Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Vorsätze für 2019?

Empfohlene Beiträge

Ich habe weniger Vorsätze in dem Sinne, sondern viel mehr konkrete Themen und Projekte.
In meinem Fall im Wesentlichen:

  • Die neue Position im Job erfolgreich ausfüllen
  • Den geplanten Hausbau angehen und in die Tat umsetzen.

Alles weitere wird sich ergeben und bestimmte, charakterliche Entwicklung werden sich automatisch mit dem Job z. B. ergeben.
Zudem sollten die beiden Themen ausfüllend genug sein. Viel mehr wird sowieso unrealistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte nicht viel von Vorsätzen zum Jahreswechsel. Entweder man nimmt sich etwas vor, und dann ist es auch egal wann, und zieht es entsprechend durch, oder lässt es. Ich sehe da auch keine erhöhte Motivation das mitten im Winter zu machen, nur weil es so Brauch ist. Die meisten Vorsätze sind doch sowieso schneller über Bord geworfen, als man auch nur damit angefangen hätte. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb Rienne:

Ich halte nicht viel von Vorsätzen zum Jahreswechsel. 

Bin ich genauso, wenn ich mir was vornehmen will, dann mach ich das einfach.

vor 32 Minuten schrieb Rienne:

Die meisten Vorsätze sind doch sowieso schneller über Bord geworfen, als man auch nur damit angefangen hätte. :D

Das ist allerdings wahr, ich hab schon lange aufgegeben mir irgendwelche guten Vorsätze zu machen, die halte ich eh maximal ein paar Wochen und dann fliegen sie wieder über bord

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

minimum 2 Mal im Monat Airsoft spielen gehen, dazwischen mehr Sport und weniger Junkfood.
Ich würde auch sofort anfangen...aber das würde direkt mit cheat days (weihnachtsessen) anfangen :D

 

Diät: Einfaches Kalorienzählen + Joggen + Hanteln

Zur Motivation (kann ich nur jedem empfehlen): Fettlogik überwinden

und der 2. Vorsatz:

Zaroc und Gottlike kennenlernen :) Gerne auch Tician, Rienne und den ein oder die andere ausm Chat :)

 

 

 

bearbeitet von t0pi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Rienne:

Ich halte nicht viel von Vorsätzen zum Jahreswechsel. Entweder man nimmt sich etwas vor, und dann ist es auch egal wann, und zieht es entsprechend durch, oder lässt es. Ich sehe da auch keine erhöhte Motivation das mitten im Winter zu machen, nur weil es so Brauch ist.

Dem habe ich nichts hinzuzufügen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@t0pi

Wenn ich du die Leute kennenlernen willst, dann miete doch einfach mal nen Grillplatz und schmeiss ne Party. Ich würd auch kommen 😉

Meine Vorsätze sind langweilig. Auch ich will ein paar (viele) Kilo abnehmen und mehr Sport machen. Dazu meine Fortbildung gut abschließen. Ansonsten darf der Rest so bleiben wie bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.12.2018 um 09:21 schrieb Nopp:

- Mehr Sport treiben

- Weniger Mist essen

- Anwesenheit am PC nach der Arbeit weiter eindämmen :)

Hat nichts mit 2019 zu tun, sind eher so Dauervorsätze :)

Auch der letzte Punkt, wobei mich die Anwesenheit am PC für Freizeitzwecke nicht stört, nur wird halt doch meistens wieder gearbeitet.

 

Ganz aktuell für das Jahr 2019 steht aber an, einen neuen Job zu finden. Bei dem nicht die Überstunden mit dem Gehalt abgegolten sind, es 30 Tage Urlaub und Homeoffice gibt und ich nicht für permanent laufende Systeme verantwortlich bin. Und das Gehalt sollte natürlich auch nicht auf Junior Niveau liegen. War eigentlich schon ein Ziel für Ende 2018, hat aber nicht funktioniert. Jetzt hoffe ich auf Q1/2019, wenn ich das schaffe, bin ich mit 2019 schon zufrieden :P

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast default1990

2018 war halbwegs erfolgreich, ich habe meine Hauptziele erreicht (10k Euro zur Seite legen, meine Augen lasern lassen, weniger als 10 Dinge online kaufen, 30 Leistungspunkte neben der Umschulung sammeln).

2019: täglich meditieren, die Ausbildung erfolgreich abschließen, wieder 30 Leistungspunkte sammeln, mehr Musik machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb jkcoding:

2018 war halbwegs erfolgreich, ich habe meine Hauptziele erreicht (10k Euro zur Seite legen, meine Augen lasern lassen, weniger als 10 Dinge online kaufen, 30 Leistungspunkte neben der Umschulung sammeln).

2019: täglich meditieren, die Ausbildung erfolgreich abschließen, wieder 30 Leistungspunkte sammeln, mehr Musik machen.

Mit der Ausbildungavergütung innerhalb von einem Jahr 10k angespart? Respekt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- beruflich Prioritäten setzen und lernen loszulassen, denn meine Energieressourcen sind begrenzt . Egal wie sehr man sich anstrengt, für einem Arbeitgeber ist man immer austauschbar
- meine Weiterbildung lockerer sehen (aktuell ärgere ich mich über 4en in Infomodulen weil die profs gerne minuspunkte auf bereits erreichte Punkte geben, wenn man Fehler macht)
- meine berufliche Situation verbessern indem ich wechsele ( zu viel Energie ging im letzten halben Jahr unnötig auf Diskussionen drauf)
- mehr Kraft und Energie für mich selbst und die Familie
- Mut zur Lücke und weniger Perfektionismus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung