Zum Inhalt springen

World of Warcraft - Part 7


 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • Antworten 537
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Veröffentlichte Bilder

wenn man bedenkt, dass man pro level immer länger braucht, dann kommt das ja hin ;)

ging mir im wesentlichen auch nur drum in die nähe von lv 30 zu kommen, da die kollegen mit denen gezockt wird lv30 sind und die gruppe sollte doch einigermassen gleich sein *gg*

hat im übrigen sehr genial gepasst .. einen tank, einen healer und einen dd in der gruppe. da lässt sich was draus machen :bimei

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich mal an so einem kostenlosen Teil versucht.

Kann absolut nicht nachvollziehen was einen da in den Bann reißen soll.

Stundenlang irgednwo hinlaufen und irgendwelche Sachen einsammeln.

Wo ist da das Aiming, die Taktik, der Skill, der Nervenkitzel?

Die Testversion geht ja auch nur 10? Tage, dass reicht meist nicht aus, um sich richtig fesseln zu lassen....

Taktik und Skill wird in der Arena gefordert. Da gibts 2on2, 3on3 und 5on5!

Abgesehen davon, dass das ganze sehr imbalanced ist(vorallem 2on2 und 3on3), ist es doch eine Möglichkeit sich unter Beweis zu stellen ;)

Wenn du 2on2 oder 3on3 spielen willst, musst du dir die geeigneteste Klassen raussuchen, sonst hast du verloren :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man muss doch aber nur auf irgendein Zaubertrank klicken und dann gehts doch von allein, oder?

Zumindest sah das so aus, als ich mal so einem Suchti zugeschaut habe.

Da muss man nicht zielen, in Deckung gehen oder ähnliches. Nur in relativ kurzer Zeit das passende anklicken.

Und das ist einfach nur Wissen, was man braucht. Kann also quasi jeder, der das länger spielt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Arena ist mal ganz witzig. Aber ein MMO(RPG) ist kein e-Sports- Spiel. Egal, wie sehr das Blizzard erzwingen will. Ich will Abenteuer erleben und nicht die beste in sonstwas sein. Dafür gibt es andere Spiele, die gerade dahin besser ausbalanciert sind.

Zumal das Balancieren des PvP-Bereiches immer Auswirkungen auf den PvE-Bereich haben - und meist nicht gute. Beispielsweise haben alle Klassen, die nur freundliche Ziele dispellen können, ihre Reichweite erhöht bekommen. Nur wir Priester können ja Magie auch von feindlichen Zielen entfernen - also wäre das unfair im PvP. Konsequenz ist, dass ich bspw. beim Prinz wieder laufen und Schattenwort:Schmerz dispellen darf, wenn gerade wieder kein Paladin dabei ist (der sich übrigens dafür nicht bewegen muss). :(

@Shinuma

Zum einen ist ein Urteil, fussend auf ein "mal draufgeguckt haben" kein vernünftiges. Du hast wahrscheinlich nicht viel gesehen, nicht selber gespielt. Zweitens ist das Spiel einfach ein völlig anderes Spielprinzip, als bspw. ein Egoshooter, wo Du die Figur zu 100% kontrollierst. Hier sind eher Zahlen und Werte dafür zuständig, wie gut oder schlecht Du Zaubern widerstehst, Attacken ausweichst usw. Es ist ähnlich wie bei Pen&Paper Rollenspielen, wo der Würfel entscheidet, wie gut Du bist.

In der Gruppe wird das Spiel noch deutlich interessanter. Gerade bei etwas schwierigeren Bosskämpfen.

Das muss nicht jedermanns Sache sein, das muss nicht jedem gefallen, aber wer's nicht mag, spielt's nicht.

Abgesehen davon finde ich Deine Wortwahl mit Suchti reichlich daneben. Es gibt zwar bei der Masse an Spielern eine Menge, die tatsächlich Anzeichen einer Sucht haben, aber es gibt genauso viele ohne. Wer jeden WoW-Spieler als Suchti bezeichnet, muss sich nicht beschweren, dass jeder CSler als Killerspieler und potentieller Amokläufer hingestellt wird. Pauschalisieren ist immer schwach.

Bearbeitet von Carwyn
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die Testversion geht ja auch nur 10? Tage, dass reicht meist nicht aus, um sich richtig fesseln zu lassen....

Taktik und Skill wird in der Arena gefordert. Da gibts 2on2, 3on3 und 5on5!

Abgesehen davon, dass das ganze sehr imbalanced ist(vorallem 2on2 und 3on3), ist es doch eine Möglichkeit sich unter Beweis zu stellen ;)

Wenn du 2on2 oder 3on3 spielen willst, musst du dir die geeigneteste Klassen raussuchen, sonst hast du verloren :rolleyes:

Naja aber es gibt ja zum Glück nicht nur PvP...sonst würde ich das Spiel wahrscheinlich garnicht so viel spielen.

Aber auch die Sachen die im PvE Content einen an das Spiel fesseln liegen erst im 70iger Bereich. Das leveln bis 70 kann zwar stellenweise auch ganz interessant sein, aber so richtig spannend wird es dann doch erst mit 70 und den Raidinstanzen für 10 - 25 Leute.

Man muss doch aber nur auf irgendein Zaubertrank klicken und dann gehts doch von allein, oder?

Zumindest sah das so aus, als ich mal so einem Suchti zugeschaut habe.

Da muss man nicht zielen, in Deckung gehen oder ähnliches. Nur in relativ kurzer Zeit das passende anklicken.

Und das ist einfach nur Wissen, was man braucht. Kann also quasi jeder, der das länger spielt.

Naja ich glaube du stellst die falschen anforderungen an so ein spielt. so wie sich das bei dir anhört suchst du nach dem Ego-Shooter oder ähnlichem...

Aber auch wenn das spiel eigentlich wirklich nur darauf hinausläuft im richtigen moment auf die richtige taste zu drücken, heißt das trotzdem nicht, dass das auch jeder gleichgut hinbekommt, auch nicht wenn man länger spielt.

Weil, welche Taste nun die richtige Taste in bestimmten Momenten ist, musst du selbst wissen, und das erfordert dann wieder skill ;)

Bearbeitet von Dragon8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

"Suchti" trifft in meinem Fall zu, der hat das fast rund um die Uhr gespielt.

Ich habe das auch nicht verallgemeinert, das jeder süchtig ist.

Meine persönliche Anforderung an ein Spiel ist irgendwas in Richtung Ego-Shooter oder Strategiespiele wie aoe2.

In wow finde ich nur Monster die irgendwelche Sachen finden bzw. irgendwas erlernen.

Das ist aus meiner persönlichen Sicht total langweilig. Und deshalb kann ich das aus meiner Sicht nicht verstehen, warum das andere Wochenlange non stop spielen.

Aber wie das eben so ist, gibt es auch noch andere Menschen auf dem Planeten. Können es ja spielen wenn sie wollen. Ich verstehe es halt nicht, wie man glaube ich 12€ / Monat dafür ausgibt, nur um ein Monster ein Level höher zu bringen.

Habe auch nicht verstanden was an Pokemon und Co so interessant ist.

Man könnte stundenlang darüber schreiben, es wäre aber wohl sinnvoller es einfach dabei zu lassen.

Passt nur auf das wow eure Zukunft nicht verbaut. Einer aus meiner Klasse ist von der Schule abgegangen, weil er zu viel wow gezockt hat...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

..

hat im übrigen sehr genial gepasst .. einen tank, einen healer und einen dd in der gruppe. da lässt sich was draus machen :bimei

da machen "mini" raids, iniz oder allys kloppen spaß^^

Alles da was man bruacht, aber tank sollte Pala sein, damit er den Healer healen kann wenn er beim healen des Tanks aggro zieht :beagolisc ;)

Weil, welche Taste nun die richtige Taste in bestimmten Momenten ist, musst du selbst wissen, und das erfordert dann wieder skill ;)

hab mich auch erstmal gewundert was Wow mit Skill zutun hat. Aber in der Tat.. sei es Talentpunkte verteilen, ein Raid oder ne Instanz.. ohne Taktik und etwas Fingerspitzengefühl bzw Skill geht nix..

Resultat wären Genervte und angepi**te Tanks die den Healer für alles die Schuld geben :P

Bearbeitet von Rafzahn
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

raffi:

stimmt.. die aufteilung ist echt perfekt. tank ist allerdings nen krieger, was aber nicht sooo schlimm ist, weil für die gaanz kritischen fälle wo der healer geheilt werden will, kann ich als draenei die gabe der naaru ja noch missbrauchen :D

war auf jeden fall recht lustig. kollege gestern hier gewesen, die beiden anderen kollegen via ts am start und schön verlies und todesminen leergeräumt :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

raffi:

stimmt.. die aufteilung ist echt perfekt. tank ist allerdings nen krieger, was aber nicht sooo schlimm ist, weil für die gaanz kritischen fälle wo der healer geheilt werden will, kann ich als draenei die gabe der naaru ja noch missbrauchen :D

Krieger ist doch optimal als Tank - und wenn der Heiler geheilt werden muss, hat entweder der Tank Mist gebaut oder die DDs, die dem Tank einen Mob weggezogen haben, dadurch geheilt werden mussten und damit den Priester bei dem rumlaufendem Mob auf Aggroplatz Nummer 1 hievten. *G*

Ja, es könnte so aussehen, als ob ich eine Pro-Heiler-Sicht habe. Das erscheint allerdings nur so. :floet: *g*

Die Todesminen sind toll. Das Verlies ist dagegen echt langweilig. :(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohh ja die Todesmine sind schon sau cool. Was dort so gedroppt wird ist eigt ziemlich gut. Ich hatte damals das ein Hand-Schwert von dem Endboss(Edwin Van Cleef) Klick.

Das Verlies habe ich nie gemacht da mein Ally nur bis level 21 gekommen ist :P ... Gnom Krieger...^^

Ich find dass das Kloster und Höhlen der Wegelagerer ziemlich gut sind.

Ihr kennt es zwar besimmt, aber es ist sau geil... die Texte:p

MFG Rafzahn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nicht wegen der Items. Ich find die Todesminen einfach atmosphärisch gemacht vom Aufbau. Gerade als Einstieg ist es eine tolle Instanz, die einen wirklich reinzieht in die Geschichte um die Defias. Dann sieht man auf dem Weg, dass Rohstoffe gesammelt werden, ein Mast gebaut wird, dass geschmiedet wird und am Ende sieht man dann das fertige Schiff. Dazu Smite als vorletzten Boss....einfach toll gemacht.

Die Todesminen haben wirklich Lust auf mehr Instanzen gemacht, damals.

Ausserdem kann man dort eine Siamkatze und einen Papagei bekommen. :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Da hast du auf jeden Fall recht. Ich find allerdings das die Ini erst nach dem man durch das Tor(nicht das Portal ;))durch ist richtig interesannt. Wobei ich mich bis heute Wundere warum die ein Schiff in einer Höhle bauen in der kein Ausgang zusehen ist :confused:

MFG Rafzahn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung