Zum Inhalt springen

Was habt ihr für eine Stundenwoche?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

ist es bei euch eigentlich "gängig" Überstunden zu machen ohne das die irgendwo festgehalten werden? Eigentlich sollte man diese doch immer entweder ausbezahlt bekommen oder halt abfeiern dürfen oder?

Oder wird bei euch einfach erwartet mehr zu Leisten als die Stunden die im Vertrag stehen?

Ich überleg mir nämlich wie das ist wenn man z.B mal am Wochenende oder so ran muss. Dafür müsste es doch dann auch nen Ausgleich geben oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitszeit pro Woche: 39Std 50min

Die Arbeitszeit wird mit einer Stempeluhr festgehalten. Überstunden dürfen abgefeiert werden. Arbeiten kann ich in der Woche zwischen 6:00 Uhr morgens und *grübel* 19:00 Uhr Abends (ca, so lange war ich noch nich da ;)).

Meistens bin ich von 6:30 bis 15:00 Uhr da. Sollte ich mal weg müssen oder deutlich später kommen, kläre ich das mit den Kollegen im Team ab, damit die Bescheid wissen. Klappt sehr gut...

Wochenendearbeiten wurden früher mit dem Faktor 1,5 angerechnet, heute wird dafür nur noch die normale Arbeitszeit angerechnet (allerdings inkl. Fahrtzeit).

lg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mich würde mal interessieren von wann bis wann ihr täglich arbeiten müsst, und ob es eine Überstundenregelung gibt? Wie siehts mit Wochenenden etc aus?

Hach ja, ist es mal wieder soweit ... :D

Zum Nachlesen gibt es u.a. noch:

Damals,

gestern

und bis heute.

Für "wen" fragst Du eigentlich? Auszubildende oder Ausgelernte?

bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

38,5 Stundenwoche mit festen Zeiten. Manchmal auch Gleitzeit. Hängt immer von der Abteilung ab.

Überstunden soll ich keine machen. Wenn mal welche anfallen kann ich die im laufe des Monats abfeiern.

Wochenendarbeit nur mit Absprache des Ausbilders. Werden entweder ausbezahlt oder abgefeiert.

Muss dann mit der Abteilung geklärt werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine 35h Woche wäre ja mal ein Traum!

Ich habe ne 42h Woche.

Arbeite meistens von Mo.-Do. 7:00-16:30 Fr. 7:00-14:00

Gleitzeit ist von 6:30-9:00 und die Türen und das Tor sind Mo.-Do. bis 19:30Uhr offen und Fr. bis 17:00.

Kernzeit ist von 9:00-12:00.

Es kann auch ab und zu später werden, durch Vor-Ort-Betreuung (VOB) kann man ja nicht sagen:

"Ihr Rechner ist mir egal, wir fahren gleich los damit wir pünktlich Feierabend machen können, Sie müssen halt schauen wie Sie bis nächste Woche klar kommen".

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi, also ich hab ne 38,5h Woche mit Gleitzeit

Kann ab 6.30 Uhr anfangen und bis maximal 18.30 Arbeiten

Kommt allerdings auch öfter mal vor das ich länger arbeiten muss (muss dann allerdings durch den Chef abgesegnet werden), war auch schonmal bis 1 uhr nachts auf arbeit, aber wenn ein server ausfällt kann man eben nicht einfach nach hause.

Überstunden gehen auf ein Zeitkonto, welches man abfeiern kann wie man will, vorausgesetzt es ist mit den kollegen abgesprochen.

MfG Moli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin Azubi:

40 Stunden Woche

09:00 - 17:30 Uhr

00:30h Mittag

Überstunden mache ich keine, hau immer rechtzeitig ab, sind die von mir auch gewohnt, wenn ich länger als 5 Minuten nach Feierabend noch da bin, sagen die: Hau ab, husch husch :D

Wenn dann wird ganz selten mal Samstag gearbeitet... Aber das kommt vielleicht 1 mal in 4 Monaten vor...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hallo

ich habe auch Gleitzeit

ich muss jeden Tag 7:48 Stunden (39 Stundenwoche) (Traifvertrag für angestelle bei öffentlicher Dienst) arbeiten und die Zeit, die man dasein muss ist Montag bis Donnerstag von 9 - 15 Uhr und Freitag nur von 9 - 13.15 Uhr. Aber man darf frühen um 6 Uhr anfangen und späten bis 20 Uhr arbeiten daüber werden keine Stunden angerechnet.

Die Überstunden dürfen abfeiern werde.

MFG Stephanie

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung