Zum Inhalt springen

Nr. 354 - Von Kelten, die bel(l)ten, von umziehen und Zelten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 5 Wochen später...
  • 2 Wochen später...

Geht es euch auch manchmal so, dass ihr zu diesen Zeiten, in denen man nur Homeoffice macht, die Tage einfach nur so dahinplätschern und ihr beim Blick auf den Kalender feststellt: "Oh, schon wieder Freitag... Schön"?

Irgendwie fehlt mir ein wenig der Höhepunkt, am Wochenende nicht in die Arbeitstelle fahren zu müssen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre jeden Tag ins Büro (halbtags, morgens) und hab die Tage auch nicht wirklich auf dem Schirm da die ganzen Regeltermine (Projektmeetings, Azubis da/nicht da...) an denen ich mich offensichtlich immer orientiert habe weg fallen.

Dadurch, dass ich nur Vormittags arbeite fühlt es sich sowieso recht merkwürdig an, sooo viel Zeit nachmittags. Meine Befürchtung ist, dass ein zurück auf 100% echt hart wird, vor allem da ich aktuell bei 50% Arbeit, ja trotzdem (geschätzt, ich habs nicht ausgerechnet) ca 75% vom Gehalt bekomme. Da könnte man sich schon daran gewöhnen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hm, ich habe am 01.04 einen neuen Job gestartet, das Onbarding fand bisher 100% remote statt. Das läuft erstaunlich gut. 

Bisher finde ich das eigentlich ganz gut, aber ich muss sagen, es fällt mir wirklich schwer nach der Arbeit abzuschalten, weil irgendwie das nach Hause fahren fehlt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 19.5.2020 um 13:00 schrieb abby:

Hm, ich habe am 01.04 einen neuen Job gestartet, das Onbarding fand bisher 100% remote statt. Das läuft erstaunlich gut. 

Bisher finde ich das eigentlich ganz gut, aber ich muss sagen, es fällt mir wirklich schwer nach der Arbeit abzuschalten, weil irgendwie das nach Hause fahren fehlt.

Irgendwo hatte ich den Tip gelesen das man zum Arbeiten Arbeitsklamotten anziehen soll.
Und sobald man Feierabend macht dann die daheim Klamotten.

Also jetzt nicht Blauman und Jogginghose.
Aber eben auch nicht den ganzen Tag im Home Office in Jogginghose rumrennen.
 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Minuten schrieb Enno:

Irgendwo hatte ich den Tip gelesen das man zum Arbeiten Arbeitsklamotten anziehen soll.

okay.

vor 3 Minuten schrieb Enno:

Also jetzt nicht Blauman und Jogginghose.

oh. *Engelbert-Strauss-Vollausstattung wieder ausziehe*

Memo: erst bis zum Ende lesen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 26.5.2020 um 07:41 schrieb Enno:

Irgendwo hatte ich den Tip gelesen das man zum Arbeiten Arbeitsklamotten anziehen soll.
Und sobald man Feierabend macht dann die daheim Klamotten.

Also jetzt nicht Blauman und Jogginghose.
Aber eben auch nicht den ganzen Tag im Home Office in Jogginghose rumrennen.
 

ich bin besser gestylt als vor der Quarantäne xD

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung