Zum Inhalt springen

StefanE

Administratoren
  • Gesamte Inhalte

    3,897
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    28

Beiträge erstellt von StefanE


  1.  

    vor 5 Stunden schrieb tkreutz2:

    ... sind es die vielen proprietären Standards.

    Openhab unterstützt nach eigenen Angaben 2.000 Systeme.

    vor 5 Stunden schrieb tkreutz2:

    schreien eigentlich nach Raspberry Pi Bastelprojekten.

    Im Download-Bereich steht ein Raspi Installer zur Verfügung.

    vor 5 Stunden schrieb tkreutz2:

    Wenn man ein ganzes Haus verkabeln will,

    Wissen  wir ja nicht ob der TE das möchte...


  2. Vielleicht meinst du sowas wie https://www.openhab.org/?

    Im Bekanntenkreis ist auch schon einmal der Begriff "http://fhem.de/fhem_DE.html" gefallen.

    Beide Plattformen sind auch in der Liste "16 Open Source Home Automation Platforms To Use In 2020" enthalten -- https://ubidots.com/blog/open-source-home-automation/

    Habe ich selbst aber noch nicht ausprobiert - einfach mal mehr Zeit haben *träum* :)

     

     


  3. Du kannst eine Bewertung auf Basis der definierten und Dir vorliegenden Anforderungen vornehmen.

    Vorschlag: Erstelle eine Tabelle in Excel.

    Vertikal: Anforderungen (kostenlos, deutsch, Grafiken vorhanden, Serviceauftrag erfüllt (?) etc. 
    Horizontal: Anbieter 

    (So wie im Link, mit Deinen Anforderungen)

    Die Anforderungen sind bei Dir aktuell allerdings noch etwas dünn. D.h. Du bist schnell fertig mit der Tabelle. Leg Sie vor, dann kommen eventuell weitere Anforderungen und Du kannst das weiter spezifizieren. 

    Das Thema CRM kann schnell rel. komplex werden. 

    Bei Usability etc. gibt es unterschiedliche Meinungen. 


  4. vor 44 Minuten schrieb Chief Wiggum:

    Ich sehe solche nicht nachvollziehbare "Beratung" nach der Dotcom-Blase (erinnert sich irgendwer noch an die T-Online-Volksaktie?) und dem Bankencrash 2008 mit massiver Geldvernichtung als brandgefährlich an. Warum sollte jemand total altruistisch Anlagehinweise geben?

    Die oben verlinkten Blogs machen das schon ein paar Jahre und es gibt wöchentliche / regelmmässige Podcasts zum Thema. Meine Empfehlung ist, hört Euch ein paar dieser Podcasts einfach mal an und macht Euch eurer eigenes Bild. Ihr könnt dann immer noch selbst entscheiden....


  5. vor 45 Minuten schrieb thereisnospace:

    Ich wiederhole mich gerne noch einmal und sage, dass man sich lieber von einem Fachmann beraten lassen sollte, statt sich in einem Informatiker Forum mit gefährlichen Halbwissen füttern zu lassen.

    Aber besteht hier nicht die Gefahr das man damit nicht "in's tun" kommt?  --> "Müsste ich mich auch mal drum kümmern..."

    Die Möglichkeiten sich selbst darum zu kümmern sind heute gigantisch. Es gibt so mittlerweile so unglaublich gute Blogs * um seine Finanzen seriös selbst in die Hand zu nehmen.

    Regelmäßigen Investieren in einen indexbasiertes ETF üper einen Zeithorizont von mind. 15 Jahren,  dass ist für die Meisten schon genug.

    * Diese Blogs kann ich empfehlen: Können für Euch ein "Game-Changer" sein.

    https://finanzrocker.net/

    https://madamemoneypenny.de/

    https://www.finanzwesir.com

    ...


  6. vor 4 Minuten schrieb Balboa44:

    Ich lerne mit IQ Tests, Einstellungstest im Internet, außerdem habe ich mir von Hesse/Schrader „Testtrainer 2000plus“ besorgt. 

    Damit bist gut vorbereitet. Ich habe den Test als recht einfach in Erinnerung. Er entspricht den üblichen Tests aus diesen Bereichen, d.h. wenn Du die Testlogik kennst, ist das schon viel wert.


  7. vor 14 Stunden schrieb timmy1213:

    Ich würde gerne z.B. mit Powershell arbeiten und Scripten o.ä. und irgendwie Applikationsentwickler und Systemtechniker verbinden da ich beides geil finde. 

    Das ist ein Skill, den viele Firmen derzeit händerringend suchen.
    Das Du das über dich schon weißt und hier so angeben kannst, ist schon mal viel wert. 

    Finde diese Firma, die zu Dir passt. Vielleicht gelingt es nicht im ersten Anlauf. Ich bin sicher, dass es diese "Lücke" für dich geben wird. 


  8. Was ist schon ein zehn Jahre alter Thread gegen einen C64 von 1985! 

    ich hatte auch einen, weiß gar nicht mehr genau wo der letztlich abgeblieben ist. Damals habe ich auch den ersten Sound-Sample auf einem Computer gehört: die ersten zehn Sekunden von "Flesh for Fantasy (Billy Idol). Hammer! 

    Kann sich ja heute keiner mehr vorstellen. 

     

     


  9. Ich habe Euch auf einem unserem Discord Server zwei Channel.

    "Winterprüfung 2019 - Gemeinsame Vorbereitung auf die IHK Abschlussprüfung"

    erstellt (jeweils einen für Voice u. Chat)

    Nutzt den Channel gerne, wenn Ihr wollt @blackstar1 Ihr könnt Euch dort mit Euren Fachinformatiker.de Daten anmelden.

    Hier ist nochmal die Einladung

    https://discord.gg/5fgcWcw (Chat)

    https://discord.gg/cVmPyE4 (Voice)

     

     

     


     

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung