Zum Inhalt springen

World of Warcraft ~ Part 6


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Ich mach mal den neuen Thread auf!

Ich hab jetzt auf Nera'thor nen neuen Char begonnen. Nachg langem Überlegen isses auch ne untote Schurkin geworden - hoffe das ist ok Hawk ;) - die Klasse hat mich aber mal am meisten gereizt.

Die gute heißt übrigens Jacindra und hat immerhin Level 7 erreicht. Ist aber echt nett, wie schnell man mit nem Schurken die Mobs kleinkriegt - mit den Kombos mach ich extrem Schaden und muss bisher nichtmal zwischen den Mobs großartig reggen :)

PS: Hier mal was echt witziges zum Lesen zwischendurch: http://forums-de.wow-europe.com/thread.aspx?fn=wow-priest-de&t=79987&p=1&tmp=1#post79987

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 513
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Sooo. Heute wird die Ehre berechnet. Sollte ich mind. Rang 3 geschafft haben, wovon ich fast ausgehen möchte, dann habe ich heute mein Reittier! :)

...jetzt muss ich nur noch 40 werden. Aber das sind nur noch gute 1 1/2 Level. Das sollte bis Dienstag nächste Woche drin sein. *freu*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

naja ... eigentlich wollte ich wissen, ob ne horde gilde auf arthas evtl nen warri sucht (60er t0, t0.5, teilweise besseres equip). als gegenleistung könnte ich mit nem fast komplett t1 priester auch mal aushelfen.

im moment habe ich das problem, dass in meiner gilde einfach zu viele warris sind, sodass ich mind nen halbes jahr warten müsste, bis ich da mal mc oder sogar zg mit kann. und ich komm nicht mehr an besseres equip.

erfahrung habe ich (mit dem priester in allen instanzen ... bwl allerdings nur bis nach dem broodlord (dritte boss) den vierten haben wir noch nicht gelegt.

aber der priester ist mir einfach zu stressig ... in mc 4h durch und kopfschmerzen danach. man sieht von der instanz als priester ja wenig ... man schaut immer nur auf die kleinen felder mit den lifebalken. ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Priesterstress kenn ich als Druide auch zu gut...

Alara ist feral und bleibt feral, aber in MC ist natürlich heilen angesagt. Was sieht man also von der Instanz ? Die Raid-Assist Balken und wenns dumm läuft den Gegner, der einen mit einem Schlag umzergt :(

Naja, ist eben so die Bestimmung... Feral spielen geht in MC nicht.. Aber als Priester hat mans da mit Sicherheit noch schwerer, da man ja nicht mal eben sagen kann: "mache Shadow und nix anderes..."

Hawkeye, was sagst du dazu als "großer" Zwergenpriester ? :D

Ich hab jedenfalls gelernt, im End-Game ist als Druide nix mehr mit "so spielen wie man mag", zuviel ist von einem abhängig, zu viel kann in nem Raid schief gehen, wenn man zur falschen Zeit das falsche tut... von daher, ich werd eben leider Gottes heilen müssen, ob ich will oder nicht.

Wobei Frostsäbler in Winterspring wegzergen mit Sturmschleier-Equip immer noch mehr Spass macht und viel besser knallt als mit Mana-Klamotten...

Ansonsten, ich ziehe auf dem Abyssischen Rat grad nen Ork-Schami hoch, bissl Fun-Char im PvP... mal sehn was das so gibt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das ist vollkommen unterschiedlich. Meiner Meinung nach werden diese "Must-have"-Skillungen viel zu überbewertet. Am Anfang ist es sicher wichtig, daß alle Druiden Ihr Anregen geskillt haben, daß alle Priester ausschliesslich heilen und es ist sicher vom Schaden her besser, wenn die Magier auf Frost/Arkan gehen. Aber eigentlich läßt man damit viel aus. Es hat schon lange genug gedauert, durchzusetzen, daß Offkrieger im MC nicht so verkehrt sind. Schattenpriester haben wir meistens einen dabei. Pack den in eine Gruppe mit Hexenmeistern, und der Spaß kann beginnen. *G*

Der Schattenpriester ist dann bei den Trash-Gegnern Damage Dealer und bei den Bossen Backup-Heiler oder Dispeller. Das klappt eigentlich sehr gut. Hab ich den Schattenpriester in meiner Gruppe, hab ich schon Spaß dank Vampirumarmung. *lach*

Auch Feuermages sind in MC nicht ganz verkehrt. Sie haben zwar das Problem, in einer Feuerinstanz zu sein, aber auch sie machen Schaden genug.

Ebenso haben wir auch unser Raid-Chicken. Ein Moonkin. Bei Magiern und Hexenmeistern sehr beliebt. ;)

Aber meist ist das eine Entwicklung. Je besser ausgerüstet man ist, umso eher kann man Alternativskillungen fahren. Wo im MC noch viel mit Anregen gearbeitet wird, haben die Priester in BWL und später in AQ40 soviel Ausrüstung, die die Manaregeneration fördert und die Heilung mit niedrigeren (und somit manasparenderen) Rängen besser macht, daß sie kaum mehr ein Anregen brauchen. Zumal sich auch das Spiel ändert. Im MC brauch der gesamte Raid flächendeckend gesehen viel mehr Heilung. In BWL und AQ40 verschiebt sich das soweit, daß nur ein gewisser Teil geheilt werden muss. Dadurch kann man Heilrotation fahren oder Zuständigkeiten vergeben (Du machst Erneuern, Du haust die großen Heilungen raus, Du machst Blitzheilungen, etc. pp.).

Ach und ich ich seh viel von der Instanz. Irgendwann hat man immer ein Auge auf den Balken, aber auch auf den Spielverlauf. Ist eine Sache der Koordination. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

/sign HawkEye schön gesacht

ich kann nur von meinem kleinen knuddeligen Mage ausgehn der immo arcan/feuer ist und jeden andern magier auch in mc weit hinter sich lässt. was viele nich bedenken ist vor allem beim magier welche mobs in mc sind den feuerimmun eigentlich nur 2 bosse geddon und raggi und die feuerelis das wars auch schon. feuerelis zergen wir eh mit blizzard also fallen die schonmal wech und was die bosse angeht hab ich meine arcanen missles mit 40% weniger aggro sehr nett in bossfights. naja im grossen und ganzen kann man sagen das viel vom eigenen geschmack abhängt und nicht immer alles so sein muss wie es in dem und dem guide erklärt ist.

btw spielt von euch wer aufm Syndikat?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

welchen flashheal rang nutzt du denn, um nicht so schnell oom zu gehen? hab immer den höchsten genutzt. dafür verbrauche ich aber auch ca 90 wasser in den 4 stunden mc ...

der ablauf sieht so aus ... leer heilen ... schnell volltrinken und wieder leerheilen ... in der zeit wo ich trinke übernimmt nen anderer priester das auge auch den raid.

wir sind eigentlich immer 5 priester 5 druiden und 5 schamis zum healen ... aber die schamis kann man eigentlich vergessen. da gibts nur einen der was reißt bei uns. die sind eigentlich nur für totems da. (besonders beliebt bei unserem off krieger ist wf) da hat auch unser mt probleme die aggro zu halten.

der mt braucht eigentlich (bis auf die bosse) nur einen priester. das reicht für quasi alle mobs in mc. es sei denn, es kommen mal ein paar ads dazu.

rechtschreibfehler vorbehalten ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

welchen flashheal rang nutzt du denn, um nicht so schnell oom zu gehen? hab immer den höchsten genutzt. dafür verbrauche ich aber auch ca 90 wasser in den 4 stunden mc ...

90 Wasser? O_o

Ich arbeite momentan darauf hin, gar nichts mehr trinken zu müssen, aber momentan komme ich mit einem Stack (20 Wasser) mehr als nur gut hin.

Noch arbeite ich mit den höchsten Rängen, aber es kommt einfach darauf an, wie man heilt. Ich arbeite vielfältig, d.h. ich nutze Erneuern, Blitzheilung und große Heilung im Mix. Ich heile nicht grundsätzlich 100%, wenn es nicht unbedingt notwendig ist. Ich könnte, mit niedrigerenen Rängen, wahrscheinlich ohne einmal trinken zu müssen durch den MC. Aber ich bin noch zu faul, mir darüber nen Kopf zu machen. *G*

Bei Gegnern wie den Adds von Sulfuron, von Golemagg und Majordomo heile ich den Krieger fast ausschließlich mit großer Heilung + Erneuern. Das spart Mana und erlaubt einen vielleicht sogar aus der 5 Sekunden-Regel raus zu kommen. Ansonsten habe ich viel auf +Heilung und +Mana/5 Sekunden an, was mir noch im Kampf eine gute Manaregeneration gibt.

Wie teilt Ihr Euch denn ein? Unsere MT-Gruppen sehen bspw. meist so aus: Krieger, Priester, Druide, Hexenmeister, Paladin/Schamane

Die Druiden achten dabei auf die Gruppe, während der Priester sein Augenmerk ausschließlich auf dem Tank hat. Die restlichen Gruppen werden mit Priestern (Schurkengruppen bspw.), Paladinen/Schamanen (Jägergruppen bspw.) und Druiden als Heiler versorgt, da hier der Schaden auch meist nicht so wild ist.

Also gerade bei den Trashmobs brauche ich so gut wie nie was trinken. Sollte das passieren, heilen die anderen eben kurz den Krieger mit, bis ich aufgetankt bin. Das passt schon.

Fazit: Gerade die große Heilung ist prima im Verhältnis Mana/Heilung und richtig getimt, hast Du kaum Überheilung und wirst weniger schnell nach einem Anregen schreien. ;)

Ansonsten spiel mit Rängen rum usw. Da kannst Du mit viel +Heilung-Zeug eine Menge rausholen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, naja so richtig spannend sind die großen Instanzen später für die meisten anderen Klassen ja auch nicht mehr wirklich, wenn man erstmal Routine hat. MC war bei mir zuletzt echt nur noch reines Durchgekloppe - bis auf die wenigen Pulls und Magmadar, bei denen ich als Jäger mal mehr aufpassen musste.

Da ist BWL schon ein wenig interessanter wegen des Stellungsspiels bei einigen Bossen.

Aber an die kleinen Instanzen kommt in Sachen Atmosphäre nichts heran, find ich... - schade, daß da außer im AddOn erstmal noch nichts neues in Sicht ist...

Ach ja btw: Schon mitbekommen, daß C'Thun mittlerweile schon mehrfach gelegt wurde? Nach dem Hotfix haben ihn fast alle Gilden, die ihn vorher schon unter Kontrolle hatten aber dank der vebuggten Tentakel-Spawns nicht legen konnten, nun down! Da passt's ja, daß 1.11 gleich wieder ne neue 40er Instanz mitbringt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich vermisse auch die kleinen Instanzen. Mir macht das Leveln und Kleingruppenspiel viel mehr Spaß - das seh ich gerade jetzt bei meiner Schurkin wieder. MC und Co. ist spannend, keine Frage, aber es wiederholt sich durch das Farming so oft, daß es mehr als nur langweilig wird.

Ja, C'thun wurde dank eines Hotfixes besiegbar gemacht. Jetzt fällt er reihenweise. War zu erwarten. Bei sowas bin ich immer ganz froh, zu wissen, daß ich nicht da oben mitmache und elend viel Zeit auf Nüppes verbrate, weil der Gegner eigentlich gar nicht schaffbar ist. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

90 Wasser? O_o

Ich arbeite momentan darauf hin, gar nichts mehr trinken zu müssen, aber momentan komme ich mit einem Stack (20 Wasser) mehr als nur gut hin.

Noch arbeite ich mit den höchsten Rängen, aber es kommt einfach darauf an, wie man heilt.

...

Wie teilt Ihr Euch denn ein? Unsere MT-Gruppen sehen bspw. meist so aus: Krieger, Priester, Druide, Hexenmeister, Paladin/Schamane

Die Druiden achten dabei auf die Gruppe, während der Priester sein Augenmerk ausschließlich auf dem Tank hat.

...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Öhm - Striggel, du hast das Schwert doch erst vor kurzem händeringend gesucht, oder? :D - Wie kommt's zum Sinneswandel?

Also verlangen kannste dafür IMO so 5-10G - mehr denk ich nicht - aber vorsichtshalber sollteste mal andere Preise im AH beobachten. Auf Hordenseite wirste dafür IMO sicher weniger bekommen, bei der Allianz vielleicht auch mehr...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Sagt mal, hat von euch jemand ein paar gute Tipps, auf was ich beim Skillen meines Schurken achten sollte? Hab irgendwie noch kaum ne Ahnung, wie ich die ganzen netten Punkte am besten verteile, bzw was mir nun am meisten bringt!

Mach's wie ich. Skill erst einmal so, wie Du es denkst, daß es richtig sei. Ich werde mir wohl auch so mit 40 mal die Zeit nehmen und meine Skillung verändern. Aber gerade beim Leveln ist das - glaube ich - noch nicht so wichtig.

Ich werde mir das irgendwann mal in Ruhe anschauen und dann überlegen, was für mich am besten passt. Nach Standardskillungen werde ich kaum gehen. Zumal nach dem Skillen nach eigenen Maßstäben ohnehin gerne etwas zustande kommt, was den Standards entspricht. ;)

BTW: Level 38 1/2, Rang 3, Mount auf der Bank. *G*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen

und gratuliere Hawkeye zum Mount. :) Meine Gilde auf Nera'Thor hat nun auch schon nach nur 5(!!) Versuchen den 2. Boss (Vaeldingsda) down. War das ein Feeling. Da ich meinen Jäger mitlerweilen als PvP-Char mehr oder weniger auf Eis gelegt habe und nun als Main eine 60er Troll-Priesterin spiele, die um einiges Interessanter in Raid-Instanzen ist, als der Jäger.

Dank der neuen AQ-Updates Gebet der Heilung Rang 5 und den einfach zu erlangenen Talent Holy Nova ist Vael gar nicht mehr so schwer wenn man in jeder Gruppe einen Priester hat.

Bin mal gespannt wie der Broodlord werden wird :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jup ich hab bis 60 auch ausm Bauch einfach so geskillt und bin sehr gut mit zurecht gekommen.

Bin seit letzter Woche 60 und hab vorgestern Talente zum 1. mal resettet.

Seitdem renn ich rum und Instantkille alle Stoffies xD....

Hinterm Magier im Arathi....^^

Hinterhalt 1,9k crit

meucheln 1,6k crit

magier tot.....^^

Will ja nicht spammen aber:

Wer ist denn jetzt alles auf Nera'thor und bei welcher Fraktion?^^

Ich hoffe das ich next week Rang 8 bin....will rang 11 wegen epicmount (Goldfarmen ist net so mein ding^^)

MfG

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung