Jump to content
  • 0
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Ins Thema WLAN einlesen

Frage

Servus zusammen,

 

da das Thema WLAN bei uns immer bedeutender wird, ich es für mein Abschlussprojekt brauchen werde und uns die Berufsschule nichts in der Richtung beibringt frage ich nun hier wie ich mich am Besten in das WLAN-Netzwerke einlesen kann.

Gibt es für das Thema WLAN spezielle Fachliteratur? Ich will mir selber Sachen wie Radius-Server, Verschlüsselungen, Relay's, etc. beibringen, allerdings weiß ich gar nicht wo ich anfangen soll und da käme ein Buch sehr gelegen. Alternativ nehme ich auch gerne Ratschläge zum Online lernen.

 

Ich arbeite hauptsächlich mit Ubiquiti, wir verwenden aber auch Aerohive.

 

Grüße

 

Revtic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

18 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 1

Naja, das IT Handbuch ist ja eine Seite pro Thema :D 
Da gibt es Bücher die sind doppelt so dick mit 10mal weniger Themen.


 

vor 3 Minuten schrieb Revtic:

Zum Beispiel Windows Server mit AD, das WLAN so eingebunden das sich die Benutzer mit ihrem AD-Account anmelden können und auch die Kombination WLAN und VLAN's wäre mir wichtig. 

Das wirst du in jedem guten Win Server 20xx Buch finden.

Es gibt imo kein WLAN Buch was sowas vereint, also alle möglichen WLAn Themen mit allen Möglichen OS oder Gegebenheiten.


PS:
Also allg. WLAN Themen -> Netzwerkbuch
Spezifische Themen wie Win Server -> Server Buch

bearbeitet von Graustein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1

 

vor 13 Stunden schrieb eneR:

Leute leute leute, Bücherei? Ernsthaft?

Nutz mal Google YouTube oder sonst was... da gibt es doch zig Möglichkeiten.

 

vor 12 Stunden schrieb varafisi:

Bücherei.... 2018 sag ich da nur.

elektronik-kompendium.de

giga.de

etc.
 

Jo, warum ein Buch suchen, wenn gefährliches Halbwissen aus Youtube und diverse Foren auch reicht? 

 

bearbeitet von Whiz-zarD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 1

Ich bin auch auf der suche nach Fachliteratur zum Thema WLAN (Ich suche quasi das gleiche wie der TE). Ein Buch ganz einfach Deshalb weil ich mich damit auch an der Arbeit beschäftigen möchte wo bspw. Youtube nicht gestattet ist :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Gerade eben schrieb Graustein:

Hm, WLAN ist ja ein Unter-Thema von Netzwerken und wird daher in jedem guten Netzwerkbuch (auch) behandelt.
Vielleicht da mal gucken (Bücherei?)

Ja ich habe zum Beispiel das IT Handbuch zuhause, allerdings will ich mich speziell in das Thema WLAN einlesen. Am Besten auch mit Beispielen. Zum Beispiel Windows Server mit AD, das WLAN so eingebunden das sich die Benutzer mit ihrem AD-Account anmelden können und auch die Kombination WLAN und VLAN's wäre mir wichtig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Wireless-LANs-802-11-WLAN-Technologie-praktische-Umsetzung soll ganz brauchbar sein.

Ansonsten gibt es hier noch Literatur-Tipps. Leider kann ich von der Arbeit aus die Seite aber nicht aufrufen.

Wenn es um die Einrichtung unter Linux geht, könnte das hier auch noch hilfreich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 1 Stunde schrieb Whiz-zarD:

 

 

Jo, warum ein Buch suchen, wenn gefährliches Halbwissen aus Youtube und diverse Foren auch reicht? 

 

Also ist nur das, was in Büchern steht fachlich korrekt und alles was im Internet zu finden ist gefährliches Halbwissen? Gut, jedem seine Meinung. Dann gehe ich davon aus das du nie im Internet liest und immer nur aus Büchern, vor allem weil das was in Büchern geschrieben steht ausnahmslos _immer_ korrekt ist!

Jeder ist für seine Quellenauswahl selber verantwortlich, so viel steht fest.

Nichts gegen Bücher, ich habe auch genug. Wollte nur eine weitere Möglichkeit in den Raum werfen sich mal schlau zu machen. Und seien wir ehrlich, wer läuft heute noch in die Bücherei, um sich in aktuelle IT-Themen schlau zu machen?

@Graustein Das der Vorschlag eher Richtung Geld sparen geht, als Richtung der Bücherei als #1 Informationsquelle habe ich sehr wohl verstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 2 Minuten schrieb eneR:

Also ist nur das, was in Büchern steht fachlich korrekt und alles was im Internet zu finden ist gefährliches Halbwissen? Gut, jedem seine Meinung. Dann gehe ich davon aus das du nie im Internet liest und immer nur aus Büchern, vor allem weil das was in Büchern geschrieben steht ausnahmslos _immer_ korrekt ist!

Das hat niemand behauptet, nur ist YouTube eine der denkbar schlechtesten Quellen, da jeder Idiot dort Dinge hochladen kann - und das auch tut.
Inhaltlich falsche Bücher von einem auch nur ansatzweise akzeptablen Verlag habe ich bisher nicht gesehen - du darfst aber sehr gern Beispiele bringen, das würde mich interessieren.
Wenn Internetquellen, dann schon eher sowas wie Cybrary. Auch bei weitem nicht ideal, weil ebenfalls prinzipiell jeder dort hochladen kann - ist bei den Spezialexperten, die bestenfalls ne Windows-Installation hinbekommen aber eher unbekannt.
 

vor 4 Minuten schrieb eneR:

Und seien wir ehrlich, wer läuft heute noch in die Bücherei, um sich in aktuelle IT-Themen schlau zu machen?

Ich, wobei der Vorteil einer Universitäts-Bibliothek nur wenige Meter vom Büro weg da mit Sicherheit eine Rolle spielt. Und da bin ich bei weitem nicht der einzige. Die Themen an sich ändern sich eher selten. Die exakte Benutzung der in Büchern vorgestellten Programme schon eher - aber da sind auch diverse Internet-Quellen innerhalb von Tagen gern mal veraltet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
Gerade eben schrieb eneR:

Jeder ist für seine Quellenauswahl selber verantwortlich, so viel steht fest.

Das ist eben das Problem. Wie soll man verifizieren, ob die Typ von dem Yt Video/Website XYZ wirklich Ahnung hat, oder nur irgendein anderes "Tutorial" nachplappert. Ich selbst halte nichts von Büchern. Ich gucke nur Pluralsight, da es von Microsoft empfohlen ist und man wenigstens sicher sein kann, dass die Leute da Ahnung haben (sonst würde man sie nicht zulassen).

Es gibt einige Youtube Channels von bekannten Leute aus der Branche die wirklich empfehlenswert sind, doch die muss man erst einmal finden.

Viele Youtube Videos sind von Leuten, die selbst über Youtube gelernt haben und jetzt denken, auch ein Video machen zu müssen. Am Ende kommt meist eine "Schritt-für-Schritt" Anleitung raus ohne Erklärungen, Tiefe und schlimmst auch noch mit Fehlern.

Deswegen finde ich die Distanz, die hier zu diesen Quellen ausgedrückt wird wirklich verständlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 5 Minuten schrieb eneR:

Nichts gegen Bücher, ich habe auch genug. Wollte nur eine weitere Möglichkeit in den Raum werfen sich mal schlau zu machen. Und seien wir ehrlich, wer läuft heute noch in die Bücherei, um sich in aktuelle IT-Themen schlau zu machen?

Gerade auf Youtube findet man sehr viel Mist und es ist sehr schwer, dort gutes Material zu finden. Alleine wenn ich schon den Begriff "Ports freischalten" höre, kräuseln sich bei mir die Zehnägel hoch. Da ist es besser, man klappert die üblichen Verlage ab, wie O'Reilly, Springer (Nicht Axel-Springer), Hanser, mitp oder Rheinwerk und weitere Verlage für Sachbücher, die auch einen guten Ruf in der IT genießen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ohne jetzt drei Man zitieren zu wollen, wie gesagt, nichts gegen Bücher.. und an YouTube hängt ihr euch auf.. ich hab's erwähnt, korrekt, aber nicht gepriesen. Google habe ich auch erwähnt, da steht ja auch nichts drin, ist nur eine Suchmaschine... aber damit lässt sich halt brauchbares finden.

Ich will doch niemanden ärgern, alles cool, jedem seine Meinung.

Kommen wir einfach zum Thema zurück... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Die Openbooks vom Rheinwerk Verlag sind auch nicht zu verachten. Gibt zwar nichts zum Server 2016 (nur 2012 ohne R2) aber so viel hat sich da in Punkto CA, RADIUS... serverseitig nicht verändert.

Ansonsten müsste zum Thema WLAN jedes Netzwerkbuch etwas liefern. Ist halt die Frage, was du machen möchtest, dementsprechend musst du dir die verschiedenen "Fachbereiche" (Servern, Netzwerk, Security...) zusammensuchen und kombinieren.

Ein gutes Buch Marke Eierlegendewollmilchsau wirst du zu dem Thema wohl eher nicht finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Also bei YouTube gibt es zwar auch gute Videos, jedoch ist immer die Frage, ob diejenigen, die da über ein Thema reden auch wirklich Ahnung davon haben, oder ob eben nicht.
Wenn man sich mit den Themen etwas auskennt, merkt man so etwas zwar vermutlich dann irgendwann - wer sich jedoch noch gar nicht damit auskennt, bekommt dann eventuell falsche Sachen beigebracht, die klarzustellen es später dann schwierig sein kann, wenn man z.B. von Anfang an von falschen Tatsachen ausgeht. Sind also mit Vorsicht zu genießen.
Für die diversen Themen gibt es aber z.B. auch von Verlägen wie O'Reiley durchaus Videos, die gut sind.

Ich bin jedoch eher der Lerntyp, der es entweder selber machen muss, oder aber alternativ es lesen muss und nicht der Zuhör/Zuschau-Lern-Typ. Von daher meide ich Videos zum lernen eher, bzw. nutze sie nur als zusätzliche Möglichkeit, um mein Wissen zu erweitern, wenn ich schon was über ein Thema weiß und es z.B. ein HowTo ist, so dass man die einzelnen Schritte sieht, die notwendig sind inklusive Erklärung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Diese Frage beantworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung