Jump to content

StickyBit

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    50
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über StickyBit

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

1.272 Profilaufrufe
  1. StickyBit

    Fachkräftemangel - Gründe und Auswege

    Hier meine Prioritätenliste. Gehalt Homeoffice möglich Flexible Arbeitszeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Nähe zum Wohnort Entwicklungsprogramme Wenn es Home office + Flexible Arbeitszeiten gibt, ist die nähe zum Wohnort weniger entscheidend. Programme zur Altersvorsorge empfinde ich gut und stellt eine Sicherheit für meine Family dar. Wenn die Firma Entwicklungsprogramme stellt, bsp vom Junior zum Senior Admin/Developer hat man ein Ziel vor Augen und man bleibt länger beim AG.
  2. StickyBit

    Meinung zu Braindumps / Verwendung? / Betrug?

    Ich kann nur von Oracle-Zertifikaten sprechen und dort wird viel Transferwissen abgefragt, da helfen einem Braindumps nur bedingt. Zudem wenn wir die Sache genereller anschauen - Braindumps / Bulimie lernen gibt es nicht nur bei Zertifikaten sondern auch beim lernen für die nächste Klausur im Studium 😉
  3. StickyBit

    Datenbanken, BI, und Big Data

    Hier ein paar Gründe dafür Database ranking bsp: https://db-engines.com/en/ranking Höheres Gehalt da sehr oft im Enterprise Umfeld eingesetzt Mit welchen Kunden hast du den tag täglich zu tun ? Im Mittelstand wird MS-SQL allein wegen der Kosten her mehr benutzt. Im Großkundenbereich wo du mehrere TB managen musst, ändern sich die Spielregeln. Schlussendlich musst du wissen wo deine Stärken liegen und was für dich interessanter ist. Gerade MS-SQL verknüpft mit Exchange,AD etc. ist ja sehr interessant. Wie erwähnt egal ob MS-SQL oder Oracle, das ist die alte Welt.
  4. StickyBit

    Datenbanken, BI, und Big Data

    Meld Jep kann man bzw. habe ich gemacht und mich auf Datenbankentwicklung im Bereich Oracle spezialisiert. Hab auch erst den FiSi gemacht, als Einstieg dann Projekte angenommen, in dem Basic-SQL wissen gefordert war. Mich noch nebenbei Oracle-technisch zertifizieren lassen. Wobei die Zertifizierung eher Richtung Administration (Oracle Database Certified Professional) ging, aber der DBA welcher Performance Analysen und SQL-Optimierung macht, wird halt auch Schritt für Schritt zum Entwickler. Aktuell geh ich aber weg vom Operativen, mehr Richtung Strategie sprich Datenbankdesign und Architektur. Ich an deiner Stelle würde auf den Zug NoSQL und BigData aufspringen. Wenn du allerdings in der relationalen Datenbankwelt entwickeln möchtest, würde ich eher auf Oracle anstatt MS-SQL setzen.
  5. Würdet ihr euch nochmals für eure Ausbildung/ euren Beruf entscheiden (bitte dazuschreiben,was ihr beruflich macht)? Ja ich denke schon. Die IT ist so vielfälltig und interessant, dass ich mir keine vergleichbare Branche vorstellen kann. Hab eine Ausbildung gemacht, kein Studium und bin trotzdem weit gekommen. Ich finde den Akademisierungswahn absolut doof, wenn man jetzt aber in die IT will, muss man wahrscheinlich mitspielen. Alternativ wäre ich wohl Polizist geworden, Sport und das durchsetzen des Gesetztes wäre mein Ding. Jedoch erhöht sich damit das Risiko exorbitant die Pension nicht mehr zu erleben. Dann doch lieber die IT Was findet ihr schön an eurem Beruf und was stört euch? Pro Du weißt nicht was morgen passiert => Wenig routine Zukunftssicher und anerkannt Gut bezahlt wenn man den richtigen AG erwischt hat Kontra Mangeldes Verständnis das IT teuer ist Schnelllebig und damit manchmal chaotisch
  6. StickyBit

    Der "Wieviel verdient ihr" - Diskussionsthread

    Ich wäre gerne auch schon auf den ÖPNV im Ruhrgebiet umgestiegen. Aber der Fahrpläne sind sowas von ausgedünnt und jede Stadt hat seine eigene Verkehrsgesellschaft die schlecht unter einander abgestimmt sind. Dazu die Preise. In Hamburg hab ich den gut abgestimmen ÖPNV genossen.
  7. StickyBit

    Studium nach der Ausbildung sinnvoll ??

    D'accord ! Stimme auch dir zu. Mein Gedankengang ging eher in die Richtung, dass der gerade Weg, sprich Angestelltenverhältnis nur einer von vielen ist. Man könnte ja, unter der Vorraussetzung das man gut ist in dem was man macht, auch als Selbstständiger arbeiten oder man hat besondere Zertifikate oder Auszeichnungen. Da ich im Oracle Datenbank-Umfeld arbeite, kenne ich einige Freelancer, die wegen ihrer Expertise vom Hersteller als "Oracle ACE" bezeichnet. Solche Leute werden hoch gehandelt auch wenn sie kein Studium haben.
  8. StickyBit

    Studium nach der Ausbildung sinnvoll ??

    Ich frage mich, was wohl passieren würde, wenn man die ganze Energie die so ein Studium neben dem Beruf benötigt, einfach direkt in den Beruf investieren würde. Sprich anstatt unter der Woche an Vorlesungen teil zu nehmen, mal die ein oder andere IT-Messe besuchen oder mit Interessengruppen treffen. Am Wochenende sich in neue Themen einlesen und die in einer selbst aufgebauten Umgebung zu manifestieren, technik blogs erstellen und in der Community aktiv sein. Würde man nicht vielleicht sogar erfolgreicher sein, als nur einen "Studiums-Schein" zu haben ? Nur mal so ein Gedanke von mir für Leute die nicht unbedingt in den öffentlichen Dienst wollen
  9. StickyBit

    Wie viel verdient ihr?

    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Neue Stelle ab dem 1.6. Alter: 28 Wohnort: NRW letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann): FISI Sommer 2010 Berufserfahrung: 7 Jahre Vorbildung: Fachhochschulreife Arbeitsort: Düsseldorf Grösse der Firma: > 1000 MA Tarif: IG Metall Branche der Firma: IT-Konzern Arbeitsstunden pro Woche laut Vertrag: 40 Arbeitsstunden pro Woche real: 40+ Gesamtjahresbrutto: 83.000€ Anzahl der Monatsgehälter: 12 Anzahl der Urlaubstage: 30 Sonder- / Sozialleistungen: VWL, Home office, Betriebliche Altersvorsorge Variabler Anteil am Gehalt: 8.000€ Verantwortung: Datenbankarchitektur und low-level Design Reisen: voraussichtlich wenige bis gar keine
  10. StickyBit

    Gehalt Leiter-IT

    Tja, das sind so Abhängigkeiten die man erst nachher bemerkt. Hab das gleiche Problem, möglicher neuer AG bietet keine Firmenfahrzeuge, aktuell hab ich jedoch eins. Entsprechend würde ich halt den verlorenen geldwertenden Vorteil durch das Jahresbrutto wieder reinholen. Du wechselst du ja von einer Fach- zu einer Führungsrolle. Oft ein Glücksfall da der Wechsel schwerer ist als Fach-zu-Fach, imho.
  11. StickyBit

    Zu wenig Aufgaben

    Gerade nach der Ausbildung möchte man natürlich viel in sich hineinsaugen und daher deine Entscheidung zu wechseln goldrichtig. Persönlich muss ich sagen, dass es bei mir auch mal eine Projektflaute gab und hatte daher auch wenig zu tun. Habe dann mit meinem Chef abgemacht während der Arbeitszeit selbststudium (Testumgebung aufgesetzt etc.) zu betreiben um eine Zertifizierung zu erlangen. Hat geklappt - ich hatte während der Arbeit keine Langeweile, hab die Prüfungen bestanden und konnte danach in anderen Projekten eingesetzt werden.
  12. StickyBit

    Gehaltsvorstellung

    Also irgendwie hab ich das Gefühl das du dich zu günstig verkauft hast. Ig metall ist ja eh immer super da bekommt man mit era 13 + leistungszulage um die 74k € p.A. In einem nicht ig metall betrieb zwischen 70-100k bei einer Architektenposition, wobei 100k wahrscheinlich erst mit Studium+10 jahre erfahrung erreichbar sind.
  13. StickyBit

    Bachelor oder CCIE?

    Cool und Glückwunsch nachträglich !
  14. StickyBit

    Bachelor oder CCIE?

    Hi, nur mal interessenhalber. Hast du den CCIE in Angriff genommen, oder doch etwas anderes gemacht ? Cheers
  15. StickyBit

    Meister für Informationstechnik

    Kurz mal die Kursinhalte überprüft. Die scheinen sich teilweise sehr mit den Fachinformatiker Inhalten zu überschneiden. Unabhängig von dem Status der Fortbildung - mal die Frage ob man sich dann dabei wirklich "Fortbilden" würde, da man die Themen ja schon in der Ausbildung hatte ?

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung