Jump to content

Alistair

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    163
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Alistair

    Notenvergabe (AE) in der Berufsschule

    Möglichkeiten dürfte es schon geben. Die Frage dürfte nur die Beweisbarkeit sein.
  2. Alistair

    Notenvergabe (AE) in der Berufsschule

    Keine Ahnung, wo da der Grenzwert liegt. Ich vermute aber, dass es einen gibt. Ansonsten können wir die keine Erklärung geben, wie deine Note zustande gekommen ist. Es kann sein, dass du während der Projektarbeit immer für dich alleine gearbeitet hast und der Lehrer deine Leistungen daher geringer bewertet hat als derjenigen, die aktiv in der Gruppe gearbeitet haben. Es kann auch sein, dass deine Note einfach gewürfelt wurde. Das kann hier niemand beurteilen. Da müsstest du deinen Lehrer fragen.
  3. Alistair

    Notenvergabe (AE) in der Berufsschule

    Mündliche Noten sind zumindest in Berlin nicht gleich gesprochenes Wort. Der mündliche Teil oder eher allgemeine Teil umfasst hier alle Tests (keine Klausuren), Teilnahme am Unterrichtsgeschehen, abgegebene Hausaufgaben usw. Von daher seh ich nicht das Problem euch darin Noten zu geben, solange ihr Unterricht hattet. Ob die Noten jetzt anhand der Teilnahme/Mitarbeit am Frontalunterricht gegeben wird oder anhand der Teilnahme an einer Gruppenarbeit. Bewerten kann man das durchaus. Festgelegt ist glaube ich nur die Anzahl der Klausuren/Klassenarbeiten pro Halbjahr. Das ist allerdings nur meine persönliche Erfahrung. Garantie kann ich dafür nicht geben.
  4. Alistair

    Fragen zum Abschlussprojekt

    Kann nur für IHK Berlin sprechen. Kollege hatte auch ein unfertiges Projekt. Er hat die Probleme/Zeitverzögerung entsprechend klar dargestellt und WICHTIG wie er damit umgegangen ist. Bei sowas ist es wichtig zu sagen, wie du das kommunizierst und was deine Herangehensweise ist. (nicht "ich habe es neu installiert danach habe ich es neu installiert und danach habe ich es neu installiert"). Du musst halt einen plausiblen Grund nennen (nicht "alle anderen waren doof und ich hab den kopf in den sand gesteckt"), wie es dazu gekommen ist.
  5. Alistair

    Detaillierte Projektbeschreibung und -umfeld

    Wie gesagt ein grober Projektplan sollte schon klar sein. Bei dir hört sich dass aber mehr an, dass du nur etwas installieren möchtest. Das ist halt nicht das was ein Projekt ausmacht. Die zu treffenden Entscheidungen sind hier entscheidend. Und natürlich die fachliche Tiefe.
  6. Alistair

    Detaillierte Projektbeschreibung und -umfeld

    Installationsanleitungen muss man für den Antrag nicht im Detail kennen. Es geht ja im Projekt auch um mehr als das reine Klicken auf Weiter. Aber ja eine grundlegende Vorstellung was du machen wirst, muss im Antrag schon bestehen. Eine verbindliche Antwort kann dir nur deine IHK geben aber ich würde die Felder einfach vergrößern, wenn es notwendig und möglich ist. Am Besten du machst deinen Antrag erstmal fertig und stellst ihn dann einfach mal hier anonymisiert rein.
  7. Alistair

    Firewallsysteme

    Zuhause halt ich es einfach. Da reicht die integrierte FW im Router. Auf Arbeit nutzen wir mehrere Fortigates.
  8. Alistair

    Abschlussprojekt - Anwendungsentwickler

    Bin kein FIAE aber schreib doch mal einen ersten Projektantrag und formulier deine Idee etwas aus. Dann kann man sich mehr drunter vorstellen.
  9. Alistair

    Vorbereitung Fachgespräch

    Abschreibungen, Arbeitszeit ... Nur weil man nichts direkt einkauft, heißt das nicht, dass keine Kosten entstehen. Man kann viel kalkulieren, wenn man will.
  10. @DogZilla Hier mal der kurze Abriss der Berechnungsaufgaben von winter 16/17 bis sommer 14 aus GA1 und GA2 (soweit vorhanden). Subnetting Aufgaben und Betriebswirtschaftsaufgaben wurden dabei nicht berücksichtigt. Angaben nach dem Format Prüfung prüfungsteil -> themengebiet 1 -> was zu berechnen war themengebiet 2 winter 16/17 ga1-> raid -> bruttokapazität sommer 16 ga1 -> raid -> bruttokapazität ga2 -> Umrechnung tiB in MB Sicherungszeit für x TiB Daten winter 15/16 ga1 -> raid -> Nettokapazität ga2 -> USV -> Energieverbrauch (Formeln gegeben), theoretische Akkukapazität sommer 15 ga1 -> übertragungszeit ga2 -> raid -> bruttokapazität, kapazität pro platte, speichereffizienz winter 14/15 ga1 -> raid -> plattenzahl, nettokapazität übertragungszeit pixel pro cm (mit Formel) ga2 -> raid -> nettokapazität sommer 14 ga1 -> sata -> datenübertragunsrate -> nur Formel angeben ga2 -> energiekosten
  11. Vielen Dank @KMGTB. Genau das meinte ich. Damit kann man argumentieren. Gehen wir also mal durch. 1. HS -> keine Berechnungen -> also egal 2. HS: 1x Raid Berechnungen, die sonst oft rankamen und auch nie/selten mit Formeln kamen (siehe meine grobe Übersicht) 1x Berechnung mit gegebener Formel 1x Berechnung Datenübertragunsrate ohne Formel 1x Berechnung einer Zeit (solche Aufgaben kommen mir bekannt vor und eine Formel würde die Aufgabe imo trivial gestalten. Die Transferleistung sollte drin sein.) 3. HS 1x Datenübertragunsrate -> ok hier ist es doof gelaufen. Wenn man die erste Teilaufgabe nicht lösen konnte, kann man diese vmtl auch nicht lösen. Unschön aber nicht einmalig. Dann gabs noch Subnetting und das kann man oder kann man nicht. Hier werden aber meines Wissens nie Formeln gegeben. 4. HS -> keine Berechnung -> die übliche Programmieraufgabe, die oft gestrichen wird, inhaltlich aber abgesehen von den HTTP Methoden kein Hexenwerk, wo zumindest Teilpunkte abgestaubt werden könnten 5. HS: 1x Berechnung Speicherbedarf -> kann ich mir jetzt weniger drunter vorstellen, aber vmtl eine doofe Aufgabe 1x Berechnung Übertragunszeit -> je nach Aufgabenstellung könnte sich das hier mit den anderen Datenübertragunsberechnungen ähneln. Wenns doof läuft ist also auch die Teilaufgabe raus. Wenn man sich die hier geforderten Berechnungen anguckt, gibt es also 3 die sich wiederholen. Das sind aber immer alles nur Teilaufgaben, die im schlimmsten Fall vmtl insgesamt 15-25 Punkte einbringen. Das erklärt aber immer noch keine 27 Punkte insgesamt. Da war aus vielen anderen Bereichen Punkte zu holen. Die HTTP Methoden waren meines Wissens neu (oder zumindest lange nicht mehr drin). Die Speicherbedarfsaufgabe würde ich zu den gemeineren zählen. Der Rest ist aber kein Hexenwerk und sollte genug Punkte/Teilpunkte geben um bestehen zu können.
  12. /sarcasm on Willkommen im Internet /sarcasm off Ein Forum ist für den Meinungsaustausch und solange es kein kleines privates Forum mit ausgesuchten Mitgliedern ist, muss man immer erwarten, dass man auch gegenteilige Meinungen bekommt. Man kann durchaus Kritik an der Prüfung ausüben. Die Art wie man Kritik ausübt ist hier mE nur die falsche und vor Allem nicht zielführend (aka hilfreich für den weiteren Lebensweg). Und ja ich finde den Begriff Filterbubble hier durchaus angebracht. Das was der TE hier rüberbringt ist: "Stimmt mir zu oder ihr seid doof." Jegliche Kritik oder objektive Nachfrage wird mit den immer gleichen Argumenten abgeworfen. Und die Argumente sind teilweise ohne jede Basis. Das ist nicht weit vom Niveau eines Babys, dass nach Aufmerksamkeit schreit.
  13. Um nochmal einen anderen Punkt anzubringen ... Schulnoten als Vergleichswert sind zumindest hier in Berlin auch nicht wirklich eine gute Basis. Einerseits weiß ich wie manche meiner Berufsschullehrer Noten verteilt haben. Das hat teilweise wenig mit der tatsächlichen Eignung/dem Wissen zu tun. Andererseits und das ist der wichtigere Punkt hat die IHK einen anderen Notenschlüssel als die Berufsschule. Berufsschulen müssen den Notenschlüssel der Oberstufe nehmen. Die IHK hat da einen wesentlich härteren Notenschlüssel. Das bewirkt meistens, dass die Schulnoten (wenn es nicht gerade 100% sind) um rund eine komplette Note nach unten verschoben wird bei der IHK. Mit anderen Worten du suchst Leute aus deiner eigenen Filterbubble. Manchmal können Außenstehende einen wesentlich objektiveren Blick auf Dinge werfen. Und die meisten hier im Forum setzen sich nicht zum ersten Mal mit AP auseinander.
  14. Das ist keine hilfreiche Zusammenfassung. Es geht darum, dass du uns grob skizzierst, was für Themengebiete rankamen und möglichst auch eine grobe Aufgabenstellung um abschätzen zu können, wo berechnet werden musste und vor Allem was berechnet werden musste. Das was du geschrieben hast ist offen gesagt Müll. Damit kann man nicht helfen. Falls dir nicht mehr einfällt, worum es wo geht, sollte der Beitrag helfen um eine grobe EInordnung für die GA1 zu treffen Und kein Problem, die Prüfungen lass ich dir gern nochmal zukommen. Aber nein, dass sind keine 300:2 Aufgaben. Das wäre für eine AP etwas lächerlich. @CalimeroOhneSambrero Seh ich etwas anders. Klar kann der TE hier gern nach Erfahrungsberichten fragen. Soll ihm durchaus gegönnt sein. Seine Darstellung klingt halt etwas unwahrscheinlich. Momentan wirkt es halt eher so, dass er auf den Boden der Tatsachen zurückkommen sollte und nicht seine Fehler bei anderen suchen sollte. Das bringt ihm im späteren Berufsleben eher weniger. Du hast die Prüfung (nach deinem Post) schließlich auch nicht gesehen. Wir sind bei der gegebenen Darstellung halt skeptisch.
  15. Da du ja so gerne anbringst, dass sonst immer Formeln bei Rechenaufgaben bei waren. Ich bin grad mal grob über die letzten Prüfungen rübergegangen (Winter 16/17 bis Sommer 14). Zusammenfassend waren dort: 3x Raid Aufgaben mit Berechnungen - alle ohne Formel 1x VOIP Aufgabe (Berechnungen der Anzahl an VOIP Telefonaten) - ohne Formel 1x eine NAS Aufgabe - ohne Formel 1x eine SATA Aufgabe zur Datenübertragung - ohne Formel 1x die von dir bereits gepostete Aufgabe - mit Formel 1x die Berechnung der Pixel pro cm^2 - mit Formel Die Aussage, dass sonst immer Formeln dabei waren ist also schlicht und einfach falsch. Eine Formel ist eher die Ausnahme.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung