Chief Wiggum

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    20.906
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    29

Chief Wiggum hat zuletzt am 11. Februar gewonnen

Chief Wiggum hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Chief Wiggum

  • Rang
    Administrator + Moderator
  • Geburtstag

Letzte Besucher des Profils

3.957 Profilaufrufe
  1. Nach http://www.vka.de/media/exe/180/4773dfe9bc31e9dad0011a395c4ae91d/tvd-v_if_v-10_vka.pdf sind ITler (S. 68 in dem verlinkten PDF vom Tarifvertrag) in EG6 einzuordnen. Allerdings steht in dem TV (Seite 161 im PDF) was von 2200-2300 Euro für EG5 und EG6.
  2. Stell diese Frage bitte der zuständigen IHK.
  3. Du hast doch das Antragsformular bekommen - das gibt die Struktur vor. Zudem: in dem Projekt sollst du Lösungen für Probleme finden. Welches Problem willst du mit dem Nanoserver lösen?
  4. Jetzt mal ehrlich: Was hat eine Diskussion über eine Frauenquote mit den Fragen von @Dasso.94 zu tun? Bitte zurück zur Ausgangsfrage.
  5. Meine Damen und Herren, Sie diskutieren ungefähr 1500 Meilen an der Ausgangsfrage vorbei.
  6. Noch einmal: Bitte kürzt doch Zitate auf die relevanten Infos ein, auf die ihr euch beziehen wollt.
  7. Bitte kürzt doch Zitate auf die relevanten Infos ein, auf die ihr euch beziehen wollt. FI: Abkürzung für u.a. Fachinformatiker. Den Fachinformatiker gibt es als Fachinformatiker Systemintegration (FiSi) und Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (FiAE). Somit ist ein FI oder AE rein logisch nicht möglich.
  8. Lasst doch bitte das unnötige Vollzitat des Beitrages, auf den ihr euch beziehen wollt.
  9. Quality vs. Quantity... ich bin da eher ein Vertreter einer qualitativ hochwertigen Bewerbung und halte die Tipps von @YAnnIFreaK für nicht zielführend.
  10. Die Prüfung besteht aus Teil A (Projekt, Doku, Fachgespräch) und Teil B (den schriftlichen Prüfungsarbeiten). Auch als Prüfling nach $45 BBiG musst du selbstverständlich beide Teile absolvieren.
  11. Umsatzplanung für das erste Jahr: 120%. Im nächsten Jahr soll der Umsatz noch mal um 20% steigen, somit ist der geplante Umsatz aus dem ersten Jahr als 100% (Basis für die Planung Jahr 2) anzusehen.
  12. Siehe den von mir verlinkten Paragraphen.
  13. Offensichtlich bist du des Lesens nicht fähig.