Jump to content

Patrick1995

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    11
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    1

Patrick1995 hat zuletzt am 2. November 2018 gewonnen

Patrick1995 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Patrick1995

    Verkürzung der Ausbildung und 2,5 Jahre

    Das stimmt so nicht, ich hab meine Ausbildung erst nach einem Jahr um ein Jahr verkürzt, habe also das zweite Lehrjahr "übersprungen". War in der Berufsschule auch in der Klasse des ersten Lehrjahres und kam dann in die Klasse des dritten Lehrjahres. Wollte mir das damals erstmal angucken, wie viel sich mit dem deckt, was ich in der Fachoberschule gemacht habe. Hab dann zum wechsel in das zweite Lehrjahr ein Antrag bei der IHK gestellt, dass ich gerne in das dritte Lehrjahr möchte und es wurde genehmigt.
  2. Patrick1995

    Wie viel verdient ihr?

    Alter: 23 Wohnort: bei Hamburg in Niedersachsen letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): FIAE April 2017 Berufserfahrung: 2 Jahre Ausbildung + 1,5 Jahre BE Vorbildung: Fachhochschulreife Arbeitsort: Hamburg Grösse der Firma: 20 Tarif: nein Branche der Firma: Softwareentwicklung / Consulting Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 40 Arbeitsstunden pro Woche real: 35 Gesamtjahresbrutto: 42.000€ Anzahl der Monatsgehälter: 12 Anzahl der Urlaubstage: 30 [+ 3 Tage "Freestyle Stunden" (Tage an denen wir zu Veranstaltungen fahren dürfen, die vom AG bezahlt werden, zum Beispiel Gamescom)] Sonder- / Sozialleistungen: + 300 Euro mtl. Netto Fahrtkostenpauschale, Firmenwagen + Handy + Laptop mit privater Nutzung, Prämien bei guter Leistung (nach Projektabschluss) und Prämie am Jahresende bei guter wirtschaftlicher Lage Variabler Anteil am Gehalt: 0% Verantwortung: Projektverantwortung halt Tätigkeiten (Aufgaben/Aufgabenbereich): Entwicklung Webanwendungen Angular + Backend .NET Core
  3. Patrick1995

    Was für ein Gehalt kann ich verlangen?

    Moin, meine Situation ähnelt deiner ein wenig. Währen der Ausbildung mit Angular angefangen, dann .NET Core gelernt zusätzlich als Backend und im Ausbildungsbetrieb in Bremen hart unter Wert verkauft für 25.200€. Danach für 37.200€ die Firma gewechselt, jeder war begeistert von meiner Arbeit und ich wurde schon in Richtung "leitender Entwickler" gedrückt. Gestern endete meine Probezeit und auch dort wurde mir die gute Leistung bestätigt, die Chefs waren begeistert und boten mir direkt eine erste Gehaltserhöhung auf 42.000€ an + 1.500€ Bonus im Dezember, dazu noch 300€ monatlich als Pauschale für Fahrtkosten etc. die übernommen werden. Erfahrung hab ich auch nicht viel mehr als du, bin 23 und auch erst seit etwas über einem Jahr aus der Probezeit raus, die 40.000€ im Bereich Angular + Backend sind meiner Meinung schon möglich, wenn die Leistung stimmt.. brauchst halt gute Argumente die für dich sprechen.. oder dein Chef erkennt dein Potential und die 40.000€ werden dir schon so angeboten
  4. Patrick1995

    Gehaltsanpassung nach Probezeit?

    Moin, heute hatte ich das Gespräch. Mir wurde direkt eine Gehaltserhöhung angeboten um 13% sowie ein Bonus in Höhe von 1500€ im Dezember + neues Handy bis 700€. Das finde ich ist nach 6 Monate fair, bin ja auch noch keine 2 Jahre ausgelernt. Die 50k werden dann ein Ziel für die nächsten 1-3 Jahre sein, mir wurde auch in dem Gespräch heute wieder gesagt, dass ich in den nächsten Jahren wahrscheinlich eine "Key Person" im Unternehmen sein werde. Lief aber echt geschmeidig das Ganze
  5. Patrick1995

    Was für ein Auto fahrt Ihr?

    Hersteller: BMW Modell: M140i Baujahr: 2018 Leistung: 340 PS Farbe: Alpinweiß Laufleistung: 1934 km 😎
  6. Patrick1995

    Ausbildung auf 2 Jahr verkürzen?

    ? Man kann trotzdem das 2. Jahr überspringen, kommst auch auf 2 Jahre (ok, 1 Jahr 10 Monate waren es bei mir) wenn du Jahr 1 und Jahr 3 machst
  7. Patrick1995

    Ausbildung auf 2 Jahr verkürzen?

    Moin, habe selber verkürzt um 1 Jahr, hab aber das zweite Lehrjahr ausgelassen, da ich im Bereich Projektmanagement sowieso fit war und das erste Jahr doch ganz gut ist, um da bisschen frisch zu werden. Bei uns wurde im "3. Jahr" der Schule dann auch vieles noch mal wiederholt, was im 2. Jahr etwas schwieriger ist. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du dir ja das erste Lehrjahr erstmal angucken und dann auch das zweite überspringen, falls es dir zu einfach werden sollte
  8. Patrick1995

    Gehaltsanpassung nach Probezeit?

    Moin Moin, seit Mai 2018 bin ich nun bei meinem neuen Arbeitgeber angestellt und bin auch sehr zufrieden mit dem Unternehmen. Ich bin 6 Monate nach meiner Ausbildung von meinem ersten Unternehmen hierher gewechselt und bald ist die Probezeit vorbei und nun beschäftigt mich das Thema einer Gehaltsanpassung. Folgendes Szenario: Angestellt bin ich als einfacher IT-Consultant (Full-Stack Entwickler) und habe damals ein Jahresbrutto von 37.200€ verhandeln können + Pauschale für Fahrtkosten (300€ noch mal im Monat zusätzlich). Ich bekam direkt einen Neukunden, habe die Verantwortung für den Kunden übernommen und einen weiteren Entwickler in "mein" Team geholt, um das Projekt abzuschließen. Das Projekt war fertig und der Arbeitgeber erzählte mir in einem Gespräch, er sei begeistert von meinem Umgang mit den Kunden und den Fähigkeiten ein Projekt zu leiten, woraufhin ich bei den nächsten Neukundengesprächen bereits als "Leitender Entwickler" vorgestellt wurde in einem Team von 3 Entwicklern. Für ein neues Projekt bin ich also nun der "Leitende Entwickler" und mir wurde in mehreren Gesprächen mitgeteilt, sie könnten es sich gut vorstellen, dass ich in den nächsten Jahren zu einer sehr guten Führungskraft werden könnte. Im November habe ich dann also das Gespräch, in dem noch mal die letzten Monate besprochen werden und zukünftige Ziele etc., da die Probezeit dann erfolgreich bestanden wurde. Würdet ihr in der Situation schon nach 6 Monaten, direkt nach der Probezeit, eine Gehaltsanpassung ansprechen? Immerhin war meine Gehaltsforderung Anfang dieses Jahres auf die Stelle als "einfacher" Full-Stack Entwickler gerichtet ohne "leitende" Funktionen, nun hat sich das aber so ergeben und ich bin unsicher, ob das dann nicht doch schon zu früh ist.. was meint ihr? Vielen Dank und freundliche Grüße
  9. Patrick1995

    Nach der Ausbildung - umorientieren?

    Tja Fauch, dann bleibt ihm nur noch die Arbeitslosigkeit, gibt nur unerreichbare Jobs oder Jobs die ihm nicht würdig sind
  10. Patrick1995

    Ausbildungsende

    Sobald du da rein gehst und irgendeine Aufgabe erledigst und dich dabei keiner hindert hast du automatisch schon einen unbefristeten Arbeitsvertrag (wenn du zu dem Zeitpunkt noch keinen hast)
  11. Moin, hatte ein Projekt mit Angular, .NET Core und eine Datenbank dahinter mit dem Code First Ansatz. Fragen waren dann so in etwa folgende: Warum Code First? (Musste ich natürlich gut argumentieren, sonst hätten die gedacht, ich könne kein SQL und würde mich davor drücken wollen) Welcher Datenbanktyp (relational) => Hauptbestandteile der relationalen Datenbank? Nenne 2(3) alternativen und Vor- und Nachteile dieser Beschreibe HTTP (könnte bei dir dann auch gut dran kommen) Warum wurde Angular verwendet? (also generell Fragen warum wurde Framework X oder Framework Y verwendet, da muss man schon eine Begründung haben, Vorteile nennen usw) Und dann noch viele Fragen die immer dran kommen könnten, objektorientierte Programmierung, Projektmanagement usw. Innerhalb der Präsentation habe ich z.B. einen Controller genommen (den wichtigsten) und den Prozess von Klick auf Button bis Antwort vom Server und ein Sequenzdiagramm erstellt um mal beispielhaft das Zusammenspiel von Frontend / Backend zu zeigen (auf 2 Folien verteilt mit einer schönen Wisch-Animation dazwischen, gefiel den Prüfern sehr gut)
  12. Patrick1995

    Die große Kreuzung nach der Ausbildung

    Hatte auch erst überlegt den OP zu machen, habe dann bei meiner alten Firma bescheid gegeben dass ich bald entweder den OP machen werde oder Fernstudium, nachdem ich gefragt wurde "Was ist das erste?" habe ich mich aber direkt für das Fernstudium entschieden, keine Lust das immer zu erklären und wenn die das schon nicht kennen kennen das andere auch nicht

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung