Jump to content

monolith

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    189
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    2

Reputationsaktivitäten

  1. Like
    monolith hat eine Reaktion von tTt erhalten in Möglich ohne Studium ?   
    Würde gerne mit "nur Tickets nach Anweisung lösen" auf 2.500 € netto kommen. Wäre dann schon mal mehr als ich jetzt bekomme. 😏
  2. traurig
    monolith hat eine Reaktion von hanz564 erhalten in Möglich ohne Studium ?   
    Würde gerne mit "nur Tickets nach Anweisung lösen" auf 2.500 € netto kommen. Wäre dann schon mal mehr als ich jetzt bekomme. 😏
  3. Danke
    monolith reagierte auf Showtime86 in Gehaltsverhandlung - Einstiegsgehalt nach Ausbildung?   
    Das ist kein kausaler Zusammenhang, sondern ein Beispiel, das meine Sichtweise erklären soll.
    Nochmal: Mir ist in einem Job das grundsätzliche Arbeitsklima, Flexibilität, Work-Life Balance etc. um einiges wichtiger als 5 Tage Urlaub.
    Deshalb würde ich persönlich eher einen Job mit Flexiblen Arbeitszeiten, Home Office Möglichkeiten und 25 Tagen Urlaub nehmen, als einen starren 8 to 5 Job ohne flexibilität mit 30 Tagen Urlaub.
    Es ist keine Frage, dass mehr Tage Urlaub immer besser sind, aber eine Frage der Priorität.
  4. Like
    monolith reagierte auf niklas0711 in Aufgaben für FIAE Schülerpraktikant   
    Hey,
    Habe jetzt einige Zeit gesucht aber bisher leider nichts passendes für FIAE gefunden. Wir haben aktuell einen Schülerpraktikanten (9. Klasse Realschule) als FIAE. Ich (Azubi 1. Jahr) sollte ihn heute mal neben mich setzen und etwas erklären/zeigen was ich so mache. Leider ist unser Praktikant eher weniger kommunikativ, bzw. redet gar nicht (Du bekommst meistens nicht mal auf Fragen eine Antwort) und hat auch keine Programmierkenntnisse. 
    Ich halte es für absolut nicht sinnvoll ihn die ganze Zeit nur neben mir zu haben, es ist langweilig für ihn und mindert meine Produktivität/Laune erheblich die ganze Zeit nur Selbstgespräche zu führen. Und schweigen kann ich ja auch nicht, ich will ihn ja nicht noch mehr langweilen als eh schon.
    Habe jetzt beschlossen ihm für morgen irgendeine Praktische Aufgabe zu geben. Wir arbeiten mit HTML/CSS/JS und C#. Hat irgendjemand vielleicht Erfahrungen/Ideen für sinnvolle Aufgaben? Auch wenn ich diesbezüglich wenig Hoffnung habe, da er eh nichts sagen wird wenn er Hilfe braucht...
  5. Like
    monolith hat eine Reaktion von Listener erhalten in Gehaltsverhandlung - Einstiegsgehalt nach Ausbildung?   
    Na wegen 27 statt 30 Urlaubstagen im Jahr alles  dort hinschmeißen obwohl er eigentlich dort weiter machen will halte ich für eine Überreaktion 🙄, zumal für ihn auch 25 Urlaubstage okay zu sein scheinen.
  6. Like
    monolith reagierte auf 0x00 in Auf welche Stellen bewerben?   
    Man kann eigentlich schlecht sagen, was man hinterher verdient. Aber ganz generell würde ich vermuten, wer seine Azubis so gut iwe hier bezahlt, der tut es auch mit den Vollzeitmitarbeitern.
    Natürlich kommt es auch darauf an in welcher Region man arbeitet und was man unter einem "ordentlichen" Gehalt versteht. Im Zweifelsfall würde ich frühzeitig das Übernahmegespräch suchen und ggf. noch während der Ausbildung bei anderen Firmen bewerben um den eigenen Marktwert kennenzulernen.
  7. verwirrt
    monolith reagierte auf wira in "Stellenbeschreibung" via Xing erhalten   
    Soso? Wer denn?
  8. Like
    monolith reagierte auf MrTony in "Stellenbeschreibung" via Xing erhalten   
    Ich seh schon hier wird wieder nur gepostet um des postens Willen....
    Soweit ich weiß ist bei dem Workforce of the Future Programm der Gang so, dass du einen Arbeitsvertrag unterschreibst und dann das bzw. die entsprechenden Zertifikate bei Microsoft machst. Dass bei dem Angebot nun der Arbeitgeber nicht drauf steht ist natürlich schwach. Üblicherweise ist das aber ein "Zertifizierter Microsoft Partner".
    Gegen die Zertifizierung an sich lässt sich nichts sagen, die kostet bei Microsoft gern mal 6 bis 10 Scheine...sowas ist an sich schon erstrebenswert und das Thema Azure ist ja ein gewichtiges Thema im seinerseits wieder gewichtigen Thema Cloud.
    Ich muss aber persönlich sagen, dass ich bei einem "Azure Consultant" nicht so viel Berührungspunkte mit einem FIAE sehe. Also zumindest nicht mit dem, was ich in der Ausbildung gelernt und praktisch gemacht habe. Da kann gern nochmal jemand anderer berichten, aber das Thema Cloud / DevOps etc haben bei uns immer die Admins bzw FiSi's gemacht und hatten auch die entsprechenden Microsoft Zertifikate. Und der Cloud Consultant klingt fr mich nun klassisch nach IT Kaufmann, Sales etc. Daher würde ich auch davon ausgehen, dass hier als Arbeitgeber tendenziell ein Systemhaus oder Service Provider steckt und eher weniger ein Entwickler. 
    Man sollte sich also auch mal überlegen, ob man auf diese Richtung eigentlich Bock hat, weil viele Berührungspunkte mit dem, weshalb man sich für FIAE entscheidet, dürfte das Thema jetzt nicht bieten.
    Ich würde auf jeden Fall mal nachfragen, wie der genaue Arbeitgeber denn heißt und wo er ist.
  9. Haha
    monolith reagierte auf Visar in Selbstzweifel wegen CodeCanyon Hardreject   
    Ich finde fast amüsant, wie vom TE nur auf Nebensächlichkeiten eingegangen wird, aber nicht auf die essentiellen Probleme, die am Projekt fast direkt ersichtlich sind. 🤔
    @monolith Es gibt aber immerhin ein Handbuch im PDF-Format!
  10. Like
    monolith reagierte auf Visar in Fragen zu Github   
    GitHub fußt auf der Versionsverwaltung Git, dient also der Versionierung deines Projektes.
    Dein Vorteil?
    Du kannst Änderungen jederzeit nachvollziehen, rückgängig machen und was Git eben noch so kann.
    Dazu hat Git SVN in vielen Bereichen mittlerweile abgelöst.
    Dein Bonus-Vorteil ist also, dass du Erfahrung im Umgang mit Git sammeln kannst.
    Wenn du heiß drauf bist, kannst du deine Projekte auch öffentlich machen und Leute zur Kollaboration anregen. Klassisches Feedback solltest du aber nicht erwarten, das ist schließlich keine Plattform zur Code Review. Oft kommt "Feedback" eher in Form von Issues oder Pull Requests, aber eher dann, wenn irgendjemand deinen zur Verfügung gestellten Code nutzen möchte und dabei z.B. Fehler entdeckt, die ihn am eigenen Fortschritt hindern. 
  11. Like
    monolith reagierte auf Errraddicator in Was macht eigentlich einen "Junior" Entwickler aus?   
    Bis zum Senior Entwickler fehlt in der Anzeige schon noch einiges. Da steht überall "mittelfristig" oder Vergleichbares dabei und sie suchen jemanden, der wenige Jahre Erfahrung in SQL, Datenbanken und idealerweise BI hat. Das ist nicht nichts, aber weit entfernt von einem Senior.
    Was mich etwas stutzig macht, ist die "mehrjährige Erfahrung". Wenn man die Ausbildung ausklammert, wie es üblich ist, wird es für einen Junior schwer, "mehrjährig" anbieten zu können. Könnte er das, wäre er kein Junior mehr. Zählt man die Ausbildung dazu und hat SQL im Betrieb gelernt, ist auch das kein Problem.
    Ansonsten hatten wir genau diese Junior vs. Senior Debatte schon einmal. Für mich ist ein Junior jemand, der Ausbildung/Studium/Ähnliches absolviert hat, die Grundlagen und erste Erfahrungen mitbringt, aber für relevante, eigene Projekte durchaus regelmäßig Hilfestellung benötigt und Betreuung braucht. Ein Senior macht das Ganze nicht nur schon deutlich länger, sondern hat mehr Wissen, sowohl in der Tiefe wie auch Breite, und braucht kaum bis keine Hilfe von Dritten mehr, um ein Projekt zu wuppen.
  12. Like
    monolith reagierte auf Listener in Gehaltsanforderung nach der Ausbildung   
    Zuerst: Normalerweise gibt man das Jahresbruttogehalt an. Darin sind Weihnachtsgeld etc. eingeschlossen, damit man einfacher vergleichen kann. Generell würde ich davon ausgehen, dass du schon so um die 36k "verlangen" kannst. Kommt aber echt auf die Firmenkultur bei euch an und ob man dir deine "Verlängerung" negativ auslegt. Während das der eine Negativpunkt ist, kommt die Tätigkeitsbeschreibung (die eher Basic/1st-Level zu sein scheint) ebenfalls als Negativpunkt dazu. Positiv könnte sein, dass man dich nicht "verlieren will", weil die Abteilung sowieso nur aus 3 Mann besteht. Im Gesamten schwierig darüber eine Aussage zu treffen, ich würde mit 38k in die Verhandlung gehen, wenn ich 36k haben will. 
  13. Danke
    monolith hat eine Reaktion von Stipo erhalten in Weiß nicht wo ich anfangen soll   
    Ich wollte eigentlich gerade fragen ob du schon mit deinem/deiner Betreuer/in gesprochen hast. Aber habe dann deinen letzten Post gelesen... und kann mir die Frage wohl sparen. 😆
     
    Das klingt ja nicht so gut. Mnesch die machen da Unsinn und du musst darunter leiden... 😕
  14. Like
    monolith reagierte auf hund555 in Bei welcher Gehaltsteigerung würdet ihr wechseln?   
    Hallo zusammen,
    nehmen wir hypotetisch an, ihr verdient
    a) 40k
    b) 60k
    c) 80k
    und ihr seid im euren Unternehmen im Großen und Ganzen zufrieden.
    Wieviel muss in den 3 Fällen euch ein Unternehmen bieten, damit ihr wechselt?
     
  15. Like
    monolith reagierte auf dnyc in Extreme Angst vor Vorstellungsgesprächen   
    Hallo Leute. Danke für eure Antworten. Ich habe mir alle durchgelesen. Ich werde jetzt in mich gehen und über das Geschriebene nachdenken. Vielleicht melde ich mich noch mal hier. Danke an alle.
  16. Like
    monolith reagierte auf Stipo in Weiß nicht wo ich anfangen soll   
    Hallo zusammen,
    ich bin jetzt im 2. Lehrjahr zur Fachinformatikerin Systemintegration. Mir fällt immer wieder auf, dass mir einfach total viele Grundlagen fehlen. Grundlegendes Verständnis wie zb Ping funktioniert, oder auch Begrifflichkeiten. Schon seit Monaten recherchiere ich viel im Internet und schreibe mir alles zusammen. Aber ich hab das Gefühl, dass ich jedes Mal Themen aus der Mitte nehme und die dementsprechend nicht zusammensetzen kann, weil sie alle nicht zusammenpassen. 
    Habt ihr einen Tipp für mich wo ich anfangen kann, so dass ich mich logisch vorarbeiten kann? Ich würde wirklich gerne so anfangen zu lernen, als wenn ich "nichts" wüsste, damit ich mich besser vorbereiten kann. 
     
    Danke!
  17. Like
    monolith reagierte auf AzubiFIAW in Extreme Angst vor Vorstellungsgesprächen   
    Auf jeden Fall hingehen, auch wenn du den Job evtl. gar nicht mehr möchtest. Aus jedem Vorstellungsgespräch lernt man und wird selbstsicherer. Du hast nichts zu verlieren. Wenn du Fragen nicht beantworten kannst, ist das nicht schlimm. Selbst wenn du den Job nicht bekommst, hast du viel gelernt. Mehr als eine Absage kann nicht kommen. Dann bewirbst du dich halt wo anders, kein Problem.
  18. Like
    monolith reagierte auf kylt in Job zu schwer?   
    Kann Ihm nicht zu schlecht gehen, wenn er zeitliche Kapazitäten dafür hat nebenberuflich andere Projekte zu planen. 🙂
     
  19. Like
    monolith reagierte auf TooMuchCoffeeMan in Webagenturen = Sklaventreiber? Kununu   
    Meine Schwester arbeitet seit Jahren bei einer Marketing / PR Agentur. Der Fachbereich ist natürlich ein anderer, aber ich glaube die "Agentur Mentalität" ist die gleiche. Sie war jetzt bei insgesamt drei verschiedenen Agenturen über die letzten 10 Jahre und das Bild war im Grunde immer das gleiche, mit unterschiedlichen Abstufungen von furchtbar, zumindest aus meiner Sicht.
    Die Mitarbeiter sind in der Regel jung, das Unternehmen wird vom Inhaber geführt. Es gibt flache Hierarchien, die Leute Dutzen sich und man hat einen direkten Draht zum Chef. Die Arbeitszeit wurde im Vorstellungsgespräch immer mit 40 Stunden plus ein paar selten anfallende Überstunden angegeben. In der Realität arbeitet Sie selten unter 50 Stunden in der Woche und natürlich auch am Wochenende. Vergütet werden die Überstunden nicht, wenn man Glück hat und die Projektlage es zulässt gibt es schon mal einen Tag (oder auch nur einen halben Tag) frei. Das Gehalt ist für die verlangten Überstunden deutlich zu gering. Die aufgehalste Arbeit ist für eine Person eigentlich nie zu bewältigen. Wer Arbeit nicht liegen lassen kann arbeitet dann eben meistens bis in die Abendstunden. Erreichbar ist man sowieso immer, da erwartet wird dass man sich mit den Social Media Kanälen beschäftigt und auch im Feierabend E-Mails abruft.
    Für mich sind die drei Agenturen bei denen Sie bisher gearbeitet hat schlichtweg Ausbeuter. Der Bereich Marketing und PR ist halt überlaufen und mit den Leuten kann man es machen, weil die Stellen eben nicht auf Bäumen wachsen. Selbst unbezahlte Praktika sind keine Seltenheit. Mit IT Ausbildung oder Studium hat man mehr Freiheit bei der Arbeitgeberwahl und daher würde ich mir diesen Mist nicht antun.
  20. Like
    monolith reagierte auf Maniska in Als Junior teilzeit arbeiten?   
    Wie ich es verstanden habe:
    Jetzt Teilzeitstelle um nebenher eine Therapie machen zu können um damit die Voraussetzungen für eine mögliche (bezahlte) Umschulung zu erfüllen.
  21. Haha
    monolith hat eine Reaktion von PVoss erhalten in Rationales Studium oder Mid-Life Crisis Studium ;-)   
    Da fehlt nichts 😜
  22. Haha
    monolith hat eine Reaktion von SaJu erhalten in Rationales Studium oder Mid-Life Crisis Studium ;-)   
    Da fehlt nichts 😜
  23. Like
    monolith reagierte auf MarcoDrost in E-Mail-Bewerbung   
    Korrekt. Das gleiche gilt für Anschreiben.
    Das liegt nicht an der Form oder Länge des Textes. Das liegt eher daran, dass der Lebenslauf das zentrale Element einer Bewerbung ist. Anschließend lese ich ich die Arbeitszeugnisse und Zertifikate. Wenn dann noch Fragen übrig bleiben, schaue ich ins Anschreiben. Häufig stehen da aber nur irrelevante Informationen: Stellenanzeige bei Stepstone, großartiger Job, großes Interesse, toller Arbeitgeber, seit meiner Kindheit, teamfähig, voll motiviert, usw.
  24. traurig
    monolith reagierte auf GreenLemon in E-Mail-Bewerbung   
    Da bleib ich lieber altmodisch als auf einen Personaler auf Fachinformatiker.de zu vertrauen und es vom Glück abhängig zu machen, ob der E-Mail Empfänger mein Anschreiben durchliest oder die Bewerbung ohne Anschreiben unter den Tisch fallen lässt. 
    Letztenendes sollte man mit entsprechender Qualifikation den Weg des geringsten Risikos gehen und solange man diese Qualifikation hat, wird man auch auf altmodische Art und Weise sicher nicht aussortiert.
  25. Like
    monolith reagierte auf dnyc in Job zu schwer?   
    Hey @DieMstar , wie ist es dir mittlerweile ergangen? Konntest du dich im zweiten Projekt zurechtfinden?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung