Zum Inhalt springen

Nr. 331 - Ungehorsame Soapies gefangen im Portal

Empfohlene Beiträge

daher diese ständigen missverständnisse bei dir[...]
Hast du dir schon mal versucht ein Ebook auf dem PC anzuschauen / zu lesen? Ich finds einfach nur grausam und meine Augen auch.

*grad bei Facebook nen netten Link bekommen*

Enkelschreck - Acid auf Rädern

*lol* Ich finds gut (zumindest zum einmal hören)...

Also Romane habe ich auch so ein paar.

Ich glaube bis auf 2 oder 3 Alle Romane die von Stephen King rausgebracht wurden. Kurzgeschichten evtl nicht alle, aber da ist es auch schwer, den Überblick drüber zu behalten.

Momentan lese ich viel Dean Koonz und so was in der Richtung. Von ihm haben sich auch schon mindestens 10 Bücher angesammelt - die aber alle vom Trödelmarkt für 1-2 € / Buch...

Ansonsten habe ich noch viel Ken Follet, Tom Clancy und John Grisham in meinen Regalen stehen...

Bearbeitet von Crash2001

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hast du dir schon mal versucht ein Ebook auf dem PC anzuschauen / zu lesen? Ich finds einfach nur grausam und meine Augen auch.

...

jo, hast recht... ist auch nicht mein fall...

@Ken Follet: Das 2. Gedächtnis find ich super!

Bearbeitet von Lloyd Christmas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jo, hast recht... ist auch nicht mein fall...

Lloyd: Der Kindle hat ein komplett anderes Anzeigeprinzip und ist SEHR angenehm zu lesen.

Einfach mal in die lokale Großbuchhandlung gehen. Die haben meist eBook Reader dort stehen. Da kann man sich die Technik mal unverbindlich anschauen.

Auf nem Bildschirm lesen kannste knicken.

Google einfach mal nach ePaper :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaub raggie spielt auf diesn komischen riesen an der kette an.

Genau das meinte ich ;) Bzw. den Typen mit den Axthänden etc. aber das ist Hollywood :)

Ist ja bei Braveheart ähnlich, der sieht geschichtlich einwandfrei aus, wenn man sich informiert merkt man, was da für nen **** erzählt wird ;)

Nope, in Bezug auf Sparta:

"Deine Mudder schubst Kinder aus dem Bus und schreit: DAS IST SPARTA!!!"

Haha, geil. Den kannte ich auch noch nicht *fg*

jo, hast recht... ist auch nicht mein fall...

Ich kann es auch nicht, wenn ich Handbücher etc lesen muss, druck ich mir die auch aus und lese sie auf Papier... so verschwenderisch das auch klingen mag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo kann ich Gany wegen Schleichwerbung melden?

Ich lese Texte auch lieber in Papierform, aber das ist Geschmackssache.

Allgemein finde ich die eBooks noch viel zu teuer für das was sie bieten. Die kosten genau so viel wie die gebundene Ausgabe. Wo aber ist der Gegenwert?

Als Zugabe zum gekauften Papierbuch oder zu, sagen wir mal 50% vom Buchpreis, ok. Aber so sind die Dinger nichts für mich. Außerdem kann man die so schlecht ins Regal stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo kann ich Gany wegen Schleichwerbung melden?

Mach doch :rolleyes:

Wenn man mich zu was fragt und ich das Ding habe, warum soll ich nichts dazu sagen?

Ich lese Texte auch lieber in Papierform, aber das ist Geschmackssache.

Ich bisher auch. Ich hasse es am Display zu lesen. Mit dem ePaper ist es echt fast kein Unterscheid mehr. Liest sich wie ein Buch auf Umweltpapier.

Allgemein finde ich die eBooks noch viel zu teuer für das was sie bieten. Die kosten genau so viel wie die gebundene Ausgabe. Wo aber ist der Gegenwert?

Das ist in der Tat eine echte Verschlechterung.

Leider ist der Preis an den Verlag gebunden. Nicht an die Verkäufer.

In den USA bekommen die ja auch anscheinend einen günstigeren Preis hin. Zumal da ja echt kein Aufwand besteht, das Buch in eBook Form bereitzustellen.

Ich hoffe da auf ein Umdenken wie bei den mp3s.

Da ich gerne auch dicke Schinken lese und der Platz im Schrank langsam knapp wird (ich kann mich einfach von nix trennen :)), sind die eBook mit dem ePapier mittlerweile eine echte Alternative.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*ausstreck*

Hab mir erst gestern wieder einen Stapel Bücher bestellt... und das wobei ich wahrscheinlich erst wenns nach Norwegen geht (oder vorher die Woche Seminar) die Zeit gibt, in der ich lesen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möpp,

@EBookReader: Ich hab' persönlich noch keinen in der Hand gehabt, aber ein paar mal auf die Displays schielen können. Aktuell gehe ich davon aus, dass ich es für Fachbücher (oder meine Studienunterlagen) richtig gut finden würde so ein Ding zu haben (kann man damit eigentlich in den Büchern nach Textstellen suchen?) aber für einen schicken Roman könnt ich's mir (noch) nicht so richig vorstellen.

In diesem SInne wünsche ich ein schönes Wochenende, trinkt ni so viel und bleibt sauber (sagt meine Oma immer ^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In diesem SInne wünsche ich ein schönes Wochenende, trinkt ni so viel und bleibt sauber (sagt meine Oma immer ^^)

Wie meine Tante ist deine Oma?! Unglaublich! :D

so von mir auch nen schönes WE. :)

Und gutes Wetter an alle. Bei uns scheints das WE zu regnen.

Bei uns regnet es jetzt schon, aber mir auch eigentlich latte, Sa/So DSA zocken ;) in diesem Sinne, schönes Wochenende euch!

P.S. mich hat jetzt schon mehrfach dieser "+ Antworten" Button vereimert... jedesmal tippe ich unten meine Antwort ein und klicke dann noch mal drauf => Schwupps, Eingabe wech... Naja vielleicht lern ich es ja noch mal :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lloyd: Der Kindle hat ein komplett anderes Anzeigeprinzip und ist SEHR angenehm zu lesen.

Kann ich bestätigen.. Von der Anzeige her, ists genauso gut und ermüdungsfrei, wie ein Buch. Zumindest solange man bei den eINK readern bleibt.

Allerdings hab ich noch den ein oder anderen Grund, warum es für mich nicht in Frage kommt:

1. DRM - sorry, aber wenn ich etwas kaufe, dann will ich auch sicher sein, dass ich es in 20 Jahren noch lesen kann, wenn Amazon pleite ist und der ganze DRM Quatsch in sich zusammenbricht. Ist zwar ein eher theoretisches Problem, aber kommt für mich genauso wenig in Frage wie Download DVDs mit DRM, Spiele mit DRM oder MP3s mit DRM.

2. Badewannenlesen / Strandlesen und co. da hätte ich mit nem eReader immer so meine Bauchschmerzen mit. Grad am Strand / Schwimmbad hab ich kein Prob damit nen Buch am Handtuch zu lassen, wenns ins Wasser geht.. Mit nem Gerät für > 100 Euro (+Inhalte) allerdings schon

3. Feeling.. Sehr subjektiv, aber das Geräusch beim Umblättern oder im Falle älterer Bücher der Geruch von Papier gehört für mich zum Gesamterlebnis lesen dazu. Das ging mir dem Kindle, den ich testweise mal für ne Woche hatte einfach ab :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kann man damit eigentlich in den Büchern nach Textstellen suchen

Ja, kann man. Der hat ne kleine Tastatur unten :)

Für Fachbücher hatte ich mir eigentlich das iPad geholt. Für bunte/komplexe Grafiken werde ich ihn auch weiterhin mal zum nachschlagen nutzen.

Aber für rein zu lesen tuts der Kindle echt auch. Lesen kannste mit dem iPad nicht. :(

Und ich find ihn für Reisen jetzt echt praktisch. Wir fliegen lang / kaum Platz, da ist der Reader echt schick dafür :) Nimmt nicht soviel Platz im Handgepäck weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie süß war das denn eben?

Ich wollte Essen holen und stolperte bei zwei Stufen versehentlich, kriege mich aber noch gefangen. Der Geschäftsmann neben mir sah sich das ganze mit Schrecken an. Ich winke am Ende ab und sage "Nichts passiert". Da meinte er drauf "Ich hätte sie sonst auch aufgefangen".

...und das mir! Haach! *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung