Jump to content

Hackmack

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    54
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch


Reputationsaktivitäten

  1. Haha
    Hackmack reagierte auf spix in Umschulung München - Empfehlungen?   
    Der Bildungsträger sollte nicht mit "M" anfangen. 
  2. Like
    Hackmack reagierte auf charmanta in Abschlussprüfung mai 2019 FIAE   
    Als Mod geht mich das was an. Bitte lies Deine PN zu dem Thema ... und Deine "Mituser" sind uns als eigene Accounts willkommen.
    Gerne auch ein wenig zurückhaltender ... es sei denn, Du kannst die -1- jetzt schon beweisen ;)
  3. Like
    Hackmack reagierte auf allesweg in Nach FIAE Ausbildung 21,6 k -> Bleiben?   
    Ich finde das Angebot gut!
     
     
    Also bei maximal 20 Wochenstunden in einer strukturschwachen Gegend mit niedrigen Lebenshaltungskosten.
  4. Like
    Hackmack reagierte auf KatjaLee in FIAE Ausbildung Auswahlprozess - Aufgabenstellungen   
    Ich finde es immer wieder schade das schon so viele Vorkenntnisse gefordert werden. Der bzw. die jenige möchte den Beruf doch erstmal lernen. Klar sind Vorkenntnisse von Vorteil, aber meines Erachtens nicht zwingend notwendig.
  5. Like
    Hackmack reagierte auf WTF80 in Bewerbung Kritik   
    Lass die Superlativen sein. Man darf und soll rauslesen, dass du mit Herzblut dabei bist. Aber das ist .... übertrieben ist auch nicht das richtige Wort.. deplatziert. 
    Hast du schonmal was mit IT in der Vergangenheit gemacht? Was ungefähr? Was fandest du daran toll? Hast du jetzt, in Zuge der Umschulung endlich deine berufliche Zukunft gesehen? Willst du nie wieder was anderes machen? Schreib es ruhig. Aber so, wie du es einem normalen Menschen schreiben würdest. Es kommt auf den Inhalt an und nicht auf möglichst geschwollene Anschreiben.
    Ich bringe mit: Herzblut, Erfahrung in (...), Teamfähigkeit, etc. pp. <-- Schreib das ruhig auch so. Deine Bewerbung bekommt nicht nur der Personaler, sondern auch dein zukünftiger Teamleiter. Und der ist im Zweifel selber Admin und geil drauf Admin zu sein. Der will sehen dass deine Finger auch jucken, wenn du IT Zeug siehst. 
     
    //Edit: Und versuche stets individuelle Anschreiben zu verwenden. Baue IMMER irgendwas ein, was mit der Firma zu tun hat! 
  6. Like
    Hackmack reagierte auf Chief Wiggum in Bewerbung Kritik   
    Empfinde ich als übertriebene Formulierung.
    Du bist also überzeugt. Nur: wovon?
    Ahja... nur: normalerweise suchen sich Betriebe den Bewerber aus.
    Ist das so ungewöhnlich? Genau dafür ist doch das Praktikum da... ober bin ich da auf dem Holzweg?
    Bevor ich jetzt spitzzüngig jeden Satz zerlege: bitte noch einmal im stillen Kämmerlein von vorne anfangen.
  7. Like
    Hackmack reagierte auf neinal in Umschulungsprämie in Höhe von 2500€   
    Es geht hier darum, dass er Geld für eine Prüfung haben will, an der er nicht mal teilgenommen hat. Und das ist in meinen Augen eine Frechheit.
    Wenn er die Prüfung ablegt und besteht, soll er von mir aus die Prämie bekommen. Aber doch nicht so...
  8. Like
    Hackmack reagierte auf Chief Wiggum in Nur Traum oder machbar?   
    Weitermachen.
    Darf ich mal interessehalber fragen wie es bei dir mit der Kommunikation mit Hörenden läuft? Normalerweise programmiert man nämlich im Team mit regelmässigem Informationsaustausch.
  9. Like
    Hackmack reagierte auf Chief Wiggum in Android oder IOS hinsichtlich Umschulung   
    Welche Relevanz soll denn dein privates Mobiltelefon für die erfolgreiche Absolvierung einer Umschulung haben?
     
  10. Like
    Hackmack reagierte auf PVoss in Ausbildung mit 40?   
    Isso. Frag den Chief doch mal was der sich für Vorkenntnisse bei seinen Azubis wünscht.
    Es gibt so viele Gründe und Szenarien und aus Pragmatik kann auch Romantik entstehen .
    Wenn jemand wegen Geld in die IT geht und drin bleibt weil es ihm Spaß macht: halte ich für super. Wenn jemand wegen Geld in die IT geht weil es besser bezahl wird als alles andere: kann ich verstehen. Wenn jemand wegen Geld in die IT geht und ihm alles andere eh auch keinen Spaß machen würde: halte ich für logisch. Ich finde es natürlich auch super, wenn jemand seinen Traumberuf ausüben will obwohl jeder weiß, dass der schlecht bezahlt wird. Aber wenn jemand sagt "ich will Geld" verstehe ich das und wüsste nicht was es da zu verurteilen gibt (so lange die Person nicht absolut ungeeignet ist -> kann nicht lesen oder so). Und fragt die kleinen Lagerarbeiter (die ohne Gabelstapler) ob ihnen ihr Job Spaß macht - "Irgendwas muss man ja machen".
  11. Like
    Hackmack reagierte auf Whiz-zarD in FISI oder FIAE???   
    Was für ein Quatsch...
    Wie soll man da auch großartig helfen können? Wir kennen diese Person nicht persönlich und auch nicht seine Neigungen. Auch für Freunde und Familie wird es schwer, die Frage zu beantworten. Das muss er wohl oder übel selbst mit sich ausmachen, was für ihn besser geeignet wäre.
    Das einzige, was ich empfehlen könnte, wäre ein Praktikum zu absolvieren. z.B. als Softwareentwickler, um mal zu sehen, ob das Thema überhaupt einen schmeckt. In meiner Ausbildung hatte ich auch viele Kommilitonen, die sich anfänglich für die Softwareentwicklung interessiert haben aber später doch die Ausbildung abbrachen, weil es doch schwieriger war, als sie dachten.
  12. Like
    Hackmack reagierte auf Sullidor in FISI oder FIAE???   
    Das liegt daran, dass dir hier einfach keiner wirklich helfen kann. Die Wahl ist zu 100% von persönlichen Präferenzen abhängig. Und wie jeder einzelne hier hat daher seine eigene Meinung darüber. 
     
    Das liegt auch dran, dass wirklich jeder einzelne eine eigene Meinung dazu hat und dein Erfolg oder Misserfolg in der betreffenden Fachrichtung mit diesen persönlichen Präferenzen entscheiden wird. Aber leider nehmen einige hier ihre Meinung für absolut und/oder sehen die Schuld des eigenen Versagens oder des Erfolges rein bei der Wahl der Fachrichtung.
    Zu mir kann ich dir nur sagen, ich wechsele gerade in den Bereich der Anwendungsentwicklung. Für mich läuft gerade alles nahezu perfekt und wenn es so weitergeht, hab ich in wenigen Jahren dadurch meinen Lebenstraum verwirklicht. 
    Wenn ich persönlich nicht erst zum FISI ausgebildet worden wäre und danach nicht einige Jahre als Admin gearbeitet und ausgebildet hätte, wäre ich niemals so erfolgreich gestartet oder wäre nun jetzt definitiv nicht dort, wo ich gerade bin. 
    Aber das kann bei dir natürlich genau anders herum sein. Es tut mir sehr leid für dich, dass dir hier keiner helfen kann. Aber ich persönlich denke du solltest eher mit deinen Eltern, Freunden, deiner Beziehung und gegebenenfalls mit Lehrern oder anderen Personen, die dich gut kennen, reden. Diese Leute haben oft einen viel hilfreicheren Einblick auf einen als man selbst. 
  13. Like
    Hackmack reagierte auf Sullidor in Ausbildung mit 40?   
    Warum will eigentlich jeder Schulabgänger Informatiker werden? Hab das Gefühl, die meisten haben hier nur die- €-Zeichen in den Augen"...
    Wer bist du denn, dass du jetzt hier erst mal pauschal alle Berufsentscheidungen von Umschülern in Frage stellen kannst? Bildest du als verantwortlicher Ausbilder Azubis und Umschüler aus, um aus Erfahrung zu sprechen? Also mir fallen jetzt aus dem FF mindesten 5 ehemalige Umschüler ein, die dich alle locker Fachlich in die Tasche stecken.
     
    Und von den unzähligen unfähigen ehemaligen Azubis will ich jetzt gar nicht anfangen.
    Und was hattest du vor deiner Ausbildung bitte an großen Kenntnissen vorzuweisen? Ob Azubi oder Umschüler, das Interesse muss da sein. Alles andere soll ihnen schließlich beigebracht werden. Umschüler haben halt weniger Zeit und müssen daher mehr Disziplin an den Tag legen. Und da ist das Interesse schon mal essentiell.
    Nein, aber das ist schon einmal eine gute Voraussetzung um eine Ausbildung zu beginnen.
  14. Like
    Hackmack reagierte auf Errraddicator in Ausbildung mit 40?   
    Auch, wenn ich ITCS nicht immer zustimme, hier hat er Recht. Dein "Man arbeitet erst nach drölfzig Jahren Kostendeckend" ist nicht nur nachweislich falsch, sondern darüber hinaus übelste Arbeitgeber-Propaganda, welche in den Raum geschmissen wurde, um geringe Löhne für gelernte und fähige Berufsanfänger rechtfertigen zu können. Sonst nichts.
    Wenn ein Arbeitnehmer nach der Ausbildung nicht kostendeckend arbeiten würde, würde diesen keiner einstellen. Tun sie trotzdem? Also arbeitet er kostendeckend. Manchmal ist die Welt so einfach, wie es nur geht.
  15. Like
    Hackmack reagierte auf Thorrior in Ausbildung mit 40?   
    Ich bin 48 und mache eine betriebliche Umschulung. In meiner Berufschulklasse ist noch jemand mit 44 Jahren. Wieso sollte man zu alt für eine Ausbildung sein? Auch bei meinen Bewerbungen zu einer Ausbildungsstelle habe ich bezüglich meines Alters jetzt keinerlei negative Erfahrungen gemacht. Es liegt immer an einem selbst, wie man sich auf dem Arbeitsmarkt verkauft.
  16. Like
    Hackmack reagierte auf allesweg in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    Ich automatisiere den Hardwareschrauber mit IaaS weg, das Codieräffchen mit Codegeneratoren.
    Fachinformatiker, die Zusammenhänge erkennen und Probleme lösen können, brauche ich immer.
  17. Like
    Hackmack reagierte auf Errraddicator in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    Eigentlich wollte ich nichts mehr schreiben, aber Dein Verhalten ist so erstaunlich, dass ich es doch noch einmal muss:
    Du kannst nichts mit Zahlen, Statistiken oder anderweitigen Fakten belegen.
    Das gibst Du selbst zu.
      Die "Gegenseite" hat dies bereits mehrfach und mit unterschiedlichen Quellen getan.
    Von min. 3 oder 4 Usern.
      Du bestehst weiterhin darauf, dass Deine These richtig sei und die Andere falsch.
    Warum? Deine Erfahrung! Das ist per se ein schwaches Argument.
      Es wird zudem schwächer, wenn Du gleichzeitig die jahrzehntelange Erfahrung der anderen ignorierst.
    Ist Deine Erfahrung besser oder mehr Wert als die der Anderen?
      Und last but not least wird es viel schwächer, wenn Du bei jedem Einwand auf Sachebene  auf die persönliche Schiene wechselst und nur noch mit einem sinngemäßen "Watt? Wer bist Du überhaupt!?!" konterst. ...
    Machen wir es mal systematisch, wie es sich für die IT gehört.
    Was spricht für AE (in diesem konkreten Fall)?
    Erfahrung der User Statistiken und Fakten über Absolventen Statistiken und Fakten über Jobangebote Statistiken und Fakten über Gehälter Was spricht für SI (in diesem konkreten Fall)?
    Deine Erfahrung Die Beurteilung überlasse ich jedem persönlich.
  18. Like
    Hackmack reagierte auf Chief Wiggum in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    Ich bitte darum, die Emotionen herunterzufahren - ohne explizit einen einzigen Mitschreiber hier herauszugreifen.
    Dann ist es dafür nicht hilfreich, von mir inhaltliche Zustimmung zu einer bestimmten Seite in dieser Diskussion einzufordern.
  19. Like
    Hackmack reagierte auf Graustein in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    31 und seit 2005 ausgelernt, und jetzt?
     
    Für mich nicht, für Personaler schon. Programmierung ist halt eher "abstrakt" und mathematischer als Win Server aufzusetzen.
    Bei den FiAe haben auch mehr Azubis Abitur und es wird auch mehr gefordert, warum? Siehe oben.
    Und was man kann hängt halt desöfteren auch mit der Fachrichtung zusammen.
    Einem Bachelor in Informatik trauen viele AG auch eine Adminstelle zu, obwohl Admininhalte im Studium kaum bis gar nicht vorkommen.
    Da denkt man sich, der hat studiert, der wird sich das aneignen können.
    Das gleiche Schema haben wir beim FiAe, der hat das "schwierigere" schon geschafft, Admin-Sachen kann er sich ja selber beibringen.

    Wie gesagt, nicht meine Meinung, sondern die die der Markt vertritt.
  20. Like
    Hackmack reagierte auf t0pi in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    winter 2013/2014 Koblenz:
    Fisi 33
    Fiae 15
    Sommer 2014 Koblenz:
    Fisi: 116
    Fiae: 56
    winter 2014/2015 Koblenz:
    Fisi 44
    Fiae 11
    Sommer 2015 Koblenz:
    Fisi: 110
    Fiae: 68
    winter 2015/2016 Koblenz:
    Fisi 37
    Fiae 14
    Sommer 2016 Koblenz:
    Fisi: 119
    Fiae: 70
    winter 2016/2017 Koblenz:
    Fisi 33
    Fiae 21
    gesamt von winter 2013/2014 bi 2016/2017
    Fisi 492
    fiae 255
     
    wie man sieht sogar eine absolventen quote wie 4:1 (winter 2014/2015)  dabei. wobei es anscheinend langsam mehr AE werden (ländliches Gebiet, wie man von den Zahlen her ableiten kann) während die Fisi sich "halten". Man darf aber auch nicht vergessen: Wieviel mehr Entwicklungsstellen es heute mehr gibt als von vor 5/10/15 Jahren. Gründe gibt es da unterschiedliche
    Quelle: http://pes.ihk.de/Berufsauswahl.cfm
  21. Like
    Hackmack reagierte auf Rienne in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    Wir haben im Betrieb ja auch eine FIAE-Auszubildende und ich weiß, dass es dieses Jahr besonders viele angehende Anwendungsentwickler gibt. Ich selber habe die Ausbildung im Januar dieses Jahr abgeschlossen und bei uns waren zu Beginn noch 3 FISI-Klassen mehr als FIAE-Klassen. Und unsere Ausbilderin ist bei der IHK Düsseldorf Prüferin, von daher kenne ich auch dort die Zahlen.
    Diese Zahlen sollen auch nur noch einmal unterstreichen, dass, gesehen auf das Verhältnis der ausgeschriebenen Stellen als Entwickler/Admin, wesentlich mehr ausgebildete FISIs auf Adminstellen als FIAEs auf Entwicklerstellen kommen. Von daher sind zumindest die Einstiegschancen als FIAE in der Regel höher als als FISI. Daher kann ich schon verstehen, dass die Empfehlungen hier, sofern man an beiden Bereichen Interesse hat, eher in Richtung Anwendungsentwickler gehen. Wie ich oben schon geschrieben habe, kann man sich das dort geforderte Wissen auch wesentlich einfacher autodidaktisch aneignen als bei der Fachrichtung Systemintegration.
  22. Like
    Hackmack reagierte auf KeeperOfCoffee in Mit welcher Fachrichtung hat man bessere Arbeitsmarktchancen   
    Darum geht es mir gar nicht, mir geht es darum, dass du allen jungen Leuten die eventuell eine Ausbildung als FIAE anstreben wollen und sich in diesem Forum darüber informieren mit solchen Aussagen...
     
     
    ... gleich den Geschmack für eben diese Ausbildung verdirbst. Und dass ohne zu erwähnen, dass es sehr viele Stellen für Entwickler derzeit gibt (meist mehr als Admins, aber ich kenne nicht alle Regionen). Du stellst es so dar, als müsste ein FIAE bei jeder offenen Stelle mit Physikern oder Mathematikern etc. konkurrieren, was schlicht und einfach nicht stimmt. Und selbst wenn, so stellst du nicht dar, warum bei jenen Stellen eben diese eingestellt wurden. Du schürst hier für diese Leute hier unbegründet Ängste und dass obwohl du so viel "Emotionale Intelligenz" verfügst. Dieses Forum wird von vielen Gästen besucht. Meist sind mehr Gäste online als registrierte Benutzer. Viele davon sind Menschen die sich über diesen Beruf informieren wollen. Du solltest also im Hinterkopf behalten, dass du mit deinen Statements hier im Forum Einfluss auf die berufliche Entscheidungen anderer Menschen nimmst.
  23. Like
    Hackmack reagierte auf HappyKerky in Umschulung - Angst vorm Versagen   
    "Versuchen" ist immer so vage .... Mach einfach. 
  24. Like
    Hackmack reagierte auf asmodii in Hilfe bei der Praktikumsbewerbung   
    Ja, mag ja sein. Niemand sagt, dass du die Stelle dann wirklich antreten musst. Du musst aber ein bisschen im Voraus denken. Du machst die Umschulung ja nicht, um danach deinen IHK-Abschluss einzurahmen.
  25. Like
    Hackmack reagierte auf Hohlkopf in Umschulung sinnvoll? Alternativen?   
    Ich glaube daran, dass eine schulische Umschulung nicht ideal ist, zweifelt niemand. Aber für manche von uns ist es halt die einzige Option. Das man damit sofort den Traumjob findet ist fraglich, aber die Praxiserfahrung holt man ja später im Job auf. Und je nach Ausrichtung des Unterrichts kann der ja auch die Praxis zu einem Punkt simulieren. Bei uns sind auch viele Umschüler direkt von ihren Praktikumsbetrieben übernommen worden.
     
    Finde die extrem negative Einstellung gegenüber Umschulungen hier langsam zum kotzen. Wenn wir danach alle keinen Job finden würden wäre die Finanzierung solcher Projekte doch schon längst eingestellt. 

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung