Zum Inhalt springen

Hammerprüfung


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle die heute Prüfung geschrieben haben.

Die Prüfung war natürlich mal wieder unter aller ***.

UML noch nie was davon gehört weder in der Berufsschule noch irgendwo. Ist eigentlich etwas für die Fachinformatiker und nicht für Informatikkaufleute. Ich glaube, dass ich durchgefallen bin. Wie habt ihr Informatikkaufleute die Prüfung empfunden?. Dafür hätte ich auch nichts den ganzen Mißt lernen müssen was dort abgefragt würde.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 55
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Also um mal eines klarzustellen:

UML oder wie das heißt hatten wir diesmal alle.

Ich bin ITSE und habe leider vorher auch noch nie was davon gehört. Ich habe keinen blassen schimmer in welches Fachgebiet das gehört. Da es aber in GH2 war, brauch das wohl jeder von uns. Also in unserer Gruppe wusste es keiner. Aber egal, deshalb war die Prüfung insgesamt doch nicht unter aller Sau oder ? Da hab ich bei UML oder wie das heißt halt mal was hingeschrieben, vielleicht gibt es ja ein oder zwei Punkte. Und mit 100,0% hat doch wohl eh keiner gerechnet, oder etwa doch ?

Prüfung war o.k., auch wenn ich nur knapp über 50% liegen werde, aber immerhin ne 5 am Anfang...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

UML = Unified Modelling Language

Ist der "neueste" Schrei in Sachen objektorientierte Systementwicklung. Ich weiß zwar nicht, was in der Prüfung gefragt wurde, aber die UML ist sowas wie eine Beschreibungssprache und hat mehrere dynamische und statische Modelle, mit denen man Systeme und deren Abläufe darstellen kann, z.B. Aktivitätsdiagramm, Sequenzdiagramm, Zustandsdiagramm und etliche andere.

Theoretisch hätte es im Unterricht drankommen sollen, bei mir wars zumindest der Fall. Will aber nix heißen, da ich nicht auf die BS gehe.

cu & keep cool

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr lieben mitleidenden.

Bín nun auch grad von der Prüfung wieder zu Hause, und muß sagen, das war ja wohl das letzte.

Hatte Prüfung an der Grone in HH und etwa 90% der Mitprüflinge haben allein ein sehr schlechtes Gefühl, ganz besonders in Bezug auf die GH1. GH2 konnte man schaffen, hab ich aber nicht, wie viele andere auch, und Wiso war ja wohl der Totalscherz. Will ja auf gar keinen Fall behaupten, dass ich da gut abgeschnitten habe, aber mit der Logik, die ich besitzte oder auch nicht, hab ich den WISO-Teil in knapp 40 Min. abgerissen.

Soviel von mir und meiner Prüfung

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

weiß auch net was das heut sollte !! :(

Keines der Themen die sie sonst sogern auslatschen (außer Struktogramm) war dran !! Weder was über TCP/IP, noch was von SQL, noch irgendwas von meinen Lieblingen den Buchungssätzen und Netzwerke waren auch nicht dran !! Is ja an sich net so wild, is nur das Prob das ich genau hier wie ein Doofer gebüffelt habe !! Der Mist war immer und ständig dran und dann sowas !!

Und mal noch ne Frage: Hieß es nicht man darf das Tabellenbuch nehmen in der Prüfung ?? Was war dann bitte im WISO TEIL ?! :confused:

Mein einziger Trost ist die Tatsache das von den knapp 200 Leuten im Saal ungefähr 3/4 in einem halben Jahr wiedersehe, da ich keinen getroffen habe der gesagt hat: "bestanden" !! Die hatten es alle satt !!

Normalerweise hätte ich heut früh 4.45 liegen bleiben könne !!! Aber was tut man nicht immer für die liebe IHK !!! :D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich schließ mich da mal ganz konkret meinen Informatikkaufmann - Kollegen an, die Prüfung heut war unter aller Sau.

Hier bei uns in Fürth sind alle nach der GH1 raus und wollten am liebsten heim. War echt der Kracher, was bitte sollte die letzte Aufgabe der GH1 sein ?!?!

Dann noch was, ist irgendwer von Euch mit der Zeit bei der GH1 klargekommen ??? Ich fands schlichtweg nen Riesen Witz diese Prüfung, hätte mir das lernen sparen können, denn das was ich sicher konnnte ist net drangekommen :eek: :eek:

Nunja, ich nun mal dass ich die ***** irgendwie bestanden hab, mal sehen was dabei rauskommt.

Grüße aus Herrytown

Amos

<FONT COLOR="#a62a2a" SIZE="1">[ 27. November 2001 22:39: Beitrag 2 mal editiert, zuletzt von Amos ]</font>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallöchen,

ich habe auch am 27. Nov. mit geschrieben.

Das was echt heftig!!!

Ich habe IT- SK geschrieben. Das war echt zum ******!!!

GH1 war ein langes Angebotsvergleich + Datentranferrate rechen, (nur für das habe ich lang gebraucht), dann UML ---

tja so was haben wir in der Schule auch nicht durch genommen, im Buch hat es mir wahrscheinlich geholfen, wenn wir mehr Zeit hätten. Die Zeit für den GH1 war einfach nicht genug.

GH2: war genau so schxxxx, was hat IT- Berufe mit digital Kamera zu tun??? Ich will doch nicht Mediengestalter werden.

Wiso Teil war es genauso blöd.

Was solls, ......

Aber ich habe gehört, das diesmal in München war es strenger kontrolliert als im letzten Jahr.

Ich hatte natürlich auch ein schxxxx Platz gehabt ganz aussen, und der Prüfer war richtig neben mir gestanden, er hat auch mein IT- Handbuch aus dem Hand gerissen (beim Schreiben) und hatte kontrolliert, ob man da was rein geschrieben hat. :(

....Bei einer war es so, daß der Prüfer sogar das IT- Handbuch paar Seiten zerrissen hat.

Ach ja.... yesterday once more...

Schreib halt nochmal...

Ich habe kein Boch mehr für die Folien - Präsi.

gigi was here :rolleyes:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

doch das mit der Digi Cam, "sollte" man wissen(ich habs auch net gewusst), ich konnt alles vom Monitor über Drucker(Druckverfahren usw.) aber mit so ner verschis***** Digicam hab ich auch net gerechnet. Vorallem mal wieder typisch, bei der aufgabe mit den Anschlüssen zm PC, hab ich Volldepp anstatt Firewire ne serielle genommen *kopfschüttel* naja und usb halt, das war ja richtig.

Mal so ne frage, glubt jemand das es auf seriele wenigstens nen paar Punkte gibt :) die Spezifikationen stimmen ja

das es 12Pkt auf die Rechnungen gab fan dihc nen Scherz(die spinnen), gut wers gewusst hat wird sich freuen, ich hab so nen Pseudorechenweg angegeben bei der Rechnung mit der max. Bildanzahl, das sind halt so Sachen, weiss mans ists glück, wenn nicht Pech...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute, liebe Mitleideden!

Die Prüfung war (leider wie erwartet) voll fürn Arsch...

Wozu hab ich überhaupt gelernt? In meiner Klasse war sich keiner sicher, ob er überhaupt bestanden hat, dafür kennen wird jetzt viele neue Sachen und haben erfahren dürfen, dass die IHK schon gemerkt hat, dass es Digitalkameras gibt... Ich hoffe es ist wenigstens einigen besser gegangen als mir, drück allen die Daumen fürs Ergebnis!! :mad:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Dass UML bei den Informatikkaufleuten drankam find ich ein wenig Heftig, da das nun schon zur (OO) Programmierung gehört. Ich denke mal, dass die IT-Kaufleute fast ausschließlich Prozedurale Programmierung beigebracht bekommen. Selbst unser Lehrer kennt sich nicht richtig mit OO aus. (Aber als alter Assembler-Spagetthicode-Programmierer ists auch schwer umzusteigen)

Aber ich als FIAE fand die GH1 relativ leicht. Es war nur n bissi viel für 90 Minuten. (bin gerade so fertig geworden und viele haben es nicht geschafft) GH2 war relativ schwer, aber ich war nach ungefähr 60-70 Minuten fertig. WISO war ziemlich heftig, aber nach ner halben Stunde bin ich gegangen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Was ich ..... finde ist das sachen gefragt werden die es nicht gibt.

Ich habe diditalcamera und war heute beim Media-Markt und es gibt keine Kamera die komprimiert.

Ist technisch nicht möglich.

Aus diesem Grund habe ich es auch vergessen.

Da sollte man sich beschweren weil das eine klare täuschung war. :confused: :mad:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von xpelli:

<STRONG>Was ich ..... finde ist das sachen gefragt werden die es nicht gibt.

Ich habe diditalcamera und war heute beim Media-Markt und es gibt keine Kamera die komprimiert.

Ist technisch nicht möglich.

Aus diesem Grund habe ich es auch vergessen.

Da sollte man sich beschweren weil das eine klare täuschung war. :confused: :mad:</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hört doch mal auf, auf dem UML Kram rumzureiten. Ich hab davon zwar auch noch nie was gehört, aber es war ja nur die eine, kleine Aufgabe.

Viel wichtiger: Was sollte der ******* mit der GH1?!?

Ich bin Informatiker und kein ******* Industriekaufmann!!

Was zum Henker ist eine Nutzwertanalyse? Hab ich in der Schule noch nie gehört.

Ich glaube die IHK wollte uns richtig einen reinwürgen.

Die Prüfungen der Fachinformatiker fand ich wesentlich einfacher. Wieso werde ich nichts über Netzwerke, Angriffe aus dem Internet, ... gefragt?

Muss das -kaufmann in meiner Berufsbezeichnung denn bedeuten das es meine Hauptaufgabe ist Kosten zu vergleichen und Wirtschaftsprozesse zu optimieren?

Für die 4 Doppelstunden! Wirtschaft die wir im Monat haben war das echt zu heftig.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also gh1 fand ich definitiv in der zeit nicht machbar. diese komische rechnung, bezüglich der bildchen und der digitalkamera...kann man sich drüber streiten, ob das sinn macht oder nicht. allerdings habe ich wohl bei der schnittstellen geschichte etwas gedichtet...

firewire und bluetooth habe ich da genommen...aber auch nur weil mir usb nicht einfallen wollte... und ich morgens vor der prüfung den media-markt ketalog in der hand hatte...und da stand ne SONY DCR-blabla drin für TDM 4.5 die bluetooth können sollte. zu wiso sage ich besser gar nix...weil ich hab gelernt wie blöd...allerdings kam davon nix dran... und da habe ich lang versch***en. also wenn ich da noch auf 30% kommen soll, dann hat die ihk die punkte falsch gezählt...obwohl ich mich in dem punkt auch schon frage ob ich auf die 30% hoffen soll...und so eben bestanden habe... oder lieber nochmal (vorausgesetzt wirklich nur wiso) in nem halben jahr nochmal antrete und es versuche besser zu machen.

alles in allem war ich von dieser prüfung enttäuscht- irgendwie war diese prüfung anders als die vorigen. hatte zumindest selbst das gefühl...und es wurde mir auch von einigen mitleidenden bestätigt.

naja, ich kann die zeit nicht mehr zurückdrehen...und in wiso meine richtigen zahlen eintragen, denn da hatte ich einen vollständigen gehirn-ausfall.

in diesem sinne...bis zum sommer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Meinung zu der ganzen Geschichte:

GH 1: War inhaltlich eigentlich nicht schlecht (auch wenn ich nicht immer so ganz verstanden habe, was die Menschen von der ZPA von mir wollen - siehe ping-Aufgabe). War auf jeden Fall besser als alles andere, was bisher für einen FISI gefragt wurde. Die Zeit war eine Frechheit! Ich hätte da bestimmt noch eine Stunde weiterschreiben können! Mein Eindruck war, dass die Prüfung noch nie von irgendeinem komplett in der Zeit durchgeführt worden ist - dabei wäre nämlich aufgefallen, dass die Lösung dieser Aufgaben wesentlich mehr Zeit in Anspruch genommen hätte als 90min

GH 2: War eigentlich ganz OK. Die Zeit hat gereicht. Nur der Kram mit dem Marketing und der Kundenanalyse (Aufg. 1 und 2) war irgendwie naja.

WiSo: Eingentlich eine Frechheit. die Zeit hat mal dicke ausgereicht. Nur der Inhalt!!!?!!! Für Kaufleute war das vielleicht OK, weil die ja tiefer in der Materie stecken. Aber für einen FISI???? Was ich so sinnlos fand: Warum sollte ich so genau über das Handelsregister bescheid wissen? Das war ja in 3 Aufgaben Thema!!! Wenn ich ein Unternehmen Gründen will, dann ist dies interessant, für einen Normalverbraucher allerdings ....!

Ich hoffe, dass ich über die 50% in allen Teilen bin (auch wenn ich mal davon ausgehe, dass es in GH 1 und WiSo seeeeeeeehr eng wird) und den Mist hinter mir habe. Was mich nur ein wenig ärgert: die ganze Lernerei für die Prüfung hat mir NICHTS gebracht!!! Naja - man lernt ja auch fürs Leben

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von dirk12345:

<STRONG>doch das mit der Digi Cam, "sollte" man wissen(ich habs auch net gewusst), ich konnt alles vom Monitor über Drucker(Druckverfahren usw.) aber mit so ner verschis***** Digicam hab ich auch net gerechnet. Vorallem mal wieder typisch, bei der aufgabe mit den Anschlüssen zm PC, hab ich Volldepp anstatt Firewire ne serielle genommen *kopfschüttel* naja und usb halt, das war ja richtig.

Mal so ne frage, glubt jemand das es auf seriele wenigstens nen paar Punkte gibt :) die Spezifikationen stimmen ja

das es 12Pkt auf die Rechnungen gab fan dihc nen Scherz(die spinnen), gut wers gewusst hat wird sich freuen, ich hab so nen Pseudorechenweg angegeben bei der Rechnung mit der max. Bildanzahl, das sind halt so Sachen, weiss mans ists glück, wenn nicht Pech...</STRONG>

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung