Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast Dennis

Kann man mit einem Zeugnisdurchschnitt von 3,6 immer noch Fachinformatiker werden

Frage

Gast Dennis

Hallo zusammen,

ich habe eine frage an die Community und zwar habe ich bis vor einem Tag die 10. Klasse Realschule besucht und habe auch erfolgreich meinen Sekundarabschluss I erworben jedoch mit einem nicht optimalem Durchschnitt. Mein eigentlicher plan war es auf die Friedrich Schiller Realschule Plus in Frankenthal zu gehen und dort in der FOS mein Fachabi zu machen jedoch langt mein durchschnitt nich denn ich habe einen durchschnitt von 3,6 und hätte einen durchschnitt von 3,0 gebraucht. Meine frage jetzt an euch: denken sie, dass ich immer noch auf die schule kann denn ich habe in 

Mathe 3

Deutsch 4

Englisch 4

und wenn nicht weiß jemand von euch welche weiterführende schule ich besuchen kann oder wo ich einen Ausbildungsplatz bekomme um zum Fachinformatiker zu werden 

LG Dennis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

13 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Guten Abend,

wie schon bereits die anderen geschrieben haben spielen Noten bzw. der Abschluss keine Rolle. Bewerben kann man sich immer. Ob du allerdings dann auch von einem Betrieb eingestellt wirst bzw. wie hoch deine Chancen auf einem Ausbildungsplatz sind, ist dann eine andere Frage. Je besser die Noten und der Abschluss sind, desto höher die Wahrscheinlichkeit. ?

Alternativ kannst du auch die Berufsfachschule besuchen und die Fachhochschulreife erlangen. Dann sind nicht nur die Chancen auf eine Ausbildungsstelle deutlich höher, sondern du kannst auch Studieren gehen. 

VG

bearbeitet von Exception

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hi Dennis,

ich stimme meinen Vorrednern zu. Natürlich ist es wahrscheinlich schwieriger mit einem Zeugnisdurchschnitt von 3,6 als mit einem Durchschnitt von 1,5  eine Ausbildungsstelle zu erhalten ?. Andererseits sind Noten nicht alles und wenn du dafür in anderen Bereichen umso mehr Punkte sammelst (Ausstrahlung, Lernbereitschaft, etc.), dann gehe ich davon aus, dass du Chance erhalten kannst! Generell halte ich von Noten absolut nichts. Leider sehen das viele Menschen anders. 

Vielleicht mal eine andere Frage: Wie ist es denn zu einem Durchschnitt von 3,6 gekommen?

 

bearbeitet von IPROG
Vertippt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Guten Morgen Dennis,

eine weiterführende Schule solltest Du besuchen können. Ich kann mich nicht erinnern, dass man einen bestimmten Durchschnitt für das Fachabitur benötigte..

Für das Abitur war damals bei uns das "Q" Vermerk notwendig und ein Notendurchschnitt von 3,0 in den Hauptfächern.

Eine Ausbildungsstelle mit diesem Zeugniss ist auch nicht unmöglich und wie auch schon gesagt wurde nicht an deinen Notendruchschnitt gebunden, jedoch erhöht es die Chance eine Ausbildungsstelle zu bekommen.

Eventuell gibt es auch bei euch die Möglichkeit eine schulische Ausbildung zum Informationstechnischen Assisten/in zu machen, was meist auch ein Fachabitur beinhaltet.

Anschließend könntest Du danach ein Studium/eine Ausbildung anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Guten Morgen,

also ich habe damals auf dem Gymnasium volle Kanne verk****, weil ich mich in meiner spätpubertären Phase echt wie ein Vollidiot benommen habe. Daraufhin habe ich mein Vollabitur inklusive einer schulischen Ausbildung zum IT-Assistenten nachgeholt. Diese Grundlage verschaffte mir gute Chancen, eine weitere Ausbildungsstelle zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu finden. Vielleicht solltest du dich mal bei denen lokalen Berufsschulen umhören, ob es dort auch ein solches Angebot gibt.

Ansonsten würde ich mich an deiner Stelle einfach mal bewerben. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass in Bewerbungsgesprächen Ehrlichkeit sehr gut ankommt, also würde ich dir raten, dort von deinen Bedenken zu erzählen und daraufhin einen wirklichen Grund aufzeigen solltest, warum du genau diesen Beruf erlernen willst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ich habe mein Abi an einer Abendschule nachgeholt und mit 3,5 bestanden. 

Heute sitz ich mit Abschluss in einer Designagentur als Backend Developer. 

Noten sind nicht ausschlaggebend, viel mehr ist deine Motivation, wieso du es lernen willst, wichtiger. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Grundsätzlich ein klares Ja.

Meine Noten waren einen Tick besser, allerdings waren die nicht ausschlaggebend, sondern meine Praktikas/Ferienjobs und deren Zeugnisse.

Ein Kumpel wurde auch in einem größeren Unternehmen mit einem ähnlichen Hauptschulabschluss genommen.

Ist deine Bewerbung und dein Auftreten akzeptabel/gut, würde ich mich wundern wenn du keine Ausbildung bekommst.
Bewirb dich einfach und sei nicht so wählerisch, es ist erstmal wichtiger überhaupt einen Vertrag zu bekommen. ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Hi,

 

 

mach dir nicht zu viele Sorgen.

Versuch eine Schule zu besuchen, die den Bildungsgang ITA z. B. anbietet, oft kannst du in dem Rahmen auch dein Fachabitur machen.

Parallel dazu würde ich mich einfach bei verscheiden Unternehmen als Fachinformatiker bewerben. An soviele betriebe wie möglich, die meisten werden dich bestimmt ablehnen, aber einige werden dich zum Gespräch einladen. Das ist der Punkt an dem du aufpassen solltest. Versuch zu lernen, wie solche Gespräche ablaufen, je öfter du in solche gespräche gehen kannst desto sicherer wirst du beim nächsten Mal.

So hast du quasi 2 Routen, die du nehmen kannst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Dem aufmerksamen Leser werden zwei Dinge aufgefallen sein:

  • Aufgrund des Notendurchschnitts hat der Autor das Thema Fachabitur bereits für sich abgehakt.
  • Das Thema ist aus Juni und der Autor hat sich seither nicht mehr blicken lassen.

Schlussfolgerung: Jeder noch so gut gemeinte Rat wird das Ziel wahrscheinlich nicht erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung