Jump to content

In welche Entgeltgruppe (TvÖD,TV-L,..) seid ihr aktuell eingruppiert?

In welche Entgeltgruppe (TvÖD,TV-L,..) seid ihr aktuell eingruppiert?  

192 Stimmen

  1. 1.

    • E14
      2
    • E13
      9
    • E12
      2
    • E11
      18
    • E10
      24
    • E9
      53
    • E8
      33
    • E7
      12
    • E6
      23
    • E5
      15


Empfohlene Beiträge

Hey Leute,

ich habe mal eine Frage zur EG Eingruppierung:

Ich habe die Option einen Job in EG 11 in einer Anstalt des öffentlichen Rechts zu bekommen.

Ich arbeite derzeit in der freien Wirtschaft und verdiene etwas darüber, erst mit Stufe 5 gleicht sich die Bezahlung dann annähernd meiner jetzigen an - das wäre soweit auch ok für mich.

Ich habe jetzt allerdings von einigen Fällen gelesen, bei denen Mitarbeiter im öffentlichen Dienst herabgruppiert worden sind. Ich könnte es mir jedoch nicht leisten von 11 z.B. in 9 oder 8 gestuft zu werden, d.h. ich rechne schon dauert mit EG 11. Wisst ihr wie hoch die Gefahr für solche Herabgruppierungen sind? So wie ich es gelesen habe, wäre man in so einem Fall ja recht machtlos.

Vielen Dank

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgruppieren ist unwahrscheinlich und auch nur schwer durchsetzbar. Was passieren kann, ist allerdings, dass du nicht mehr dann in die nächste Stufe aufsteigst, wenn dies typischerweise fällig ist, sondern dies nach hinten vertrödelt wird, wie es nur möglich ist.

Ich kenne einen Sozialarbeiter in einer Einrichtung, in der man aufgrund der knappen Kasse beschlossen hat, jegliche Bewährungsaufstiege beim gesamten Personal bis auf Weiteres auszusetzen. Dagegen laufen zwar seitens der Belegschaft schon Klagen, bislang aber ohne Ergbnis. Gerichtstermin ist erst Mitte 2015.

bearbeitet von GoaSkin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um meins nochmal zu vervollständigen:

Letzter Abschluss: Fachinformatiker SI 2012(ÖD)

Tarfifvertrag: TVÖD-VKA

Bundesland: BY

Entgeltgruppe: 8

Stufe: 3

Berufserfahrung: ca. 2 Jahre außerhalb des öD

Tätigkeiten:

1st-/2nd Level Hotline Support(SPOC), Außendienst, Benutzerverwaltung, Clientadministration,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier mal eine aktuelle Gehaltsstudie von Robert Half. Ein Teil davon beschäftigt sich mit dem IT-Bereich.

Über die Aussagekraft solcher Studien soll sich jeder seine eigene Gedanken machen. Ich denke als Anhaltspunkt kann man solche Studien heranziehen, wobei wir im Öffentlichen Dienst von den darin genannten Gehältern noch ein ordentliches Stück weg sind wenn ich mir hier die Eingruppierungen anschaue..........

https://s3-us-west-2.amazonaws.com/cfn-itmcc-izs3bucket-prod-izdbms3bucket-x9xmcuenerv0/Germany/Gehaltsuebersicht-Deutschland-2015-RobertHalf.pdf?utm_source=edm&utm_medium=microweb&utm_campaign=&utm_content=&utm_term=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aktuell EG6, schon seit 2011 dabei, aktuell aber auch Antrag auf Prüfung der Eingruppierung am Laufen...

Gerade aus Zufall meinen Beitrag hier entdeckt. Die Prüfung meiner Arbeitsaufzeichnung zieht sich nun schon seit fast einem Jahr hin. Und immer noch werde ich bezahlt wie ein Frischling.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzter Abschluss: IT-Systemelektroniker 2011

Tarfifvertrag: TV-H

Bundesland: Hessen

Entgeltgruppe: 6

Stufe: 2

Berufserfahrung: ca. 2 Jahre innerhalb des öD

Tätigkeiten:

- Beratung und Betreuung von Benutzerinnen und Benutzern, insbesondere bei Fragen rund um die öffentlichen PCs, Kopierer, Scanner, Whiteboards, WLAN und technische Hilfe bei Datenbankangeboten

- First-, Second- und Third-Level-Support für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

-Installation, Konfiguration und Updates von Software und Hardware

-Fehlerdiagnose und Lösung von Hard- und Softwareproblemen

- Installation, Konfiguration, Optimierung und Wartung von Hard- und Software im Server- und Client-Bereich

- Pflege/Erstellen/Verwalten von Webinhalten mittels Typo3(Content Management System)

- Planung und Durchführung von Projekten

- Dokumentation der eingesetzten Systeme

- Schulungen für die Mitarbeiter und Benutzer

Wie würdet Ihr diese Stelle bewerten? Hätte ich eine Chance auf die E8?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzter Abschluss: Bachelor of ICT, Dipl. Ing. Fachrichtung Software Engineering

Tarfifvertrag: TVöD-Bund

Bundesland: NRW

Entgeltgruppe: E11

Stufe: 2

Berufserfahrung: 7 Jahre

Jobbeschreibung: Wartung und Pflege einer bestehenden Webanwendung (Ticketbearbeitung, Fehleranalyse, Weiterentwicklung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzter Abschluss: Fachinformatiker Systemintegration

Tarfifvertrag: TvöD VKA

Bundesland: Bayern

Entgeldgruppe: E10

Stufe: 2

Berufserfahrung: 5 Jahre

Jobbeschreibung: Security-, Netzwerk-, und Systemadministrator. Primär Check Point FWs, Cisco & Extreme Networks und Linux Debian. An sich aber ein Allrounder von First- bis Third-Level + Planung, Integration und Wartung aller Systeme in den Bereichen. Firma hat verteilt auf 9 Standorte etwa 3500 Mitarbeiter im Gesundheitswesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grad ist mir eine Ausschreibung ins Auge gefallen, bei der ich nicht weiß , ob ich lachen oder heulen soll.

eine/einen Mitarbeiter/in für IT-Service.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

- First-Level-Support für Studierende

- Nutzeradministration

- Betreuung der IT-Ausstattung für die Lehre

- Verwaltung / Ausgabe und Installation von Verbrauchsmaterialien

- Instandhaltung und Verwaltung der Medientechnik

Anforderungsprofil:

Einstellungsvoraussetzungen sind:

- abgeschlossene mindestens 3 jährige Berufsausbildung im IT-Umfeld als Fachinformatiker/in oder Informatikkaufmann/frau oder vergleichbare Ausbildung

- Erfahrung in der IT-Branche

- Kenntnisse in Hard- und Software, sowie Netzwerke

Wir erwarten eine gute und schnelle Auffassungsgabe mit großer zeitlicher Flexibilität sowie der Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem serviceorientierten Team. Die Bereitschaft zu lernen und sich im Fachgebiet weiterzubilden setzen wir voraus.

Das Beschäftigungsverhältnis und die Vergütung richten sich nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Vorgesehen ist die Entgeltgruppe 5.

Ich kann mich ja irren, aber ich hab das Gefühl, dass mit den neuen Entgeltordnungen in TV-L und TVÖD-Bund die. IT-Eingruppierungen erheblich schlechter ausfallen als früher... Kann das sein?

Die Stelle ist sogar nur befristet ausgeschrieben. Würde mich echt interessieren, ob sich da überhaupt jemand bewirbt.

bearbeitet von tTt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, das ist bisschen First Level + SW installieren.

EG 5 ist damit halt naja nicht gerade gut, aber noch im Rahmen.

Ob sich da einer bewirbt ist die andere Frage, in wirtschaftlich schwachen Regionen sicherlich schon.

Wenn einer nur "abgammeln" und Hirn frei haben will, das wäre ja so eine Stelle wo man 90% nur Google benutzt und die Exe doppel klickt (so liest sich das für mich jedenfalls)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Grad ist mir eine Ausschreibung ins Auge gefallen, bei der ich nicht weiß , ob ich lachen oder heulen soll.

Ich kann mich ja irren, aber ich hab das Gefühl, dass mit den neuen Entgeltordnungen in TV-L und TVÖD-Bund die. IT-Eingruppierungen erheblich schlechter ausfallen als früher... Kann das sein?

Die Stelle ist sogar nur befristet ausgeschrieben. Würde mich echt interessieren, ob sich da überhaupt jemand bewirbt.

Hm auf Anhieb finde ich gleich 4 Stellenausschreibungen mit jeweils E11 ausgeschrieben. Anforderungen hier liegen ebenfalls so, dass sich ebenfalls FiSi's bewerben können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meist steht aber als Voraussetzung auch Studium dabei. Die Tätigkeit selbst und das sie auch ein FiSi machen kann spielt dann leider eine untergeordnete Rolle.

Gesendet von meinem HUAWEI G525-U00 mit Tapatalk

Stimmt so nicht. Es steht drin Studium oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten. Letztere ist das wichtige!

Ich selbst muss es wissen, sitze mit FiSi und "nur" Fachabitur auf einer E12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn der AG mitspielt geht alles bis EG13 (siehe sonstiger Angestellter).

Betonung liegt auf wenn, 90% der AG haben daran idR kein Interesse.

Hab zwar selber die EG10, aber in München, durch die Mieten lande ich vergleichbar bei EG7/8 in einer "normalen" Stadt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist hier zufällig jemand der sich mit Stellenbeschreibungen auskennt & diese einer Entgeltgruppe grob zuordnen könnte?

Gruß

Markus

Sofern du alle Informationen auch zum Arbeitgeber selber hast, kann man eine grobe Eingruppierungsrichtung geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast der-mali

Ich lese hier überraschenderweise, dass es sehr wohl viele Fachinformatiker gibt, die Stellen jenseits der E9 haben, Respekt!
Habt Ihr danach noch studiert oder zumindest sicherlich einiges an Zertifikaten (MS, Oracle etc.)?

Wie sind Eure Erfahrungen als FISI mit der Entgeltgruppe im Bereich TV-L in Bayern?

Als ehemaliger Zeitsoldat aus dem Bereich S6 (IT und Fernmeldewesen), dabei u.a. Nutzerbetreuung und Systemadministration,
der dort die Besoldung A7 hatte, scheint mir der FISI im Ö.D. eine gute Perspektive und sogar Weiterentwicklung zu sein,
die der Laufbahn der Fachoffiziere (A9-A11, selten A12, bei der Bw) entspricht, regelmäßige Fortbildungen natürlich immer vorausgesetzt, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb JSweet:

Tarfifvertrag: TvöD Bund

Bundesland: NRW

Entgeldgruppe: E10

Stufe: 2

Berufserfahrung: 3 Jahre

Jobbeschreibung: Help Desk / 1st Level Support

Da war die Behörde aber äußerst großzügig. EG10 im Help Desk - wow. Wenn da keine Personalverantwortung oder Projekte dabei sind, hast du dich wohl sehr gut verkauft oder die Region gibt's her. Respekt!

ich bin auch gewechselt ( @der-mali: keine große Spezialisierung, lediglich Supporterfahrungen):

Tarfifvertrag: TVöD Bund

Bundesland: BY
 
Entgeltgruppe: E10
 
Stufe: 1 (vorläufig, Zuordnung läuft noch)
 
Berufserfahrung: >3 Jahre
 
Jobbeschreibung: Bereitstellung/Koordinierung Datennetzanschlüsse, Netzplanung von Außenstellen, Switchadministration Enterasys/Extreme, Einsatzplanung Externer Dienstleister, Last-Level-Support Netzwerk & Telefonie, vorübergehend: Telefonie-, CTI-/UMS-Administration, Betreuung und Bereitstellung Videokonferenzsysteme,
mittel- bis langfristig entfällt Telefonie und wahrscheinlich auch Videokonferenz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nach dem ich meine externen Prüfung zum FiSi im Januar geschaft habe, bin ich  nun auch wieder im Job. Nach 32 Bewerbungen 4 Vorstellungsgespräche und 13 Absagen. Vom rest gab's keine Rückmeldung.

 

Letzter Abschluss: Fachinformatiker Systemintegration

Tarfifvertrag: TV-H

Bundesland: Hessen

Entgeldgruppe: E9

Stufe: 3

Berufserfahrung: über 10 Jahre aber nicht im ÖD und nicht als FiSi

 

Jobbeschreibung Schwerpunkt ist Formularanpassung und Neuentwicklung, Pflege vom Active Directory und 1st Level Support

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

......im Vorstellungsgespräch war es kein "hauen und stechen" aber 2 Mitarbeiter die meinten wohl das es eher Stufe 1 max Stufe 2 wird, aber glücklicherweise ist es die 3 geworden :-) Und meine Berufserfahrung habe ich ja schon im IT-Umfeld als Admin und Netzwerker nur nicht als FiSi.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.5.2016 um 23:31 schrieb Graustein:

Und da geben die dir freiwillig die Stufe 3?

Zitat

Verfügt ein Beschäftigter über eine einschlägige Berufserfahrung, erfolgt die Einstellung bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen in Stufe 2 bzw. Stufe 3. Stellt der Arbeitgeber fest, dass einschlägige Berufserfahrung vorliegt, ist die Berücksichtigung der einschlägigen Berufserfahrung zur Feststellung der Stufe tariflich vorgeschrieben. Der Arbeitgeber kann hiervon nicht abweichen; der Beschäftigte hat einen (einklagbaren) Anspruch auf die entsprechende Stufenzuordnung. Für den Bund bedeutet dies in den Entgeltgruppen 9 bis 15, dass bei Erfüllung der entsprechenden Voraussetzungen (siehe Ziffer 3.4.2.3.1) eine Zuordnung bis zur Stufe 5 möglich ist. Erfolgt beim Bund eine Einstellung in den Entgeltgruppen 2 bis 8, ist bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung eine Einstellung in Stufe 2 bzw. Stufe 3 vorgeschrieben (§ 16 [Bund] Abs. 3 TVöD). Gleiches gilt für die Anwender des TVöD-VKA (§ 16 [VKA] Abs. 2 TVöD).

 

Ist zwar jetzt vom Bund gilt aber im wesentlichen auch für die übrigen Tarifverträge des TVöD

bearbeitet von mistro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte das externe Prüfung falsch interpretiert.

Allerdings ist mehr als Stufe 1 alles KANN. WENN der AG sagt, dass die Tätigkeiten gleichwertig sind, DANN eben. Wenn er sagt, ne das erkennen wir nicht an, dann Pech.

Beim Bund ist es sogar so, dass nur Erfahrung beim Bund zählt. Macht wohl eher keiner, weil dann findet man in der IT wohl niemand mehr, aber rein theoretisch, wenn ein Admin von TV-L zum Bund wechselt mit EG10S5, dann könnte er dort EG10S1 bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung