Zum Inhalt springen

FISI Abschlussprüfung 2010 Winter

Empfohlene Beiträge

aber "nur bestehen" sollte eigentlich nicht ziel der Prüfung sein...

mit dem GA1 ist das aber der Fall...

Vollste Zustimmung. Imo sollte es sogar theoretisch möglich sein, mit super guter Vorbereitung auf über 90% zu kommen. Aber hier ist dies durch die Zeit einfach unmöglich gemacht worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schließe mich der Meinung an, GA1 war extrem hart, sowohl zeitlich als auch fachlich kaum vergleichbar mit vergangenen Prüfungen. Mir tun diejenigen Leid die gerade nach gescheiterter Sommerprüfung (die ja in allen Belangen machbar war meiner Meinung nach) mit sowas in die 2. Runde gehen.

Ich selbst habe auch so manchen Fehler unter Zeitdruck gebaut, denke zwar das ich noch im "Durchschnitt" bin da ich die sontigen Themen eigentlich drauf hatte (außer HS2 den ich rausgekantet hab) aber hatte mit Sicherheit keine Zeit für einen Schlussgedanken. Den Schlusspunkt hab ich quasi gesetzt als der Aufseher die Prüfung gerade anhob.

Auch wenn >30% machbar war, das Verhältnis stimmt einfach vorne und hinten nicht, von daher bin ich bei der Beschwerde auch dabei. Zumal dieser GA1 den Durchschnitt locker drückt und sicher viele in Bedrängnis bringt.

Von meinem Betrieb is leider wenig Unterstützung zu erwarten, aber ich werde das auch mal an der Berufsschule ein wenig verbreiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte heute auch das "Vergnügen" meine Prüfung als FISI zu schreiben.

IHK zu Dortmund. GA1 war der größte Mist. GA2 und WISO waren gut.

Bin froh wenn ich in GA1 meine 30% habe. Die ganzen Prüfungen seit 2004 habe ich gemacht. Hätte ich mir alles sparen können.

Ich weiß das meine Klassenkameraden alle das gleiche Problem hatten. Das ist meiner Meinung nach keine Prüfung gewesen.

Wäre gut wenn wir da irgendwas erreichen würden. Ich kann direkt nach meiner Ausbildung da weiterarbeiten wo ich gelernt habe. Sollte das nur wegen GA1 scheitern, werde ich in der IHK Amok (umgangssprachlich) laufen.

Gruß Büscher

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sollte das nur wegen GA1 scheitern, werde ich in der IHK Amok (umgangssprachlich) laufen.

Gut dass du noch das in den Klammern dazu gefügt hast, sonst klingelts vielleicht bald an der Tür ;)

Aber im Ernst, sowas frustriert einfach ungemein...ich habe zwar nicht die Befürchtung unter 30% zu fallen, aber ich hab auch einfach keinen Bock auf nen schlechten Gesamtschnitt wegen solch einer Willkür.

Und wenn es wirklich welche gibt, für die GA1 auch berufliche Konsequenzen haben sollte..einfach nur wow, IHK. Ihr könnt ja nur hoffen, niemals von der Willkür von einem Frustrierten von uns ausgesetzt zu sein (in welcher Form auch immer.)

Bearbeitet von lunautic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich GA2 war ein Witz. Die war in 60 Minuten zu erledigen, und ich bin mir sicher das ich meine 80% habe, und WISO genauso. Muss man mit der GA1 den ganzen Schnitt versauen. Sowas ist eine Frechheit. Ich habe meinem Chef davon erzählt und er hat nur die Hände über´m Kopf zusammen geschlagen. In meinem Fall ist die Note egal. Wenn ich den IHK Wisch bekomme kann ich bleiben. Und überhaupt sind die Prüfungen nicht Fachinformatiker like. Ein echter Informatiker schreibt auf der Tastatur und nicht auf Papier. Sollte die IHK auch mal drüber nachdenken. Und ich kenne keinen meiner Kollegen der alles im Kopf hat. Beu uns wird jeden Tag gegoogelt wenn man mal nicht weiter weiß. Das is doch kein Verbrechen. Und wie als Anfänger dürfen nur das Buch benutzen, wo auch nur die Hälfte drin steht. Alle Prüfungen sollten vllt. ein bisschen an die Realität kommen. Am PC die Prüfung schreiben mit den Möglichkeiten die man im Job auch hat.

Ich rege mich schon wieder zuviel auf. Mein Herz macht schon wieder Akkordarbeit :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Ich finde es echt hammer wieviel Leute wir schon zusammen bekommen haben :)

Damit werden wir auf jeden Fall was bewegen.

Weiter so!

Was mich auch wundert..

Bisher war noch keiner da der sagte "War machbar.. leicht.. was regt ihr euch so auf".. spricht wohl für die Schwierigkeit der GA1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mal ehrlich GA2 war ein Witz. Die war in 60 Minuten zu erledigen, und ich bin mir sicher das ich meine 80% habe, und WISO genauso. Muss man mit der GA1 den ganzen Schnitt versauen. Sowas ist eine Frechheit. Ich habe meinem Chef davon erzählt und er hat nur die Hände über´m Kopf zusammen geschlagen. In meinem Fall ist die Note egal. Wenn ich den IHK Wisch bekomme kann ich bleiben. Und überhaupt sind die Prüfungen nicht Fachinformatiker like. Ein echter Informatiker schreibt auf der Tastatur und nicht auf Papier. Sollte die IHK auch mal drüber nachdenken. Und ich kenne keinen meiner Kollegen der alles im Kopf hat. Beu uns wird jeden Tag gegoogelt wenn man mal nicht weiter weiß. Das is doch kein Verbrechen. Und wie als Anfänger dürfen nur das Buch benutzen, wo auch nur die Hälfte drin steht. Alle Prüfungen sollten vllt. ein bisschen an die Realität kommen. Am PC die Prüfung schreiben mit den Möglichkeiten die man im Job auch hat.

Ich rege mich schon wieder zuviel auf. Mein Herz macht schon wieder Akkordarbeit :-(

Jop, vollste Zustimmung. In unserer Firma werden Investmentfondkaufleute auch ausgebildet, und DORT wird die Prüfung schon am PC geschrieben. (Wobei es auch hier tolle Fehler gab, wie bei Rechnungen zu wenig Lösungskästchen für das Endergebnis etc :hells: )

Ich empfehle auch jedem, bei dem es wirklich evtl. kritisch wird mit Bestehen, doch dann weitere Schritte zu unternehmen (zumindest Einspruch durchs Unternehmen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich finde es echt hammer wieviel Leute wir schon zusammen bekommen haben :)

Damit werden wir auf jeden Fall was bewegen.

Weiter so!

Was mich auch wundert..

Bisher war noch keiner da der sagte "War machbar.. leicht.. was regt ihr euch so auf".. spricht wohl für die Schwierigkeit der GA1

jap, auch die breite Streuung belegt einiges. Somit kann auch niemand behaupten, es wäre zb die Berufsschule in Frankfurt schuld, die den Stoff nicht durchgenommen hat etc.

Habe jetzt 21 Leute aus ca. 13 Städten :)

//Edit:

Wie offensiv sollte ich den Betreff wählen? "FISI Sammelbeschwerde GA1", "Sammelfeedback zu Abschlussprüfung GA1 FISI" ...?

Bearbeitet von lunautic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, ich will ja nicht sagen, dass die Prüfung leicht war, aber wo genau hattet ihr in GH1 ein Problem? (ich fand Teil3 eigentlich am schlimmsten). Wollt ihr die Prüfung geschenkt haben? Wenn die Prüfung soo einfach wäre, würde das meiner Meinung nach den Beruf ziemlich degradieren.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist schon sowas von arm, was die ihk da fabriziert hat!

ich meine, wie kann man nur die ga1 so unfassbar schwer machen?

da hatte wohl jemand wieder vom prüfungsausschuss einen derben geistlichen erguß! wisor und ga2 standen in keinster weise in relation mit der ga1!

da muss unbedingt was unternommen werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi, ich will ja nicht sagen, dass die Prüfung leicht war, aber wo genau hattet ihr in GH1 ein Problem? (ich fand Teil3 eigentlich am schlimmsten). Wollt ihr die Prüfung geschenkt haben? Wenn die Prüfung soo einfach wäre, würde das meiner Meinung nach den Beruf ziemlich degradieren.

Gruß

Kann denke ich für alle sprechen dass die Zeit zu knapp war/die Aufgaben zu umfangreich.

Dann meine persönlichen Probleme:

-RAM in HEX umrechnen

-dieser defekte Ethernetframe, warum ist der defekt?

Und noch mehr was ich schon verdrängt habe...

Ach btw noch zu GA2: Ist jetzt kein super ernstes Gejammere, aber mir fiel fast die Hand ab bei den SQL Befehlen(mit den Joins etc)..kann man noch längere Tabellen und Spaltennamen nehmen? :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was mich auch wundert..

Bisher war noch keiner da der sagte "War machbar.. leicht.. was regt ihr euch so auf"

Wird vermutlich daran liegen, dass die Meisten die relativ gute Gefühle hatten nicht schon um 13 Uhr hier im Forum waren ;-)

Ich fand sie schon machbar. Definitiv sehr Hart, aber machbar.

Ob's für eine Beschwerde reicht, ich weiß es nicht. Ich fand nicht das Niveau zu hoch, ich fand die Zeit einfach nur zu knapp. Alles in allem kann das Ganze natürlich auf das Gleiche hinauslaufen. Aber gerade die Hex-Aufgabe (häufig Diskutiert hier) war eigentlich recht leicht. Zugegeben, ich habe mich auch vertan und angefangen Speicheradressen selbst zu berechnen.. Aber wenn man nur kurz Zeit gehabt hätte sich richtig Gedanken zu machen, hätte ich erwartet,dass die Aufgabe jeder lösen könnte.

Wenn immer wieder der ausgelesene Wert aus dem Speicher an ein und der selben Stelle um exakt "1" zu hoch ist (EEFEEEEEh statt EEEEEEEEh, AABAAAAAh statt AAAAAAAAh, drittes Beispiel habe ich leider vergessen) ließ sich anhand der Lösungen unten doch einiges Herauslesen.

Aber nochmal was ganz anderes: Pausen.

War bei uns irgendwie Ätzender.. GH1 ohne Pause GH2, und dann vor WiSo ne halbe Stunde Pause.. oO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, habe mir gerade den ganzen Thread durchgelesen.

Vorneweg: Ich bin Azubi FiAe, IHK München - kann also nicht so mitreden bei euren FiSi Angelegenheiten.

Was mir aufgefallen ist war die GA2 ziemlich Systemintegrator lastig?!

Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Ich stimme hTm zu, ein bisschen Anspruch soll doch noch dahinter sein oder?

Wollt ihr den Beruf geschenkt haben?

Die GA1 der FiAe war auch nicht allzu einfach.

Und solange die Dinger nicht ausgewertet sind, wird eh nichts passieren.

Ich glaube auch, dass kein Prüfer der IHK iwie jemanden durchfallen lassen will.

Ich will euch jetzt hier nicht den Spaß an der Sache verderben, ich wünsch euch viel Glück in eurer Aktion. Bin gespannt was rauskommt.

Allgemein zum GA2 und WiSo - war machbar.

Noch zur Pause:

Wir hatten zwichen GA1 & GA2 15 Minuten, und zwischen GA2 & WiSo 15 min.

Arty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vollste Zustimmung. Imo sollte es sogar theoretisch möglich sein, mit super guter Vorbereitung auf über 90% zu kommen. Aber hier ist dies durch die Zeit einfach unmöglich gemacht worden.

Du hast es erfasst! Genau deshalb müssen wir gegen die Prüfung vorgehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

15 min hier keine pausen da bei uns waren es 10 und 20 min, was auch komisch ist nach der gh1 braucht man eher ne längere pause als zur wiso die ja nur kopiert war aus früheren prüfungen. stimme zu das die gh1 sehr hart war habe mich anhand der prüfungen der letzen jahre auch falsch vorbereitet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach btw noch zu GA2: Ist jetzt kein super ernstes Gejammere, aber mir fiel fast die Hand ab bei den SQL Befehlen(mit den Joins etc)..kann man noch längere Tabellen und Spaltennamen nehmen? :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi, habe mir gerade den ganzen Thread durchgelesen.

Vorneweg: Ich bin Azubi FiAe, IHK München - kann also nicht so mitreden bei euren FiSi Angelegenheiten.

Was mir aufgefallen ist war die GA2 ziemlich Systemintegrator lastig?!

Korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Ich stimme hTm zu, ein bisschen Anspruch soll doch noch dahinter sein oder?

Wollt ihr den Beruf geschenkt haben?

Die GA1 der FiAe war auch nicht allzu einfach.

Und solange die Dinger nicht ausgewertet sind, wird eh nichts passieren.

Ich glaube auch, dass kein Prüfer der IHK iwie jemanden durchfallen lassen will.

Ich will euch jetzt hier nicht den Spaß an der Sache verderben, ich wünsch euch viel Glück in eurer Aktion. Bin gespannt was rauskommt.

Allgemein zum GA2 und WiSo - war machbar.

Noch zur Pause:

Wir hatten zwichen GA1 & GA2 15 Minuten, und zwischen GA2 & WiSo 15 min.

Arty

das problem war nicht unbedingt der anspruch der aufgaben sondern das es nichtmal einer in 90 minuten geschafft hat das ganze befriedigend zu lösen.

ich hab mich in der pause nach ga1 aufm klo mit mind 9 anderen fisis unterhalten die alle der gleichen ansicht waren. Das was die ihk da abgezogen hat war ne frechheit ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi, ich will ja nicht sagen, dass die Prüfung leicht war, aber wo genau hattet ihr in GH1 ein Problem? (ich fand Teil3 eigentlich am schlimmsten). Wollt ihr die Prüfung geschenkt haben? Wenn die Prüfung soo einfach wäre, würde das meiner Meinung nach den Beruf ziemlich degradieren.

Gruß

Das nicht , aber sollten die prüfungen im rahmen des ausbildungsstoffes bleiben, und den rahmen nicht sprengen , nur weil irgendeiner bei der ihk denkt mit seiner Profilneurose anderen ein ei zu legen.... teil 1 war machbar , datenbank auch... (Sql), aber dieses crm , sowie der arbeitsspeicher war n witz das hätten se garnet nehmen brauchen. wer von euch setzt das denn ein ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also Jungs (bisher keine Mädels die geschrieben haben :D ), ich werde mich mal so langsam für heute abend verabschieden.

Da mir ein paar Leute geschrieben haben dass sie morgen mir noch Adressen schicken können, werde ich die Mail erst gegen Nachmittag (15-16:00 Uhr) losschicken. Bis dahin kann also noch fleissig mir geschrieben werden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bitte alle, die sich auch beschweren wollen, die mails an lunatic schicken!

Jop, und bitte mit Vor+Nachname und Standort wo ihr geschrieben habt...muss mit drauf, sonst wirds unseriös..

Also bis morgen dann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Meinung kann ich mich auch anschließen. Die Aufgaben waren machbar und ich bin mir ziemlich sicher mit ein wenig mehr Zeit und damit verbunden weniger Stress wäre ich beim "RAM" auch weitergekommen. Ich muss sagen das mich der Zeitdruck so parallelisiert hat das ich auch bei anderen Aufgaben Fehler gemacht.

Was mich eigentlich am meisten ärgert. RAID und Thin-Clients war wirklich nicht schwer, aber ich Idiot, habe mich trotzdem verrechnet, weil ich einfach keinen klaren Gedanken mehr fassen konnte. Ich habe die ganze Zeit was von 6 Festplatten gelesen und nur so ein *****. Weil ich so gehetzt war.

Könnte mich Grün und Blau über meine Unfähigkeit ärgern.

Gruß Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich an , um mit Deinem Konto zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung