Zum Inhalt springen

Kleidung beim Vorstellungsgespräch (Ausbildung). Was anziehen?


Empfohlene Beiträge

Hi Leute, endlich hab ich mein erstes Vorstellungsgespräch am Montag.

 

Das Problem ist, ich hab keine gute Kleidung für solche Anlässe. Ich hab ein kariertes blaues Hemd, dunkle Jeans und alte abgenutzte Turnschuhe.

 

Soll ich mir ein neues Hemd kaufen? und was für eins?

 

wie wichtig sind die Schuhe? 

 

Ist die Kleidung generell genauso wichtig beim Vorstellungsgespräch für Ausbildung genau so wichtig wie beim VG für Jobs?

 

Danke!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Halbwegs gepflegte Kleidung sollte es schon sein, Jeans, ordentliches Hemd und saubere Schuhe sollten drin sein.

Ob dein Hemd taugt kann ich nicht sagen, wenn es grobkariertes Holzfällerdesign ist solltest du dir ein zweites Hemd kaufen.

vor 8 Minuten schrieb Kalych:

alte abgenutzte Turnschuhe

Halte ich persönlich für ein no-go.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du dich wo bewirbst, dann solltest du ja in der Lage sein abzuschätzen, ob das ein "junges hippes Unternehmen" ist, oder ob es ein Unternehmen ist in dem man sich (traditionell) an alle Gepflogenheiten hält. 

Bei Versicherungen, Banken o. ä. fällt alles unter einem Anzug raus. 

Edit: Ich würde immer Lederschuhe nehmen. Können ja auch welches sein, die man auch zur Jeans tragen kann. 

Irgendwann wirst du eh mal solch ein "Set" brauchen.

Bearbeitet von KeeperOfCoffee
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich empfehle generell erstmal sich das Unternehmen anzusehen und danach zu entscheiden.

 

Ansonsten geht aber immer ein gutes Hemd, saubere und nicht kaputte, dunkle Jeans, Lederschuhe und ein Jacket. 

Damit kann man nichts falsch machen und man zeigt, dass das Gespräch ernst genommen wird

Bearbeitet von Lord FluffyUnicorn
Schlechte Wortwahl
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Kalych:

Ist die Kleidung generell genauso wichtig beim Vorstellungsgespräch für Ausbildung genau so wichtig wie beim VG für Jobs?

Ja. Und jetzt geh dir bitte (Turn-)Schuhe kaufen, die nicht kaputt sind und nicht zu knallbunt sind.

Darüber hinaus würde ich bei der Gelegenheit gleich noch ein paar mehr Hemden kaufen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

zum thema hemden, guck dir mal die von Lidl an, das sind (oder waren) ne ganze Zeit Seidensticker ohne Logo und "relativ" bügelfrei. Die bekommst du auf der Webseite von denen um die 15 euro 

https://www.lidl.de/de/nobel-league-herren-businesshemd/p333117?searchTrackingQuery=NOBEL+LEAGUE&searchTrackingId=Product.333117&searchTrackingPos=22&searchTrackingOrigPos=121&searchTrackingRelevancy=97.3&searchTrackingPage=1&searchTrackingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36

wichtig, achte auf den "fit, wenn du etwas sportlicher bist, nimm eher den slim fit

https://www.lidl.de/de/nobel-league-herren-businesshemd/p289483?searchTrackingQuery=NOBEL+LEAGUE&searchTrackingId=Product.289483&searchTrackingPos=32&searchTrackingOrigPos=161&searchTrackingRelevancy=92.31&searchTrackingPage=1&searchTrackingPageSize=36&searchTrackingOrigPageSize=36

Schuhe, auch wenn gewissen Filme von den Budapestern abraten, mag ich sie doch, weil sie pflegeleichter sind. Die kannst du auch fast zu allen Anlässen anziehen. Mit denen von Geox hab ich gute Erfahrungen gemacht, da bist du aber auch bis zu 100 Euro für los.

 

Und nein, das sind nur nurmale Links, ich bekomm nichts von Lidl ;)

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 23 Minuten schrieb Kalych:

Hier, hab zwei Hemden im Kellerraum gefunden.


Was meint ihr?  Mein Mitbewohner meint kackbraun passt nicht so gut.

Das sind eher Freizeithemden. Auch das zweite. Das sieht man schon am Stoff. Nimm einfarbige (weiß, hellblau, ich mag persönlich schwarz, aber das mag nicht jeder).

Geh in nen Laden, im Zweifelsfall frag nach, man wird dir schon geeignete Hemden zeigen. Freizeithemden kannst du anziehen, wenn du dort arbeitest, keinen Kundenkontakt hast und keine harschen Regeln bzgl. Arbeitskleidung herrschen :).

*hustZlandohatheuteneAktionmit50%Rabatthust*

 

Bearbeitet von KeeperOfCoffee
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du hast immernoch keine Details zum Unternehmen genannt, sodass man nichtmal vermuten kann, ob es reicht. Ich war damals im Anzug beim Vorstellungsgespräch.

Allgemein würde ich sagen, dass Jeans ok ist, Puma Sneaker aber bei den meisten Unternehmen eher weniger. Das Hemd würde ich auch wenn es ein bügelfreies ist trotzdem bügeln. Beim Hemd ist das wichtigste wie es sitzt und das muss man im Laden ausprobieren.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 10 Minuten schrieb alex123321:

Du hast immernoch keine Details zum Unternehmen genannt, sodass man nichtmal vermuten kann, ob es reicht. Ich war damals im Anzug beim Vorstellungsgespräch.

Allgemein würde ich sagen, dass Jeans ok ist, Puma Sneaker aber bei den meisten Unternehmen eher weniger. Das Hemd würde ich auch wenn es ein bügelfreies ist trotzdem bügeln. Beim Hemd ist das wichtigste wie es sitzt und das muss man im Laden ausprobieren.

 

was für sneakers würdest du dann empfehlen?

 

einen Anzug hab ich nicht...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb alex123321:

Puma Sneaker aber bei den meisten Unternehmen eher weniger. 

Über Sneaker würde ich mir an sich weniger Gedanken machen. Störender ist da doch fast der Umstand, das sie weiß sind und damit so unnötig hervorstechen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jung, du wirst doch wohl in der Lage sein, in ein Schuhgeschäft zu gehen und dir ein paar Schuhe auszusuchen, die du geeignet siehst, oder? Und wo Schuhgeschäfte sind, findet man auch meist Klamotten in der Nähe. Da gehst du hin, kaufst dir für 20 Mark ein Hemd, welches nicht aussieht, als hätte Opa es auf dem Woodstock-Festival getragen... das wirst du schon hinbekommen. Wenn nicht, frage eine Verkäuferin. Das ist ihr Job. 

Ob Anzug oder nicht, weiß keiner, da du nicht beantwortest, ob du bei der europ. Zentralbank eingeladen wurdest, oder in einer Softwarebude.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ein weißes Hemd würde ich nicht nehmen, da ist es schon bisschen schwieriger ordentlichen blickdichten Stoff zu bekommen. Mit dunklen Farben, dunkelblau oder schwarz, macht man wenig falsch. Die sind auch angenehmer wenn man zwischendurch mal ins Schwitzen kommt.

Weiße Sneaker, passt halt nicht so gut zur dunklen Jeans. Aber im Zweifel werden die nicht das KO-Kriterium sein. Hauptsache sie sehen einigermaßen ordentlich aus - nicht als ob man gerade vom Fußball aufm Schuttplatz kommt. Im Endeffekt würde ich aber auch raten in ein Paar Lederschuhe zu investieren, müssen ja keine teuren sein.

Bearbeitet von PVoss
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 22 Minuten schrieb PVoss:

Moin,

ein weißes Hemd würde ich nicht nehmen, da ist es schon bisschen schwieriger ordentlichen blickdichten Stoff zu bekommen. Mit dunklen Farben, dunkelblau oder schwarz, macht man wenig falsch. Die sind auch angenehmer wenn man zwischendurch mal ins Schwitzen kommt.

Weiße Sneaker, passt halt nicht so gut zur dunklen Jeans. Aber im Zweifel werden die nicht das KO-Kriterium sein. Hauptsache sie sehen einigermaßen ordentlich aus - nicht als ob man gerade vom Fußball aufm Schuttplatz kommt. Im Endeffekt würde ich aber auch in ein Paar Lederschuhe investieren, müssen ja keine teuren sein.

 

Moin, was für Schuhfarben würdest du mir empfehlen? wenn ich schon dunkle Jeans habe

 

wenn ich z.B. ein schwarzes Hemd und dunkle Jeans trage

Bearbeitet von Kalych
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wäre immer noch gut, wenn du mal sagen würdest welche Branche es ist. Oder willst du dich nur auf kommende Vorstellungsgespräche vorbereiten?

Denn dein derzeitiger Plan ist komplett für die Tonne, wenn du z.B. bei einer Bank antanzt

Nicht, dass du jetzt Sachen kaufst und dich dann hier beschwerst

Bearbeitet von KeeperOfCoffee
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 16 Minuten schrieb KeeperOfCoffee:

Wäre immer noch gut, wenn du mal sagen würdest welche Branche es ist. Oder willst du dich nur auf kommende Vorstellungsgespräche vorbereiten?

Denn dein derzeitiger Plan ist komplett für die Tonne, wenn du z.B. bei einer Bank antanzt

Nicht, dass du jetzt Sachen kaufst und dich dann hier beschwerst

 

also ich habe 2-3 Vorstellungsgespräche nächste Woche. bei mittelgroßen IT-Unternehmen, also keine Banken.

 

von Kleidung und Style habe ich leider gar keine Ahnung, hab mich nie damit beschäftigt. also kaputte Schuhe und stinkende Socken mit Löchern gehören bei mir zum Alltag. also jetzt muss ich alles nachholen, da das erste VG schon am Montag ist und ich hab erst heute angefangen, mich damit zu beschäftigen...

 

wie wärs dann mit diesen Schuhen? https://www.amazon.de/dp/B01N14408S/ref=cm_sw_r_em_apa_i_j494EbA6XCKJQ

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung