Jump to content

Alistair

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    163
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Alistair

  1. Lektüre für Security?

    Nicht direkt Bücher aber generell kann man sich mal die Empfelungen vom BSI dazu ansehen ...
  2. Linux Server aufsetzen - Projektidee geeignet?

    Du gehst das Ganze imo von der falschen Seite an. Was ist deine Problemstellung? Hastdu ein konkretes Problem, der durch die Installation der oben genannten Systeme gelöst wird? Hast du einen Prozess der verbessert werden könnte? Du lieferst hier nur eine "Lösung" ohne Fragestellung. Teil des Abschlussprojektes ist es Entscheidungen zu treffen. Dafür brauchst du aber eine konkrete Fragestellung.
  3. Mehr Arbeitsauftrag als Projekt imo. Die 4 Grundinstallationen solltest du komplett rauslassen oder nur eine als Funktionsbeweis der Virtualisierungsumgebung verwenden. Der Teil endet sonst in einer Installationsarie (weiter, weiter, weiter, fertig). Das hat an der Stelle keinen Projekt Charakter. Der Rest bietet denke ich durchaus fachliche Tiefe und an sich ist das Thema ok. Du stellst es nur leider so dar, dass du einen Arbeitsauftrag erhalten hast, den du abarbeitest. Du triffst (für mein Verständnis) nirgends eine eigene Entscheidung. Alles ist vorgegeben.
  4. Bei uns hat jeder die Doku noch mehrfach Korrektur lesen lassen und das wurde niemanden angekreidet. (IHK Berlin) Aber verbindlich kann dir das nur deine IHK sagen.
  5. Ich seh das wie Sullidor. Keine Entscheidung, alles relevante ist vorgegeben. Das ist kein Projekt, das ist eine Checkliste. Der Mailserver wirkt rangeklatscht um das Thema zu strecken und nicht um einen ernsthaften Projektauftrag zu formulieren.
  6. Ich kenn die Branchensoftware nicht aber so wie du es jetzt darstellst, ist da keine wirkliche fachliche Tiefe.
  7. Da fehlt noch ein bisschen Inhalt um das beurteilen zu können. Momentan klingt das nach ein bisschen OS Upgrades/Updates ohne Entscheidungen. Aber ernsthaft beurteilen kann man erst, wenn da mehr Inhalt dazukommt.
  8. Bart auf dem Bewerbungsfoto

    Wenn du sonst den Bart trägst, würde ich auch das Foto mit Bart machen. Ansonsten halt nicht. Alternativ kann mans natürlich auch ohne Foto machen. Eine richtige Antwort wird es hier wohl auch nicht geben. Kommt halt immer aufs Gegenüber an.
  9. Notenvergabe (AE) in der Berufsschule

    Möglichkeiten dürfte es schon geben. Die Frage dürfte nur die Beweisbarkeit sein.
  10. Notenvergabe (AE) in der Berufsschule

    Keine Ahnung, wo da der Grenzwert liegt. Ich vermute aber, dass es einen gibt. Ansonsten können wir die keine Erklärung geben, wie deine Note zustande gekommen ist. Es kann sein, dass du während der Projektarbeit immer für dich alleine gearbeitet hast und der Lehrer deine Leistungen daher geringer bewertet hat als derjenigen, die aktiv in der Gruppe gearbeitet haben. Es kann auch sein, dass deine Note einfach gewürfelt wurde. Das kann hier niemand beurteilen. Da müsstest du deinen Lehrer fragen.
  11. Notenvergabe (AE) in der Berufsschule

    Mündliche Noten sind zumindest in Berlin nicht gleich gesprochenes Wort. Der mündliche Teil oder eher allgemeine Teil umfasst hier alle Tests (keine Klausuren), Teilnahme am Unterrichtsgeschehen, abgegebene Hausaufgaben usw. Von daher seh ich nicht das Problem euch darin Noten zu geben, solange ihr Unterricht hattet. Ob die Noten jetzt anhand der Teilnahme/Mitarbeit am Frontalunterricht gegeben wird oder anhand der Teilnahme an einer Gruppenarbeit. Bewerten kann man das durchaus. Festgelegt ist glaube ich nur die Anzahl der Klausuren/Klassenarbeiten pro Halbjahr. Das ist allerdings nur meine persönliche Erfahrung. Garantie kann ich dafür nicht geben.
  12. Fragen zum Abschlussprojekt

    Kann nur für IHK Berlin sprechen. Kollege hatte auch ein unfertiges Projekt. Er hat die Probleme/Zeitverzögerung entsprechend klar dargestellt und WICHTIG wie er damit umgegangen ist. Bei sowas ist es wichtig zu sagen, wie du das kommunizierst und was deine Herangehensweise ist. (nicht "ich habe es neu installiert danach habe ich es neu installiert und danach habe ich es neu installiert"). Du musst halt einen plausiblen Grund nennen (nicht "alle anderen waren doof und ich hab den kopf in den sand gesteckt"), wie es dazu gekommen ist.
  13. Detaillierte Projektbeschreibung und -umfeld

    Wie gesagt ein grober Projektplan sollte schon klar sein. Bei dir hört sich dass aber mehr an, dass du nur etwas installieren möchtest. Das ist halt nicht das was ein Projekt ausmacht. Die zu treffenden Entscheidungen sind hier entscheidend. Und natürlich die fachliche Tiefe.
  14. Detaillierte Projektbeschreibung und -umfeld

    Installationsanleitungen muss man für den Antrag nicht im Detail kennen. Es geht ja im Projekt auch um mehr als das reine Klicken auf Weiter. Aber ja eine grundlegende Vorstellung was du machen wirst, muss im Antrag schon bestehen. Eine verbindliche Antwort kann dir nur deine IHK geben aber ich würde die Felder einfach vergrößern, wenn es notwendig und möglich ist. Am Besten du machst deinen Antrag erstmal fertig und stellst ihn dann einfach mal hier anonymisiert rein.
  15. Firewallsysteme

    Zuhause halt ich es einfach. Da reicht die integrierte FW im Router. Auf Arbeit nutzen wir mehrere Fortigates.
  16. Es geht auch nicht darum auf die Minute genau zu planen und diesen Plan dann im Projekt 1:1 umzusetzen. Du solltest aber in der Lage sein deine groben Arbeitspakete zu planen und abschätzen zu können wie lange diese dauern.
  17. Ich seh da inhaltlich immer noch kein FISI Projekt. Rundablage und neues Projekt. Das würde wesentlich mehr bringen als Flickenschusterei.
  18. Eine klare Aussage kann dir dazu keiner geben. Es ist wohl selten bis nie der Fall, dass eine zu genaue Zeitplanung abgelehnt wird. Bei einer ungenaueren Zeitplanung kann es allerdings durchaus sein.
  19. Was verwendet ihr für Smartphones ?

    Ich hab mir Oktober letzten Jahres das LG G6 geholt. Für mich war eine gute Akkulaufzeit wichtig. Endlich nicht mehr täglich Laden müssen. Beim S3 hatte ich da vorher immer Pech, wenn ich das mal vergessen hatte, dass es über den Tag knapp war mit dem Akku. Jetzt kann ich es auch mal vergessen ohne mich gleich ärgern zu müssen und in den Öffis ohne Musik oder Lesestoff auskommen zu müssen.
  20. Das Thema eignet sich einfach nicht. Klar ist sowas hin und wieder nötig und dauert seine Zeit, wenn man es ordentlich machen will. Aber es ist einfach nicht komplex genug. Inhaltlich fehlt da einfach was. Anstelle, da dran rumzudoktorn um es irgendwie Abschlussprojekt tauglich zu machen, solltest du es in die Rundablage packen und dir was besseres suchen. Sowas wird meistens nichts wenn man hier und da was ranpappt um es irgendwie bei der IHK durchzuboxen. Damit macht man sich mehr Probleme als mit einem ordentlichen Projekt.
  21. Wie du selbst eingangs schon sagst, klingt nur nach VLAN einrichten. Das klingt mir für ein FISI Projekt zu dünn. Da fehlt die fachliche Tiefe.
  22. Projektideen FiSi Sommer

    Genau. Der Großteil der Prüfer macht das nicht um dich fertig zu machen. Prüfer, die sich nur mächtig füllen wollen sind eher die Ausnahme. SSM ist ein interessantes Thema. Aber es ist auch umfangreich. Da verrennt man sich schnell. Das vorher vernünftig abzugrenzen hilft da allerdings. PS: Teilzitate reichen. Ich weiß noch was ich zuvor gesagt habe. Den Hinweis geben zwar sonst andere aber ich bin mal so frei ;).
  23. Projektideen FiSi Sommer

    Stimme hier mapr zu. Thema 2 klingt zu flach. Thema 1 und 3 klingen gut. Wobei ich bei Thema 3 vorsichtig wäre, dass das nicht ausufert.
  24. Mapr trifft es genau. Das einzig eventuell Anspruchsvolle, dass du machst ist in AE Richtung. In SI Richtung machst du kaum bis gar nichts und das reicht einfach nicht.
  25. Hab jetzt nicht beide Versionen verglichen aber ich seh immer noch das gleiche Problem. Fachliche Tiefe ist nicht wirklich gegeben und außerdem klingt das eher nach AE als SI.
×