Jump to content

Empfohlene Beiträge

... habt ihr eure Ausbildung angefangen? sry wenn es das schon gibt hab aber nix gefunden ;)

Den ich würde gerne nächstes Jahr eine ausbildung als Fachinformatiker - Systemintegration anfangen und komm mir hier doch sehr jung vor mit meinem fast 17 Jahren. Irre ich mich da oder habt ihr wirklich erst im späteren JAhren mit derAusbildung angefangen?

BTW ich komme aus Hamburg und bin noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz ... also wenn jemand tipps hat immer her damit :) (hab mittlere Reife dieses Jahr gemacht)

MFG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit 19 Jahren angefangen und werde mit 22 fertig sein. Allerdings würde ich an deiner Stelle versuchen zumindest die Fachhochschulreife zu machen damit du dir Tür und Tor offen hälst :)

// Warum zum Teufel habe ich "nicht" geschreiben :confused: :confused: :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mit 20 angefangen als AZB FIAE.

Also: ABI-> Bund-> Ausbildung.

Mein Tipp: Mach noch weiter ein bissel Schule zB. Fachabi!

Weil:

1. Die Ausbildungssituation ist nicht so rosig.

2. Ich hatte Probleme mit ABI damals einen Platz zu finden.

3. Vielleicht bessert sich die Ausbildungsplatzlage im IT Bereich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich war auch 16,

des ist doch das ganz normale alter,

wenn man nie sitzen geblieben ist,

ist man normalerweise 16 wenn man seine mittlere Reife macht,

und danach ab in die ausbildung.

da ich verkürz, werd ich sogar noch mit 18 fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also ich war auch 16,

des ist doch das ganz normale alter,

wenn man nie sitzen geblieben ist,

ist man normalerweise 16 wenn man seine mittlere Reife macht,

und danach ab in die ausbildung.

da ich verkürz, werd ich sogar noch mit 18 fertig

Das Dumme ist nur wenn du plötzlich feststellst "ich will das studieren" geht das nicht, dann muss man sich erst wieder bei weiterführenden Schulen anmelden, und ist eigentlich schon lange raus aus dem Trott.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber dann weis ich das ich wirklich studieren will!

ich weis was im arbeitsleben abgeht und ich hab ein richtiges ziel!

Außerdem könnte ich immernoch mit 19 mein fachabi machen und mit 20 richtiges abi,

also seh da keine probleme, nicht viele fangen jünger als 20 an zu studieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber dann weis ich das ich wirklich studieren will!

ich weis was im arbeitsleben abgeht und ich hab ein richtiges ziel!

Außerdem könnte ich immernoch mit 19 mein fachabi machen und mit 20 richtiges abi,

also seh da keine probleme, nicht viele fangen jünger als 20 an zu studieren

Ja, da hast du Recht. Jeder kann es schaffen, wenn er nur will.

Was ich jedoch noch erwähnen würde ist, dass es meiner Meinung nach leichter ist, eine Ausbildung in dieser Branche zu bekommen, wenn man Abitur/Fachabitur hat.

Ich will damit nicht sagen, dass es ohne unmöglich ist. Nein, nur, dass es leichter sein kann/ist.

Bearcat44

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der meinung bin ich auch, viele nehmen leute mit mittlerer reife gar nicht erst.

Ich persöhnlich hatte allerdings sehr viele zusagen und konnte mir somit aussuchen wo ich anfange.

Bei meiner Schwester seh ich momentan genau das selbe. Sie ist im moment noch 15 und hat bereits jetzt (oktober hat noch fast keine Firma ihre Auswahl abgeschlossen) einige Verträge als Fachinformatikerin zu Hause liegen.

Denk zwar das wir vor allem bei größeren Unternehmen den Vorteil der Frauenquote erwischt haben, aber wenn ich mit 15 nicht weis,

ob ich überhaupt mal studieren will,

oder was ich studieren will,

kann ich genauso gut ohne abi ne ausbildung anfangen, die andere mit abi machen,

dadurch entstehen meiner meinung nach keine nachteile

(außer das man vllt. als einziger in der bs klasse in religion muss)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hab meine Ausbildung mit 18 angefangen und werde mit 21 fertig sein.

ich hab die fachhochschulreife gemacht auf ner höheren handelsschule. bei uns hieß es bei der einstellung ehh man muss MINDESTENS nen FHSR haben. also ohne fachabi oder abi geht gar nichts (jeden falls bei uns nicht).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich gehöre wahrscheinlich zu den wenigen, die trotz abgebrochenen Abi (war einfach zu schlecht :( ) einen Ausbildungsplatz als FI AE bekommen hab. Mein Mitazubi und ich sind zwar die einzigen hier mit Realabschluß(alle anderen sonst Abi + Studium / + Dr.-Titel). Was aber wirklich gut ist, wir werden hier zu 110% gefordert. Da hatten wir echt Glück. In meiner Klasse gibt es noch einen Realschüler, der aber nicht so das Glück hat wie wir. ER bekommt andauernd nur zu hören: "du bist Realschüler, für dich ist sowas viel zu kompliziert". Da frag ich mich echt, warum solche Leute sich dann einen Realschüler ausgesucht haben. :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe dieses Jahr auch mit 19 angefangen (Abi und ETA)

Ja also ich werde ziemlich gut gefördert in meiner Klasse bin ich fast der Jüngste!

Habe meinen Chef gefragt wonach er doch beurteilt er meinte nur er sollte was mitbringen und er sollte sich mit Kunden unterhalten können und gepflegtes Äußeres!

Ja mit mitbringen meint er den schulischen Teil und eben vorkenntnisse der Rest ist wohl klar, also in der Regel Fachabi sollte man haben, wegen der Reife und dem Auftreten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab mit 24 als FiSi begonnen. Mein chef sagte "jüngere" kommen für ihnnicht in Frage, da der "Kindskopf" ("bayrische Redewendung) noch zu gross sei und somit die gefahren für ein Hochverfügbarkeitsnetz (Krankenhausverbund) zu hoch seien....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja mit mitbringen meint er den schulischen Teil und eben vorkenntnisse der Rest ist wohl klar, also in der Regel Fachabi sollte man haben, wegen der Reife und dem Auftreten!

Halte ich für ein Gerücht und kann das auch mit genug Beispielen aus meiner Berufsschulzeit wiederlegen ;) Kommt auch stark auf Charakter und Wesen des Einzelnen an. Manche sind mit 16 schon fast erwachsen, manche mit 25 noch total kindisch ;)

----------

back to topic:

Beginn der FI-Ausbildung mit 20. -> 2. Ausbildung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Ausbildung zur FISI mit 22 angefangen. (Vorher andere Ausbildung, Kind bekommen, Fachabi nachgeholt)

Ich würde dir raten, dich einfach mal zu bewerben und wenns nix wird, halt die Schule weiterzumachen.

Jede Firma beurteilt das anders, wie alt ihre Azubis sein sollen, da gibts keine Pauschalwahrheiten. Und wenn dich 50 Firmen von 51 Bewerbungen ablehenen und die 1 Firma dir die Stelle bietet, die du willst, reicht das doch, oder?

(Fach-)Abi kannst du zur Not (wenn du wirklich studieren wollen würdest) auch später nachmachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung