Jump to content

Empfohlene Beiträge

7 Stunden für die Dokumentation? Das ist viel zu viel. Für ein Projekt das gerade mal 35 gesamt hat, sind 7 VIEL zu viel... Das ist 1/5 vom ganzen Projekt. 

 

Schön dass ein Vergleich dabei steht, aber wenn du direkt erwähnst dass du WDS verwendest, ist der Punkt Gegenüberstellung verschiedener Systeme völlig überflüssig. Das impliziert dass du schon angefangen hast mit dem Projekt. Was du offiziell noch gar nicht darfst.

 

Darf ich fragen bei welcher IHK du bist? 

bearbeitet von Syrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Syrina:

7 Stunden für die Dokumentation? Das ist viel zu viel. Für ein Projekt das gerade mal 35 gesamt hat, sind 7 VIEL zu viel... Das ist 1/5 vom ganzen Projekt. 

sagte mein Ausbilder 7-8 Stunde Doku kann ich ja bei Doku ändern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Syrina:

7 Stunden für die Dokumentation? Das ist viel zu viel. Für ein Projekt das gerade mal 35 gesamt hat, sind 7 VIEL zu viel... Das ist 1/5 vom ganzen Projekt. 

Es ist viel, aber noch im akzektablen Bereich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Syrina:

In meiner Firma hieß es "maximal 5h Doku für ein 35h Projekt"

In deiner Firma vielleicht, regeln tut das allerdings die IHK. Und sowohl meine, als auch zahlreiche andere IHK's, die in diesem Forum schon mal "präsentiert" wurden, erwarten im Normalfall 8h Doku für das Abschlussprojekt. Und selbst das ist für eine anständige und fehlerfreie Dokumentation schon knapp bemessen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IHK-Nürnberg ist die berechnete Zeit der Dokumentation einfach nur das Sammeln der Informationen. Der weitere Schnickschnack darf/kann im nachhinein ohne Probleme ordentlich formatiert und verbessert werden.. Zumindest handhabt es so der größte Teil hier. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb blaargh:

[...] 8h Doku für das Abschlussprojekt. Und selbst das ist für eine anständige und fehlerfreie Dokumentation schon knapp bemessen.

Man muss allerdings genau schauen, um welche Dokumentation es geht. Ist die reine Projektdokumentation (also die Prüfungsleistung) gemeint oder sind auch die "echten" Dokumentationen (Kunde, Betrieb, Entwickler usw.) mit drin. In letzterem Fall würde ich 8 Stunden sogar als zu wenig ansehen. Für die Projektdokumentation halte ich 7-8 Stunden für realistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ist's zwar zu spät, aber hättest du die Herangehensweise und den letzten Satz vom Soll-Zustand weggelassen sowie beim Ist-Zustand ein wenig mehr zu aktuellen Infrastruktur ergänzt, wäre es IMHO ein annehmbarer Antrag gewesen. Was deinen Ausbilder geritten hat, dich entsprechende Informationen zum Detailgrad der Lösung einzuarbeiten kann ich nicht nachvollziehen. Aber nun kannst du eh bloß warten und dich darauf vorbereiten den Antrag im Zweifelsfall nochmal nach den hier gegebenen Hinweisen zu überarbeiten...

Good Luck....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder du suchst einfach im Forum oder meldest dich direkt bei ihm, so dass es nicht umbedingt über Dritte geht.. Wobei es sich dabei um keine verbotenen Links handelt und mittlerweile sehr stark im Forum verteilt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung