

- Zeit reichte nicht aus

- ADSL und Anwendungsentwicklung ?

- Angriffstypen? war das viren, dos-attacken, trojaner..?

- Datenmodell & Klassenmodell aufstellen

- Datenmodell brauchte viel Zeit, ca. 5-6 Tabellen

bei Normalisierung

- alles in allem...*****

GH2

- das ging, bis auf wenige Ausnahmen

- Bsp...USB , FireWire usw.

WiSo

- nun gut, das war net so toll, Fangfragen

bei der Gehaltsberechnung

- vieles noch nicht gehabt, wie Handelsregister, kam net in der Schule dran...

Alles in allem, Prüfung hoffentlich bestanden, wenn auch net mit 80 % und die 2 1/2 Jahre Schule hätte ich mir schenken können, da kam nix dran, doch RAID aber das wars auch schon...

Christian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hier ist der erste Bonner.

Unsere Aufgaben waren an und für sich so gestrickt wie die der FiSi's (ICH FiAw).

GA1: VIEL ZU VIEL! Nicht in der vorgeschriebenen Zeit zu bewältigen gewesen!

GA2: Gutes Maß - Lob an das Komitee!

WiSo: Hier half, wie erwartet nur Raten und guter Menschenverstand!

Mal sehen wie das Ergebnis sich verhält!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bayreuth hats auch hinter sich!!!!!!!!!!

Ich wundere mich das ich grad jetzt hier gelandet

bin! Haben wir nix besseres zu tun als uns nach der

Prüfung an den PC zu setzen? Ich sehs ja ein! Ich bin

genauso drauf, deswegen jetzt mein Appell!

Party bis zum abwinken!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nehm jetzt mal mein virtuelle Bier in die Hand und

sag Prost zu euch!

Heut abend Kneipentour in Bamberg, wer Lust hat ist somit eingeladen!!

Zur Prüfung sag ich mal nix, stimme euch voll und ganz zu,

aber durchfallen war diesmal so gut wie unmöglich, oder??*g*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

FIAE

GH 1 war viel zu komplex für die paar Minuten. Wie soll ich denn wissen, wie so nen adsl teil angeschlossen wird. Habe dann von hinten angefangen, und wegen zeitknappheit habe ich mir komplette 1. frage nichts mehr ausdenken können --> fehlen mir 28 Punkte. Das mit diesen Schlüüseln war auch bescheuert, habe ich auch nichts. Vom rest jeweils 2 Punkte abziehen, und ich habe nicht mal die 50 %...obwohl ich denke, daß ich nicht so doof bin.

GH 2 war auch nich das gelbe vom Ei. Marketing, marketing und nochmal, dann diese Bruttopreisberechnung. Habe alles aufaddiert, ist natürlich falsch. Unsere wahnsinnig tolle BW Lehrerin (habe ich Lehrerin gesagt) macht 1 1/2 Jahre Buchführung, sowas nicht.

WiSo Autsch, Rechtsformen, Angebot, Nachfrage --> reine Raterei, ganz abegesehen von der Lohnberechnung (siehe gh2 bemerkung).

Wie ist nun eigentlich der offizielle Kurs für den Euro, bin auf Arbeit habe nachgefragt und auch 4 verschiedene Antworten gekriegt.

BTW, bin eher auslerner und habe Tabellenbuch und Handbuch benutzt, vor allem handbuch hat in der gh2 was gebracht

Tschauei

ich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jau bin gerade vom Frustessen gekommen. Frankfurt ist dann auch voll gegessen.

War für mich so richtig für den Ar...

Die wissen scheinbar nicht was in 90 min. zu schaffen ist. GH1 war definitiv nicht zu schaffen, das sagen auch die anderen 17 Teilnehmer.

GH 2 war i.O. und Wiso auch irgendwie aber, egal mit wem ich schon telefoniert habe alle sagen das gleiche GH1 war der Hammer. :mad:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Augsburg hat`s auch geschaft,

Prüfung war in Ordnung, auf alle Fälle fachlich bezogen.

Nur die Zeit.....Zeit....Zeit.... also eine ordentliche Arbeit konnte man dabei mit der Skizziererei nichthinlegen.

Wie Ihr schon sagt einfach hingeklatscht. Na ja gibt ja auf Schönheit keine Punkte aber korrigieren möcht ich das gekrizel auch nicht.

Bei GH II hab ich nach den ersten Fragen erst mal nach gesehen ob ich nicht den BWL Teil rausgezogen hab.

Sonst kriegen wohl alle die ein wenig was getan haben die 50% zusammen.

ca. 4 Wochen noch zittern aber wird schon schief gehen

Jetzt besauf ich mich erst mal ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch Fachinformatiker .... freu mich dass es wenigstens Eure GH1 machbar war, bei uns Informatikkaufleuten war GH1 ein schlechter Witz, nur das Dumme dran war, dass es eben kein Witz war sondern verdammt nochmal Real. :mad:

Nunja, jetzt heisst es abwarten und hoffen bestanden zu haben ....

:confused:

Alsdenn, alles wird wieder gut

Amos

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hmm... zeichnet sich schon ab das die GH1 viel zu komplex war... vielleicht nehmen sie (die IHK) ja was aus der Bewertung heraus...

KOmisch..jetzt hab ich den Krempel endlich hinter mir und so wirklich froh bin ich nicht...

...jetzt hofft man doch irgendwie das man durchkommt, obwohl ich eigentlich echt nicht das schlechteste Gefühl habe... nur beim WiSO Teil...den ich eigentlich am meisten gelernt habe (weil berechenbar) muss ich vielleicht um die 51% fürchten....

...naja... schönen Abend noch und wechhhhh ----------

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung