Jump to content

KeeperOfCoffee

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1.106
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    34

Alle erstellten Inhalte von KeeperOfCoffee

  1. Tja dann solltest du halt mal hinterfragen, wie deine Außenwirkung ist. Wenn du einige der Sprüche hier in meinem alten Betrieb abgelassen hättest, dann wärst du wohl schon nach der ersten Woche abgesägt worden. Nicht böse gemeint ... ich hatte da selbst mal Probleme.
  2. KeeperOfCoffee

    Neues Handy

    Sorry, aber da würde ich dann wohl doch eher monatlich etwas zu Seite legen und mir ein Mittelklasse Model kaufen. Es gibt heute Mittelklasse Smartphones vom Preis zwischen 300 und 400 Euro. Jedes Smartphones, welches man hier erwähnen würde, hätte längst keinen Support mehr. Auch will ich nicht wissen, wie Android mit den älteren Chips funktioniert. Das erwähnte IPhone hat auch seit 2017 keinen Support mehr. NoLED gibt es scheinbar nicht mehr im Google PlayStore. Nur noch NoLED Weather (welches NoLED benötigt...) Edit: Und nach CheckM8 https://www.sueddeutsche.de/digital/apple-iphone-it-sicherheit-checkm8-1.4622223 würde ich auch keine IPhone Modelle mehr kaufen, die vor 2017 rauskamen.
  3. KeeperOfCoffee

    Neues Handy

    Xiaomi redmi note 7 Was Besseres wirst du für den Preis nicht finden imho
  4. Ja, wenn es nur das wäre. Genaugenommen gibt es doch einfach viele Communitys die einfach mal eins entwickeln, weil sie eine andere Idee haben als die Community XY. Die Fenstermanager kann man ja normalerweise beliebig wechseln/nachinstallieren. Und nach nem halben Jahr haben dann manche Entwickler keine Lust mehr... Derzeit sind auf distrowatch ganze 284 Distros gelistet. Ganz ehrlich .... wer da wirklich was Individuelles haben will, kann doch gleich http://www.linuxfromscratch.org/ durchgehen und sich selbst was zusammenschustern.
  5. Ich mag mich irren, aber der Rahmenplan wird eigentlich als Anlage zum Ausbildungsvertrag mitgegeben. Ich musste sogar bei der Vertragsabwicklung unterschreiben, dass man mit mir den Rahmenplan durchgegangen ist und ich diesen erhalten habe.
  6. Hat hier schon jemand mal Alternativen probiert? Sowas wie LineageOS?
  7. hmmm....zum herunterladen? Dann aber nur, wenn das Portal die Datei in ein PDF konvertiert. Andere Formate werden doch kaum noch angerührt. Was ich ja auch ganz nett finde, ist, wenn man sich ne eigene Website erstellt, in der man alle Informationen zur Verfügung stellt. Sowas wird aber, denke ich mal, die angesehen.
  8. Ist die Ausbildung beendet? Wenn nicht (da du mit deinem Ausbilder redest, geh ich mal davon aus, du bist noch drinnen?) dann könnte man Schadensersatzansprüche in Anspruch nehmen (https://www.gesetze-im-internet.de/bbig_2005/__23.html). Wenn die Ausbildung allerdings beendet ist, dann dürfte hier alles wieder "auf Null" sein, da neuer Vertrag und anderes Beschäftigungsverhältnis. Sicherer wäre es natürlich einen Anwalt für Arbeitsrecht zu fragen.
  9. Android ... jk ich halte von Linux für den Desktop nicht wirklich was. Ansonsten hat sich imo Ubuntu am meisten manifestiert. Auch wenn die Community so naja ist Aber MEPIS sieht auch ganz nice aus https://distrowatch.com/table.php?distribution=mepis
  10. Kunde: "Unsere Drucker gehen nicht mehr, können Sie uns neue bestellen?" ... wir sind ein Softwarehaus. Allgemein immer lustig, wie die Leute nie ihre eigene IT anschreiben/anrufen, sondern immer den Support der Software
  11. Dann zitier mir doch bitte einige "Macken". Von der Hardware her kann Apple gegen Huawei und Co. einpacken. Ich hatte früher Apple Geräte (Tablet und Smartphone). Haben nach jedem Update etwas schlechter funktioniert. Nach 2-3 Jahren waren die Teile dann zum wegwerfen.
  12. Ich habe ein 6 Jahre altes Windows Gerät das jetzt Win10 drauf hat und noch 1A läuft... Stereotypische Aussage
  13. Wenn das ganze hier ein Trollversuch war, dann war das ziemlich schlecht
  14. Das geht auch bei nem Mac soviel ich weiß. Ansonsten gebe ich recht.
  15. https://robocode.sourceforge.io/ https://www.codewars.com/ sind evlt. nicht so einfache Seiten zum lernen...aber mal was anderes Tja ansonsten halt: https://dotnet.microsoft.com/learn
  16. Ich denke, dies hat sich teilweise dadurch ergeben, dass man bei vielen Stellenbörsen einfach diese Dokumente hinterlegt bzw. diese sofort absenden kann. Viele Unternehmen bieten auf ihrer Seite ja schon eine Möglichkeit an entsprechende Dokumente gleich hochzuladen, wenn man sich für Stelle X interessiert. Andere Leute meinen wohl auch (vermutlich durch Vorlagen und Ratgeber), dass eine Bewerbung ein sehr ansprechendes Design haben sollte.
  17. Hmm? Wieso? Ist doch bei größeren Unternehmen überhaupt nicht unüblich. Auch mittlere Unternehmen fordern dies teilweise schon.
  18. Und deine Begründung für die genannten Geräte ist welche?
  19. Toll... mein tausendster Beitrag....und es geht ausgerechnet um Java 🤮

  20. Der Klassiker im deutschsprachigen Raum ist (imo) "Java ist auch eine Insel" https://www.rheinwerk-verlag.de/java-ist-auch-eine-insel_4804/ Ist aber ein ziemlicher Schinken...ich könnte damit nicht lernen
  21. USB erstellen mit https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows10 Anschließen mit dem USB booten und die Optionen für die Reparaturen auswählen. Dort kannst du dann auch den Bootloader fixen nach der Anleitung von @thereisnospace
  22. Wow in Baden-Württemberg und Bayern haben jeweils 95% der FIAE bestanden
  23. Ich bin davon ausgegangen, dass du komplett am Anfang bist. Da dem nicht so ist, gehe ich mal davon aus, dass dir der kostenlose Kurs wenig bringen wird

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung