Zum Inhalt springen

Adventures


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo! :)

Ich wollt' jetzt mal was fragen:

In diesem Jahr kommt so wie's aussieht nur ein richtiges Adventure (Runaway) raus und selbst das ist noch nicht sooo sicher (Firma hat Pleite gemacht). Warum nur EINS?! Gibt es wirklich nur noch so wenige, die diese Genre mögen? Ich fände das echt schade... Schreibt mal, wie Ihr das seht und gegebenenfalls, was Euch an dieser Spiele-Art stört. Wenn ich mal so an die ganzen Spiele wie "Monke Island", "The Dig", "Grim Fandango" usw. denke, kommen mir diese ganzen hochglanz 3D-Spiele ziemlich Banane vor. Warum zum Beispiel soll ich ein Spiel durchspielen, wenn ich am Ende nur eine Cut-Sequenz in dieser ekligen 3D-Grafik bekomme, die ich eh schon während dem ganzen Spiel gesehen hab. Was ist mit den Videos in den letzten Jahren passiert? Ich finde, die 3D-Grafik ist noch lange nicht so weit, als dass sie eine gut gemachte Animation oder Real-Video ablösen könnte. Naja, das mußte mal raus. :)

Viele Grüsse!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hhmm also zu 3D Grafik hast du schon mal Videos oder so von Doom3 geshen da muss ich sagen super genial was willst da noch gross mit Animation, ok FF Der Film ist schon super super heftig, aber für so ne grafik innem Spiel, bräuchte man nen schon etwas mehr Hardwareleitung ;-)

zu Adventures, jo is echt schade das da nix gscheids kommt, das letzte was ich gespielt hab war Grim Fandango und das nicht komplett durch, mir gefiellen die Adventures von früher besser wo man noch mit ner Maus das komplette Spiel spielen konnte, den Schritt der seit Grim Fandango kam, bewegen per tasten oder Joypad oder so find ich scheisse und solche Adventures werd ich auch net merh spielen..............

Blade Runner war so meiner Meinung nach das beste Adventure der letzten Jahre, seit dem sterben der guten alten Adventures

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Grim Fandango ist klasse, aber ich habe noch nicht die Zeit gehabt mal etwas weiter durchzuspielen - hab´s auch erst seit 2 Wochen. Ich find´s nicht übel, kommt aber an ein ZakMcKracken oder MonkeyIsland einfach nicht ran (hat aber gute Grafik).

Ich finde immer noch, daß die alten Point & Click einfach einen ganz anderen Reiz ausübten als die heutigen 3D-Adventures. Letzter großartiger Abgang dieses Zweigs war übrigens "The Longest Journey" und ich find´s auch nicht schlecht - aber leider konnte man damit das alte P&C nicht mehr wiederbeleben, weil halt immer noch alle auf den 3D-Hype abfahren.

Hat eigentlich mal jemand Simon3D gespielt? Macht´s Spaß oder geht alles durch das 3D flöten?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fand den letzten Teil von Monkey Island so :mad:

Dabei habe ich die Lucas Arts Adventures seit alten

Amiga Tagen so geliebt, Monkey Island 1 war mein allererstes

Spiel, aber was jetzt rauskommt - wenn überhaupt mal noch

was kommt - das kann man alles irgendwie vergessen :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber ernsthaft: Würdest Du heute noch für ein 2D-Monkey-Island 100 DM investieren? Hört sich hart an, aber die Arbeit die in einem solchen Spiel steckte war problemlos mit dem 3D-Wahn von heute vergleichbar. Ich bin glücklich, daß es heute Emulatoren gibt, damit die alten Perlen niemals sterben.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 25. Oktober 2001 21:46: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Crush ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

War echt toll .. ich war schon auf der Yeti-Party und dann ist irgendwas fatales passiert - die Festplatte mußte ich nochmal zurücksetzen ... UND DEN SPIELSTAND ABSICHERN HATTE ICH VERGESSEN!!! OOOHH NEIN!!! (Vielleicht hast Du ja noch welche?) Der feine Humor von Max wird wohl nie wieder in einem Spiel erreicht ... Schon mal die Sam & Max Comics gelesen? Auch im Internet gibt es einiges zu finden ... echt klasse, aber in Deutschland leider unbekannt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crush:

<STRONG>Aber ernsthaft: Würdest Du heute noch für ein 2D-Monkey-Island 100 DM investieren? Hört sich hart an, aber die Arbeit die in einem solchen Spiel steckte war problemlos mit dem 3D-Wahn von heute vergleichbar. </STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crush:

<STRONG>Aber ernsthaft: Würdest Du heute noch für ein 2D-Monkey-Island 100 DM investieren? Hört sich hart an, aber die Arbeit die in einem solchen Spiel steckte war problemlos mit dem 3D-Wahn von heute vergleichbar. Ich bin glücklich, daß es heute Emulatoren gibt, damit die alten Perlen niemals sterben.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crush:

<STRONG>Aber ernsthaft: Würdest Du heute noch für ein 2D-Monkey-Island 100 DM investieren? Hört sich hart an, aber die Arbeit die in einem solchen Spiel steckte war problemlos mit dem 3D-Wahn von heute vergleichbar. Ich bin glücklich, daß es heute Emulatoren gibt, damit die alten Perlen niemals sterben.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@Hawkeye: Wie ist denn Torin´s Passage? War das nicht etwas für die gaaaanz ganz kleinen Kinder mit Sabberlatz (vom Zeichentrickstil her) oder lohnt sich das auch noch für einen alten Sack (wie mich)?

An alle Sam&Max-Freunde, die den Thread verpaßt haben: Es wird gerade an Sam&Max2 gearbeitet: http://217.115.144.9/cgi-bin/ubbcgi/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=14&t=000166&counterhit=yes

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde auch, dass man bei 2D Adventures bleiben sollte.

Baphomeths Fluch soll doch auch 3D werden, oder?

Also ich muss sagen, wenn dies der Fall ist, dann werde ich es mir nicht holen. Den Sprung schafft kein Spiel dieses Genres.

Seht euch Monkey Island4 an! Oder was ist mit Indiana Jones geworden? Ein Action Adventure!!! Grausam!

Also hier an alle Entwickler: BLEIBT UM GOTTES WILLEN BEI 2D!!!

:eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ICh mag 2D - Adventures auch lieber, ich weiß nicht warum. 3D sieh zur Zeit noch manchmal etwas steril aus, 2D hat einfach mehr Charme, finde ich.

Und bei MI4 habe ich mir gedacht: Die lassen die Maus bestimmt weg, weil es an einer Spielkonsole normalerweise keine gibt.

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. Oktober 2001 23:20: Beitrag 1 mal editiert, zuletzt von Alrik Fassbauer ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zustimmung für alle 2D - Fans. Solche Teile haben einfach Atmosphäre. Da kommt kein noch so toll gerendertes 3D ran. habt ihr zufällig noch irgendwelche alten TEXTADVENTURES? Solche, die man per Parser spielt?

Ich hatte nur eines, aber das ist im Laufe der Zeit verlorengegangen ... genauso wie meine Erinnerungen, bis auf eine: Es war genial.

Eindeutig ja: "Sogar" für ein gutes Textadventure würde ich heute noch ca. 100 DM zahlen. Das, was ein gutes Spiel ausmacht, steckt selten in der Technik.

Unter anderem deshalb ist Unreal von Halflife geschlagen worden.

DerGeier

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bei 2D muß man ja aber auch unterscheiden! Denn gezeichnete Games sehen idR. um einiges schöner aus als gerenderte... - IMO fehlte es Games wie Floyd oder Down In The Dumps ziemlich an Atmosphäre, weil die Figuren halt zu plastikmäßig aussahen...

Meine absoluten Adventure-Favoriten (neben Day Of The Tentacle und Blade Runner) wurden hier glaub ich übrigens wohl noch nicht genannt: Toonstruck (absolut genial mit Christopher Lloyd) und Koala Lumpur - Reise Ins Chaos... - hat die überhaupt jemand hier gespielt?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von DerGeier:

<STRONG>Zustimmung für alle 2D - Fans. Solche Teile haben einfach Atmosphäre. Da kommt kein noch so toll gerendertes 3D ran. habt ihr zufällig noch irgendwelche alten TEXTADVENTURES? Solche, die man per Parser spielt?

Ich hatte nur eines, aber das ist im Laufe der Zeit verlorengegangen ... genauso wie meine Erinnerungen, bis auf eine: Es war genial.

Eindeutig ja: "Sogar" für ein gutes Textadventure würde ich heute noch ca. 100 DM zahlen. Das, was ein gutes Spiel ausmacht, steckt selten in der Technik.

Unter anderem deshalb ist Unreal von Halflife geschlagen worden.

DerGeier</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Crush:

<STRONG>Aber ernsthaft: Würdest Du heute noch für ein 2D-Monkey-Island 100 DM investieren? Hört sich hart an, aber die Arbeit die in einem solchen Spiel steckte war problemlos mit dem 3D-Wahn von heute vergleichbar. Ich bin glücklich, daß es heute Emulatoren gibt, damit die alten Perlen niemals sterben.</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ferdl kann ich nur zustimmen.

Ich find auch die alten 2D-Adventures mit der knuddeligen Pixelgrafik, wo die Figuren aus 40 Pixeln bestehen am Besten. Indy3, Indy - Fate of Atlantis, Sam&Max, DotT und der ganze alte Stuff ist einfach das beste.

Das ist genau wie mit den alten Zeichentrickserien, so Gummibärenbande, SaberRider und diese Japanische Serie, deren Namen ich vergessen habe....

He, kann mir einer helfen, wie hiess folgende Serie noch mal:

Lief vor ca. 10 (?) Jahren,

auf Tele5,

Japanisch,

Es ging um...jaaa, jedenfalls haben in einer Folge die Menschen ein Raumschiff losgeschickt, um ein offensichtlich feindliches Schiff abzufangen, bevor es die Erde erreicht.

In dem folgenden Angriff verschiessen die Menschen alle Raketen, aber das feindlioche Schiff hat keinen Kratzer und das Menschenschiff wird einfach so vernichtet.

Das ist so ziemlich das einzige, woran ich mich in der Serie erinnere.

Nicht viel, ich weiss, aber vielleicht (*hoff'*) kann ja einer erkennen, welsche Serie ich meine und mir antworten und vielleicht kennt einer ja sogar eine Adresse, wo man die Folgen runterladen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von beetFreeQ:

<STRONG>

Meine absoluten Adventure-Favoriten (neben Day Of The Tentacle und Blade Runner) wurden hier glaub ich übrigens wohl noch nicht genannt: Toonstruck (absolut genial mit Christopher Lloyd) und Koala Lumpur - Reise Ins Chaos... - hat die überhaupt jemand hier gespielt?</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung