Jump to content

Empfohlene Beiträge

öhm zum gh1 fisi mit den Backup

das war sicher mit VollBackup stand doch in der Aufgabe das Sonntag archiviert wird. (*hoff*)

*edit*

am Sonntag darfst du nicht nur bei 6,2 anfangen das war ja der Ausgangsbestand, am Sonntag kommen auch schon 12 dazu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
------------------------------

GH1: Da wusste ich net, was n Datenbanktrigger is und hatte so meine Problemchen mit dem UML geraffel

------------------------------

n trigger ist eine prozedur die nach einer aktion ausgeführt wird..

sprich wenn du ein Update auf eine Tabelle ausführst und einen after-update-trigger hast, wird der code des triggers ausgeführt nachdem das Update beendet ist.

jupp, hat mir mein Kollege auch irgendwann mal erzählt :( naja, hab einfach irgend nen Mist hingeschrieben (der allerdings grundverkehrt is :D)

naja, weiß mans fürs nächste mal *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo stand das im IT-HB??? ich habs ned gefunden, hab FISI Auflage 4 vielleicht kannste mir die seite mal sagen!

Die Auflage hab ich auch ;)

Also ich bin gerade auf Arbeit hier und hab das Buch net dabei leider.

Aber such mal im Index hinten nach DPI ... dann findeste das schon. Wie gesagt da ist ein Beispiel mit ppi angegeben.

600pixel auf einem zoll = 2,54 cm oder so kA.

Auf jeden Fall konnte man meiner Meinung nach mit bischen Grips auf den Lösungsansatz kommen. Zumindest hatte ich zunächst auch keinen Plan, aber dann stand da was von, 600 ppi pro zoll oder so und dann bin ich drauf gekommen erst mal die DINA4 cm in inch umzurechnen und diese mit den dots zu multiplizieren.

~ 36 GB war glaub ich mein Ergebnis nach 5 Jahren..

k0ph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für ein UML-Diagramm war es bei den Anwendungsentwicklern, dass abgebildet war? Hab Aktivitätsdiagramm.

Ihr? (4 Punkte für ein Wort finde ich schon krass. Im englisch-Teil bei GA 2 gabs 4 Punkte für 20 Min Schreibarbeit...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich fand die GH1 mal derbe zu schwer, wenn ich mir die anderen Prüfungen angucke die im Vorjahr und davor das Jahr usw...gelaufen sind...

VPN war ganz ok, aber diese ganze Berechnungssache...da hätte ich mindestens nochmal 60 Min. gebraucht.

Wer kannte sich denn mit den Verschlüsselungstechniken aus?????

Ich habe außer der VPN und der Datenbank Aufgabe fast nichts hinbekommen in der GH1...

Wenn ich sehr sehr viel Glück habe, komme ich über 50%.

Der 2te Teil war ganz ok, bis auf die letzten beiden Aufgaben, wovon ich dann auch sofort eine weggestrichen habe :cool:

Der 3te Teil ging auch, nur das uns der Lehrer in den letzten Minuten ermahnt hat, weil wir unsere Tabellenbücher garnet benutzen durften.....wusste ich net und hat er vorher auch nicht gesagt.

Wenn ich Pech habe, bekomme ich also ne 6 im 3 Teil, nur weil der Lehrer zu blöd war uns vorher zu sagen, dass wir das net benutzen dürfen....

Kann da einer vielleicht mal was zu sagen????

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Sven H: Warum sollte mir das klar sein, dieser Prüfer hat gesagt, das wir das bei allen Teilen benutzen dürfen und hinterher hat er sich dann umentschieden.....was kann ich und die ganze Klasse denn dafür :confused:

Darum bin ich jetzt unsicher und mach mir meine Gedanken darum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich hab heute die Prüfung FIAE in MV geschrieben ....

Kernquali fand ich gut - ist für mich, denke ich, gut gelaufen!

WISO war ganz okay ... ich denke auch daran sollte es nicht scheitern ...

Aber die Fachquali ... ich glaub die hab ich total versemmelt ... hab mich da in die Aufgabe mit dem Pseudocode (Umrechnung von Sekunden in Wochen, Tage, Stunden, Minuten und Sekunden) total verrannt ... :(

Und am Ende reichte die Zeit einfach net ... war auch so blöde, dann nicht erst die letzte zu machen, wo es allein für ein Struktogramm 20 Punkte gab .. :(:(

Wenn ich jetzt den ersten Teil total versemmelt hab (also unter 50 Punkte) bin ich dann in jedem Falle durchgefallen???

Oder gibts da noch Möglichkeiten ... die IHK-Seite gibt da nicht so wirklich viele Infos her :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist einfach zu beantworten..

1. Auf dem Prüfungsblatt stehen doch die zugelassenen Hilfsmittel

2. Umentschieden hat er sich bestimmt nicht, das ist fix und fest geregelt

(Auf dem Prüfungsblatt)

3. Wie ich entnehmen kann bist du auf die BS gegangen. Normalerweise weisen auch die Lehrer darauf öfters hin, wann wo welche Hilfsmittel benutzt werden dürfen

@ Sven H: Warum sollte mir das klar sein, dieser Prüfer hat gesagt, das wir das bei allen Teilen benutzen dürfen und hinterher hat er sich dann umentschieden.....was kann ich und die ganze Klasse denn dafür :confused:

Darum bin ich jetzt unsicher und mach mir meine Gedanken darum...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ga1 war ja mal hardcore...!!! viel schwerer als die aufgaben von den vorjahren. zudem kam ich auch noch extrem in zeitdruck. bin gar net zufrieden. ga2 war schon cool, bin eigentlich zufrieden und wiso eigentlich auch.

aber die pappnase von der ihk hätten echt mal was anderes bei der ga1 drannehmen können....*kopfschüttel*

vorläufige ergebnisse bekommen wir am FREITAG den 13. Mai.

Dann heißt es jetzt erstmal abwarten ;)

Gruß aus Frankfurt

(systemintegrator)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ jan_rakete:

Das wüsste ich auch gerne!

Habe auch nur die 2 Klassen gezeichnet mit Beziehungen, Kardinalitäten usw..

Denn: Es gab ja nur 10 Punkte.

Bei uns haben aber ziemlich viele noch Klassen für Artikel A und Artikel B usw gezeichnet. Bin allerdings der Meinung, dass diese ja mit der Klasse Artikel dagestellt werden können.

Bei mir sieht es etwa so aus:

[Artikel] 1..* --------- 1 (Komposition) [Artikelliste] 1------- 0..* (Aggragation) [Klassenname weiß ich jetzt nicht mehr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nun will mal was über die Informatikkaufleute verfassen:

GH1:

1. Entscheidungstabelle

2. Subnetting und allg. über IP-Adressen

3. BAB ausfüllen

4. ERM erstellen

5. ????

6. Nutzwertanalyse

1. Aufgabe habe gestrichen.

2. Subnetting bisschen geschwächelt. Aufgabenstellung war so ziemlich schwammig: Ausgangslage war die, dass jede Abteilung ein eigenes Subnetz haben sollte. Es stand aber nicht dabei wievile Abteilungen (sprich wieviele Subnetze zu vergeben waren :confused: ).

3. BAB: Solange die Zahlen glatt aufgingen war es kein Problem.

4. Naja, das übliche halt

5. Tja, was war das denn nochmal? VPN?

6. Nutzwertanalyse: Lohnt sich outosurcing ja oder nein.

GH2:

wie sonst überall auch

WISO:

Volle Banbreite über alle denkbaren Themen. Dafür war die Lohanbrechnung sehr einfach. Die meisten Zahlen wurden gegeben.

Insgesamt denke ich mal, dass ich irgendwas zwischen 70 % und 85 % habe.

Beginn der Prüfung war um 8:02 bis 9:32 (GH1) anschl. halbe Stunde Pause bis 10:02.

Von 10:02 bis 11:32 GH2 und im Anschluss WISO bis 12:32.

Hurra, die Prüfung ist vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tjoa. GH1 (FISI) war hammer. Mir hats an der Zeit gefehlt. Hab zuerst die Netzwerkskizze mit Bleistift gemacht und dann in letzter Minute nachgezogen.

Fand ich hammerhart für 90Min.

GH2 war ok. WISO - bis auf die Rechnung mit den Komplementären - ganz ok.

50% gesamt sollten auf Jeden fall drin gewesen sein. Mehr als 80 schwer... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:(

GH1 war ja mal übelst ****E

GH2 und Wiso war okay..

aber WIESO VPN...

und dann den ganzen GH1 fast NUR VPN...

da lernt man VoIP und WLAN und so wie ein irrer.. und dann kommt VPN drann :beagolisc

ich kann nur hoffen das ich gerade so bestanden habe :(

laut einladung bekommen wir die Ergebnisse MITTE JUNI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja..also ..ich muss sagen, dass ic herst einmal ein fettes grinsen iner fresse hatte, weil IPSec/ VPN und NAT Traversal...eine frage war danach,..mein Abschlussprojekt ist :D

also in der GH1 war Handlungsschritt 1 und 2 für mich geschenkt. Firewall war auch easy mit der Stateful Inspection FIrewall... haben wir im Unternehmen im Einsatz.

Aber ich hab dann echt an andere gedacht, wie die da punkten sollen. "NAT TRaversal" find ich ne Frechheit, dass dazu eine FRage kam. Selbst ein LEhrer von uns, den ich mal danach gefragt hatte, hatte keine Ahnung. Wie gesagt..ist mein PRojekt :)

Backup *******e muss ich wohl nix zu sagen.. und GH2 ..naja njaa.... Dass Datenbanken und Programmierung in 2 HAndlungsschritten gemacht wird, fand ich echt mal ****e! BIsher immer entweder das oder das oder beides in einem HAndlungsschritt! Sind wir Anwendungsentwickler oder was?

WISO fair! Zwar auch anders, als sonst, aber fair.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich jetzt den ersten Teil total versemmelt hab (also unter 50 Punkte) bin ich dann in jedem Falle durchgefallen???

Oder gibts da noch Möglichkeiten ... die IHK-Seite gibt da nicht so wirklich viele Infos her :confused:

http://www.caesborn.de/pruefungspage/index.html --> Notenrechner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die abschlussprüfung war mal voll fürn *****!!!! das war die heftigste und schwierigste wo ich je gemacht hab (hab zur vorbereitung die letzten 6-7 abschlussprüfungen gemacht).

gh1 war meiner meinung (und meiner klassenkameraden) für nen fisi voll fürn *****!!! uml-netzwerkplan??? wat??

gh2 war höheres niveau als die letzten jahre, aber relativ in ordnung (is ja schließlich abschlussprüfung)

wiso war schwerer als die letzten jahre!

alles in allem: ****!! mit glück bin ich weiter, mit etwas pech muss ichs nochmal machen!!!

viel zu hart! ich rufe zur revolte gegen die ZPA!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@1601-Sandra: Ich weis das das wohl so geregelt ist aber die Klasse hat ja vor der "Wieso" Aufgabe nochmals gefragt ob das IT Handbuch jetzt genommen werden darf.

Und der Lehrer sagte darauf, ja natürlich.....und nach 50 Min sagte er dann das andere, was ich gerade aufgeschrieben habe...

Er müsste uns ja dann allen ein "ungenügend" reindrücken.... :beagolisc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung