Jump to content

PVoss

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    583
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    11

PVoss hat zuletzt am 17. August gewonnen

PVoss hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Über PVoss

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 26.11.1990

Letzte Besucher des Profils

5.518 Profilaufrufe
  1. https://stackoverflow.com/a/19930971/3595565 Das wäre eine Möglichkeit. Du nutzt "externes Programm ausführen" und gibst ihm dabei die URL mit. Diesen Befehl kannst du dann auch mit eigenem Kürzel abspeichern. Ich würde aber eher direkt eine richtige IDE, z.B. Netbeans, nutzen. Da kann man dann einstellen über welche URL das Projekt aufgerufen werden soll.
  2. Den Teil habe ich nicht verstanden. Wenn du die Datei mit Notepad++ öffnest tust du das ja mit einem Text-Editor, also wird dir auch der Quelltext angezeigt. Also, Notepad++ ist halt kein Browser.
  3. Kommt auf den Ablauf an. Wenn für diese Vorstellung ein weiterer Termin gemacht wurde ist das ein gutes Zeichen. Wenn direkt nach dem Vorstellungsgespräch eine Runde durch das Büro gedreht wurde und man dann auch beim Team reingeguckt hat gehört es vielleicht einfach zum üblichen Ablauf. Wenn der Besuch beim Team vor dem Vorstellungsgespräch stattfand gehört es garantiert zum üblichen Ablauf. Viel Erfolg, bei der nächsten Firma läuft es sicher besser Lass da aber bitte nicht genauso "I win, u suck" raushängen wie hier.
  4. PVoss

    Wie weiter nach bescheidener Ausbildung?

    Das ist ja der Trick an dem Stack - es ist alles JavaScript. Das CSS was man über Material-UI noch braucht ist es nicht wert erwähnt zu werden, die Elemente sehen von Natur aus sehr gut aus und das was man evtl. anpassen möchte sind Farben und Abstände. Das benötigte HTML wird per JSX geschrieben -> gehört zum ReactJS Tutorial. Generell - HTML und CSS sind eh kein Hexenwerk, es gibt da die ein oder anderen Kniffe, aber gerade die schwierigeren Sachen werden einem halt durch Framworks abgenommen und selbst vor denen braucht man sich nicht verstecken. Jedenfalls lernt man per React Konzepte und Syntax die man in Nodejs gebrauchen kann und anders rum. Ich weiß jetzt nicht was "innerhalb kürzester Zeit" bedeutet, aber wenn es darum geht einen Weg in die Webentwicklung zu finden ist das auf jeden Fall eine weitere Möglichkeit. Sind natürlich genauso gut möglich,
  5. PVoss

    Wie weiter nach bescheidener Ausbildung?

    imo ein klares YAY. Wenn es denn halbwegs ordentlich programmiert ist. Es gibt zur Zeit viele freie Stellen für Entwickler die mit ReactJS umgehen können. ReactJS + (Flux oder Redux) + MaterialUI sind eine super Kombination um ein awesome Frontend auf die Beine zu stellen, da lassen sich also recht einfach Pluspunkte sammeln. Im Backend könnte man dann mit nodejs + Express irgendwas aufsetzen, oder man nimmt irgend eine andere Sprache fürs Backend... ich hab bisher nur nodejs und PHP ausprobiert.
  6. I wish you a not entirely terrible monday! Yay monday

    1. Gottlike

      Danke mein lieber PVoss, ich wünsche dir auch einen angenehmen Montag.

  7. Um sich Scheiden lassen zu können muss man bereits die Entscheidung zum Festlegen getroffen haben, auf kurz-, mittel-, langfristige Sicht hat es dann halt nicht geklappt. Eine hohe Scheidungsquote ist für mich ein Anzeichen, dass oft die Entscheidung für etwas langfristiges getroffen wird :p Das mit dem Eigenheim...das liegt wohl stark am Verdienst^^' Wenn ich in den Statistiken sehe, dass ich über dem Durchschnitt liege... puh.
  8. PVoss

    Fußballschuhe und Kommerz

    Gerne!
  9. PVoss

    Schwierige Bewerbersuche

    Zeig mal das Stellenangebot, aus der Ferne kann man schlecht Tipps geben.
  10. Hat keine Freizeit und ist nach der Arbeit und am WE immer erschöpft, aber fängt am Sonntag Abend schon wieder zuhause mit der Arbeit an hm.. ach Matt.
  11. PVoss

    Live Coding Kata - Interesse?

    Moin! Reicht vielleicht schon https://www.mikogo.de/funktionen/ ? Meine Chefs nutzen das für Präsentationen und hatten bisher wohl noch keine Probleme. (nvm, kostenlose Version bietet nur einen zusätzlichen Teilnehmer). Maybe Discord? Zum Code schreiben / ausführen könnte man https://repl.it/languages nutzen falls jemand nicht die nötige IDE/Struktur lokal hat, evtl. gibt es aber auch je nach Sprache noch bessere Tools, z.B. codepen oder gltch für JavaScript.
  12. PVoss

    Domainfactory, mieser Service - Alternative?

    Ich hab auch seit ein paar Jahren 2-3 domains bei all-inkl laufen, beschweren kann ich mich nicht. Ansonsten habe ich noch einen kleinen Cloud-Server bei alfahosting und bin mit deren Leistung und Service auch sehr zufrieden.
  13. PVoss

    Leidiges Thema - Vorstellungsgespräch Dresscode

    Ich sehe es so wie @Der Hans, das Vorstellungsgespräch ist für beide Seiten da. In den 4 Minuten die man vom Eingang zum Besprechungsraum geführt wird? q: Wenn ich bei einem Vorstellungsgespräch bin frage ich nach den Sachen die mich interessieren, wenn bereits das zur Disqualifikation führt wäre es eh kein guter Fit. Davon ab, finde ich es ziemlich zweifelhaft die Fragen des Bewerbers gegen ihn zu verwenden, besonders wenn er damit versucht das Klima und den Rahmen des Alltags zu sondieren. Ich sehe auch nicht, was an der Frage so schlimm ist. "Nein" wäre doch eine naheliegende Antwort. Wenn man mit gutem Benehmen punkten möchte erzählt man etwas ausführlicher über den herrschenden Dresscode und dessen Grund.
  14. PVoss

    Zwischenprüfung, Prämie

    Und ob das Geld aus Steuergeldern oder von den Sozialkassen kommt ist wichtig weil... ?
  15. Für PDFs nutze ich Fop oder Ovis, je nach Dokument. Für Word musst du mal gucken ob https://github.com/PHPOffice/PHPWord das kann was du brauchst.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung