Jump to content

Empfohlene Beiträge

Heyho,

sagt mal... Habt ihr alle schon Einladungen dafür bekommen? Hat in meiner Klasse irgendwie noch so gut wie niemand... Hinzu kommt auch noch, dass ich bei der IHK Hannover gemeldet bin, aber bei der HK Bremen meine Prüfung machen muss, da ich kurz vor der bremer Stadtgrenze in Niedersachsen arbeite. Irgendwie habe ich die Befürchtung, dass die beiden Läden die Verantwortung dafür dem jeweils anderen zuschieben werden und ich auch am 1.3. noch keine Einladung dafür habe...

eWe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab heute meine Einladung zur Zwischenprüfung bekommen. Es hieß, dass wir sie spätestens ein bis zwei wochen vor der Prüfung erhalten werden.

Wenn du dir unsicher bist, ruf doch einfach bei der zuständigen IHK an und frag, wann die Einladungen rausgehen.

tine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Einladung gestern von meinem Chef bekommen.

Bin bei der IHK Regensburg gemeldet.

Uns wurde in der Berufsschule gesagt, dass sie spätestens 2 Wochen vorher dasein müsste, ansonsten sollten wir einfach mal bei der IHK anrufen, zur Sicherheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

frag mich ja immer noch welcher d**f auf die idee gekommen ist die prüfung an Aschermittwoch zu machen. Bestimmt ein Bayern, der sich gedacht hat: "So jetzat zeig ichs den Sau-Preissen" :-)

Aber im ernst, was sollen wir Rheinländer jetzt machen, speziell die Kölner!?! is doch blöd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heyho,

angerufen hatten wir da jetzt auch noch mal... ein lustiger haufen ist das...

die ihk hannover hatte schon vorgewarnt, dass es eveeeentuell sein könnte, dass die mir aus versehen eine einladung schicken - die hk bremen dafür gar nicht - und ich die prüfung dann erst beim nächsten mal machen könnte.. aber der verein da in bremen meinte, dass die die einladungen 3 wochen vorher verschicken.... bin ja mal gespannt... "3 wochen vorher" sind jedenfalls um ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind die Zwischenprüfungen echt identisch? Bei uns haben die FIAEs mehr AS als wir FISIs und dafür haben wir mehr ITS seit dem 2ten Ausbildungsjahr. (Berlin) Einladungen sind alle vorletzte und letzte Woche bei den Berlinern verschickt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der IHK Rheinhessen sind sie 100% identisch.

Wie es bei den anderen IHKs aussieht, kann ich leider nicht sagen.

Ich bin mir aber recht sicher, dass die Zwischenprüfungen überall identisch sind.

Ruf doch deine IHK an, wenn du es genauer wissen willst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Abschlussprüfungen sind zum Teil unterschiedlich.

Die Aufgaben in den Bereichen Kernqualifikation (GH II) und Wiso sind für die Fachrichtungen identisch, die Fachqualifikation (GH I) unterscheidet sich bei den einzelnen Fachrichtungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe heute meine Einladung zur Zwischenprüfung FISI bekommen.

Viele aus meiner BS-Klasse haben die schon letzte Woche bekommen. Liegt aber daran, dass die IHK die Firmenlisten alphabetisch durchgehen.

Hat jemand von euch schon angefangen was dafür zu tun, oder wenigstens ein paar "alte" zwischenprüfungen.

Wie lernt ihr für die Zwischenprüfung? Lernt ihr Überhaupt?

Wenn jemand schon ein paar Unterlagen - jeglicher Art - hat, schickt mir diese doch bitte per Mail. Adresse ist frei zugänglich.

Danke schonmal im voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sicher haben sich schon viele mit der zwischenprüfung beschäftigt, die wert auf eine gute note legen und somit ihren betrieb zeigen wollen, dass es sich lohnt ihn zu behalten. habe ihr schon öfters im forum gelesen wieviele leute die zwischenprüfung sozusagen am a.... vorbeigeht. da die note ja am ende nicht zählt. aber was hält denn der betrieb von einen, wenn man mit einem schlechten ergebnis zurück kommt. HartzIV ruft schon nach euch. bei der wirtschaftlichen lage und dem schlechten arbeitsmarkt in der it branche denkt doch mal an die zukunft und seit nicht so faul, ist doch schließlich für euch.

@soul: wenn du noch nicht angefangen hast etwas zu tun, solltest du mal dringend loslegen, wenn du mehr als 70% ergattern willst.im prinzip sind es laut stoff 400 seiten it buch und ca. 200 seiten wirtschaft. zum wiederholen des stoffes für die prüfung. sagen wir du ließt jeden tag 20 seiten, dann wärst du in 1 monat durch. hast ja nur noch 2 wochen, also 40 seiten pro tag, das wird hart :eat:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ICh hab auch noch net wirkllich viel gelernt.

Hab Testweise mal ne alte Zwischenprüfung gemacht und 66,67% erreicht.

Geht eigentlich!??!

Werd mir nochn bsichen den Betriebswirtschaftlichen Teil anguggen.

in NWT, Hardware und Programmiern seh ich net so die Probleme.

Wir ham noch keine EInladung bekommen bis jetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sicher haben sich schon viele mit der zwischenprüfung beschäftigt, die wert auf eine gute note legen und somit ihren betrieb zeigen wollen, dass es sich lohnt ihn zu behalten. habe ihr schon öfters im forum gelesen wieviele leute die zwischenprüfung sozusagen am a.... vorbeigeht. da die note ja am ende nicht zählt. aber was hält denn der betrieb von einen, wenn man mit einem schlechten ergebnis zurück kommt. HartzIV ruft schon nach euch. bei der wirtschaftlichen lage und dem schlechten arbeitsmarkt in der it branche denkt doch mal an die zukunft und seit nicht so faul, ist doch schließlich für euch.

@soul: wenn du noch nicht angefangen hast etwas zu tun, solltest du mal dringend loslegen, wenn du mehr als 70% ergattern willst.im prinzip sind es laut stoff 400 seiten it buch und ca. 200 seiten wirtschaft. zum wiederholen des stoffes für die prüfung. sagen wir du ließt jeden tag 20 seiten, dann wärst du in 1 monat durch. hast ja nur noch 2 wochen, also 40 seiten pro tag, das wird hart :eat:

schwachsinn. Das heisst also wenn man unter 60% kommt = Harz4 oder wie ?

ich kenne wirklich genügend leute die in der Zwischenprüfung nur um die 50 % hatten und in der Abschlussprüfung dann ne 1, oder ne 2. Andererseits kenne ich Leute die Wahnsinnig mit ihrer ZP gepraalt haben weil sie doch so gut ist und haben dann die Presentation in den Sand gesetzt weil die ja so einfach zu machen ist und man einfach nur 3-4 Seiten Text ablesen braucht.

Also wirklich, mit so pauschal Ratschlägen kann ich überhaupt gar nichts anfangen. Freu dich wenns bei dir gut gelaufen ist und lass die anderen machen was sie wollen, das muss jeder selber wissen. Ich persöhnlich hab 3-4 ZP die ich mal durchgemacht habe, kam mir aber eher vor wie ein Ratespiel. Und sicherlich les ich in den letzten 20 Tagen keine 400 Seiten BWL und sonsitges durch. Hoffe doch sehr das nach 3 Jahren WG noch etwas hängen geblieben ist ...

in dem Sinne ... viel Glück euch allen

edit: mir grad noch eingefallen, der letzte Teil geht doch immer über die REchte des Auszubildenden, woher soll man die alle wissen ? oder wo steht das ? hab ich bis jetzt noch in keine Buch gefunden. Enweder man weiß es oder hat halt pech gehabt. Meistens gibts in der Prüfung ja einen Auszug aus dem GEsetz wo man MANCHES dann raus lesen kann. Das andere wie gesagt weiß man oder halt nicht ..

edit2: ok sorry, im IT Handbuch ist der erste Abschnitt genau über dieses Thema

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sicher haben sich schon viele mit der zwischenprüfung beschäftigt, die wert auf eine gute note legen und somit ihren betrieb zeigen wollen, dass es sich lohnt ihn zu behalten. habe ihr schon öfters im forum gelesen wieviele leute die zwischenprüfung sozusagen am a.... vorbeigeht. da die note ja am ende nicht zählt. aber was hält denn der betrieb von einen, wenn man mit einem schlechten ergebnis zurück kommt. HartzIV ruft schon nach euch. bei der wirtschaftlichen lage und dem schlechten arbeitsmarkt in der it branche denkt doch mal an die zukunft und seit nicht so faul, ist doch schließlich für euch.

Och,

also diese Darstellung ist ziemlich überzogen. Sicherlich zeigt ein Prüfling mit einer guten ZP, dass er auch eine noch so eine schwachsinnige und überflüssige (das ändert sich ja zum Glück bald...) Prüfung ernst nimmt. Alle mäßig abschneidenden ZPler direkt in Hartz4 zu schieben - naja.

Allerdings:

Nach Durchsicht der Zwischenprüfungen der letzten 4 Jahre sollte es für jeden mühelos (sprich ohne großrtig noch extra für die Prüfung zu lernen) möglich sein, mindestens 70% zu erreichen.

Ich persönlich sehe die ZP als Gelegenheit, Stoff zu wiederholen und sich eine Strategie der Lernvorbereitung hinsichtlich der Abschlussprüfung anzueignen.

Hab mir mal ne Aufstellung von Themen gemacht, die man so draufhaben sollte (vor allem für die Abschlussprüfung):

OSI

Netzwerkkomponenten

Verkabelung

Ethernet/Token Ring

TCP/IP

Höhere Protokolle (DNS, DHCP, SMTP, HTTP, FTP etc)

WLAN

VoIP

OSI

Zugriffsverfahren (CSMA)

IPSec

VPN

sämtliche "Berechnungsaufgaben" (Auflösungen, Busbreiten, adressierbarer Speicher etc pp)

"Rundumschlag" Wirtschaftsthemen

OSI

Und alles das, was mir jetzt grad so entfallen ist :D

Aus pädagogischer Sicht schöpft man aus einer guten ZP, die auf einer fundierten Vorbereitung resultiert, ne Menge Motivation und Kraft, dies bei der Abschlussprüfung nochmal zu tun.

Also:

Ich persönlich stecke mir ein hohes, nicht allzu unrealistisches Ziel für die ZP (>90%) - so weiss man dann auch, wofür man sich das Lernen eigentlich antut. Will nämlich von meiner "Wenn ich gelernt hätte, wäre ich mindestens ne Note besser gewesen"-Ideologie weg.

In der Einladung stand nix davon drin, dass ein Tabellenbuch erlaubt ist, sondern nur ein Taschenrechner. Werden die von der IHK etwa ihrer Philosophie (wer lesen und suchen und finden kann, ist im Vorteil) untreu?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei meiner Einladung steht auch das ich das Tabellenbuch mitnehmen darf. Und das ist ja wohl das hier oder ?

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3142250425/qid=1140445533/sr=8-1/ref=sr_8_xs_ap_i1_xgl/302-1128638-7148825

Auserdem, stimmt es das man die ZP auf jeden Fall mit 50% schaffen muss ? ansonsten ist man durch geflogen und muss sie im Herbst nochmal machen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So schwer sind die Zwischenprüfung ja auch nicht...

Nur die Fragen sind manchmal ein wenig merkwürdig.

Ich hab die letzen Tage ein wenig wiederhohlt und dann einige Zwischenprüfungen gemacht...

70-80% zu erreichen sind da keine große Kunst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für meine ZP null gelernt und 67% erreicht, des passte. Wobei man sagen muss, dass letztes Jahr der gesamte WiSo Part über das BBiG ging. Dumm war, dass wohl 50% zu schusselig waren, um zu merken, dass alle Antworten in den angehängten Paragraphen des BBiG drin standen und man nur die nur lesen musste, um dort 100% zu machen (was besagte 50% unserer Klasse nicht gemerkt haben und deswegen "geraten" haben). Des wird bei der AP sicherlich anders sein ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja.. ich habe jetzt die Prüfungen von 2002 bis 2005 druchgearbeitet...

werde mir jetzt nochmal nen bisl was über die Datenfluss Diagramme anschauen und so... weiss einer, wo das jetzt genau im Buch steht, also wofür die Symbole stehen ?

Sonst ist mir auf gefallen, das die Frühjahr 2005 ZP viel schwerer war, als die anderen aus 2004, 2003,...

Ich weiss jetzt nicht, wie die ausm Herbst 2005 aussieht.. aber wenn die genauso schwer ist/war.. dann wird es 2006 bestimmt auch nicht leichter werden

potty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihrs,

Frühjahr 2005 hab ich heute mal gemacht, und ich muss sagen, daß ich da einige Fragen ganz schön gepfeffert fand, da hat sogar mein Ausbildungsleiter gemeint, daß er sich damit schwergetan hätte, die richtige Antwort zu finden wegen der dummen Formulierungen. Ich finde absolut, daß die ZP in den letzten Jahren schwerer geworden sind, früher waren die Fragen manchmal schon banal, sowas wie: was machen sie zuerst bei Verbrennungen, Wasser drauf oder Salbe? Oder was nicht in den Gelben Sack gehört...

.

Bei den alten ZP (ich hab die ab 1999) hatte ich auch locker 70-80% aber bei der 2005er hatte ich unter 50%, was mich ganz schön gefrustet hat, weil es immer hiess, daß die ZP supereasy wären, sozusagen nur um zu gucken, wo man selber gerade steht. Ich hab schon die ganze Zeit immer gut mitgelernt, aber da sind echt einige Fragen dabei, da wüsste ich gar nicht, wie ich dagegen anlernen sollte, wisst ihr was ich meine? V.a. weil die IHK manchmal eine saudoofe Art haben Fragen zu stellen bzw passen imho die Antworten auch nicht immer so richtig.

Ach das wird schon irgendwie, und selbst wenn man bei den ZP nicht so gut ist, ich denke nicht, daß man da sofort Hartz4 wird.

Zum TabBuch: bei mir stand es in der Einladung drin...

LG

Lynette

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nacha wie schon erwähnt wurde, dient die ZP als Wissenkontrolle. Auch wenn man diese verhaut, weiß man halt das man noch einiges für die AP lernen muss. Was bringt es denn, wenn man viel lernt und es dann weiß, aber es nach einer Woche wieder alles vegessen hat? Also ich hatte bei der ZP 2005 kapp über 50% und somit wusste ich was mir an Wissen noch fehlt! Also macht euch mal nicht verrückt und geht die Sache in Ruhe an!

Viel Glück euch allen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung