Jump to content

100% präsentation, 100% fachgespräch

Empfohlene Beiträge

habe am freitag in köln tatsächlich sowohl für präsentation als auch fachgespräch 100 prozent bekommen :cool: und 92 für die dokumentation. wär die schrifltiche net so ätzend schwer gewesen...

die präsentation könnt ihr euch mal anschauen, ich musste die schriftart ändern, daher stimmt die geometrie teilweise nicht mehr ganz, vor allem im organigramm. stellt euch vor es wäre alles absolut grade :)

und zwei tabellen (softwareauswahl und wirtschaftlichkeit) waren zeilen/spaltenweise animiert, musste auch raus weils sonst zuviel arbeit gewesen wäre.

im archiv ist eine powerpoint97-03 show, die pdf ist logischerweise nicht animiert.

100propraesi.pdf

100propraesi.zip

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jaja total unübersichtlich, folgt keiner regel, hier *******e da mist. meine ihk ist die beste, deine die lamste yadayadayada. ******* neider hier, strengt euch an dann klappts bei euch auch.

das was ich ursprünglich sagen wollte hätte ich sograde in 15min bekommen, ich hab dann noch soviel erzählt was ich eigentlich nicht sagen wollte und es hat trotzdem genau gepasst... ka wie! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sorry, aber die präsi is total unübersichtlich, viel zu bunt und definitiv keine 100 points wert.

Frag mich immer wieder, was da für Prüfer drin sitzen müssen :rolleyes:

Wie bitte? Ach du bist auch so einer, der auf Beepworld-Seiten steht und seine Präsentationen mit Cliparts bestückt? :D

Die Präsentation ist total übersichtlich, farblich gut und harmonisch und nicht zu überladen. Außerdem find' ich die Navigation am linken Rand genial.

Für mich gibt's hier absolut nichts auszusetzen! Ok, das Rosa evtl., aber das ist Geschmackssache. 100 Prozent vollkommen verdient!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab hier ehrlich gesagt auch schon bessere Präsis gesehen. Ich finde deine ist zwar gut, aber hat lange keine 100 Punkte verdient. Dazu ist sie einfach etwas zu unübersichtlich u. quitschig.

Die Schrift ist außerdem stellenweise recht klein u. die Blätter sind teilweise etwas überfüllt. Hättest du diese vor vielen Leuten vorgetragen, die auch weiter weg sitzen, so hätte wohl die hälfte nicht mehr richtig gesehen, was in deinen Tabellen steht.

Die Seite auf der du deinen Server auswählst finde ich besonders komisch. Die Daten werden ja teilweise ziehmlich verdeckt durch dein dickes grünes u. rotes Häkchen/Kreuz. Das Argument dass der eine Server zu schnell ist... naja, kann ein Server zu schnell sein?

Das ganze ist eben ein Beispiel mehr, dass die IHK keine allgemeingültigen Regeln und Standards für ihre Prüfer hat u. somit sehr unterschiedliche Ergebnisse herauskommen. Hättest du die Präsi wo anders gehalten, hättest du vielleicht nur 80 Punkte. Wie die jeweiligen Prüfer eben gerade lustig sind...

Für die Prüflinge muss das ja nichts schlechtes sein, es zeigt nur wie die IHK drauf ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Schrift ist außerdem stellenweise recht klein u. die Blätter sind teilweise etwas überfüllt. Hättest du diese vor vielen Leuten vorgetragen, die auch weiter weg sitzen, so hätte wohl die hälfte nicht mehr richtig gesehen, was in deinen Tabellen steht.

ähm ja und? wenn die Zielpersonen die Prüfer waren dann ist das doch sowas von egal...

das sie nicht jedem gefallen kann ist klar, aber trotzdem :uli für die gute Präsi ich fand sie auch gut

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hab hier ehrlich gesagt auch schon bessere Präsis gesehen. Ich finde deine ist zwar gut, aber hat lange keine 100 Punkte verdient. Dazu ist sie einfach etwas zu unübersichtlich u. quitschig.

Die Schrift ist außerdem stellenweise recht klein u. die Blätter sind teilweise etwas überfüllt. Hättest du diese vor vielen Leuten vorgetragen, die auch weiter weg sitzen, so hätte wohl die hälfte nicht mehr richtig gesehen, was in deinen Tabellen steht.

jo, zielgruppe war aber nunmal der pa, und der besteht nur aus 4 leuten. du kannst keine präsentation erstellen die gleichzeitig angemessen für 4 und für 4000 leute ist. die originalschrift war etwas weiter und deutlicher als arial narrow, musste das allerdings auf etwas ändern was man in jedem system findet, und da hat arial narrow am besten gepasst.

Die Seite auf der du deinen Server auswählst finde ich besonders komisch. Die Daten werden ja teilweise ziehmlich verdeckt durch dein dickes grünes u. rotes Häkchen/Kreuz. Das Argument dass der eine Server zu schnell ist... naja, kann ein Server zu schnell sein?

lass mich raten, du hast dir die pdf angeguckt? vielleicht an dieser stelle nochmal der hinweis dass in der pdf (logischerweise) die animationen fehlen...

der server ist nicht zu schnell, wenn du genau hinsiehst ist er "zu schnell". das habe ich dem pa entsprechend erklärt, ich denke es ist auf der folie passender als wortgiganten "nach Systemspezifikationen überdimensioniert" oder ähnliches.

Das ganze ist eben ein Beispiel mehr, dass die IHK keine allgemeingültigen Regeln und Standards für ihre Prüfer hat u. somit sehr unterschiedliche Ergebnisse herauskommen. Hättest du die Präsi wo anders gehalten, hättest du vielleicht nur 80 Punkte. Wie die jeweiligen Prüfer eben gerade lustig sind...

Für die Prüflinge muss das ja nichts schlechtes sein, es zeigt nur wie die IHK drauf ist.

naja zumindest gibt es in köln einen bewertungsbogen an den sich alle prüfer halten müssen, und den sie zur bewertung benutzen. mag sein dass es da unterschiede gibt, allerdings halte ich es für eine gewagte aussage dass da differenzen von 20% (in dem fall 2 noten schlechter!) drin sein sollen.

Für mich gibt's hier absolut nichts auszusetzen! Ok, das Rosa evtl., aber das ist Geschmackssache. 100 Prozent vollkommen verdient!

danke für die blumen ;)

das rosa heisst magenta und ist gewissermassen vorgegeben (da ich beschlossen habe mich ans cd zu halten)... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, mal eine andere frage: wieso hast du zwei noten bekommen, je für präsentation und fachgespräch?

auf meiner ergebnismitteilung stehen präsentation und fachgespräch zusammen, es gibt keine einzelnoten. kann es sein, dass die einzelnoten erst auf dem richtigen zeugnis stehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DocGreen:

nomachine kostet ab drei, deshalb hab ich ja freenx genommen ;)

der "server" ist ja eh nur eine sammlung von scripten, die mit den libraries (von nomachine) agieren, und die libraries sind opensource. beim freenx entsteht etwas mehr chaos in den configfiles als bei den nomachine-varianten, und evtl hat man ein paar features nicht (so essentielle dinge wie sound), aber da bin ich mir nichtmal sicher.

@f33l1ngs:

gute frage, man hat mir die noten ja nur gesagt, das zeugnis selber habe ich noch nicht. bin bisher davon ausgegangen dass da auch zwei noten draufstehen, das hier http://www.carola-schiele.de/html/FISI5neu.JPG sagt was anderes...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal was zu all denjenigen, die an jeder Powerpoint-Präsentation etwas auszusetzen haben und meinen, das und das ist keine 100 Prozent wert.

Es kommt gar nicht soooooo sehr auf das Powerpoint-File an sich an. Was benotet wird ist die Präsentation des Projektes an sich. So kann eine Präsentation, die gut vorgetragen wird einiges ausmerzen und auch mit einer vielleicht nicht so perfekten Präsentationsdatei kann man durchaus auf hohe Ergebnisse kommen. Genauso kann man z.B. auch mit Overheadprojektor und Flipchart und komplett ohne Powerpoint auf 100% kommen. Wichtig ist dabei, dass die Präsentation gut gemacht wird und der Aufbau der Folien oder sonstigen Präsentationsmittel schlüssig ist und zur Präsentation passt.

Mit ein und der selben Powerpoint-Präsentation bzw. mit den selben Overheadprojektorfolien können 2 Prüflinge zwei ziemlich unterschiedliche Ergebnisse erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

100% sind aber "Perfekt von vorne bis hinten"...und da muss auch die Optik stimmen, denn immerhin ist die auf dem bewertungsbogen relevant. Ich find die Präsi gut gegliedert, aber ich zb krieg davon Augenklaus und würde ganz egal was der Prüfling dazu erzählt, keine 100% geben...und im Fachgespräch 100% zu bekommen ist eigentlich auch unmöglich, da hier immer wieder Fragen gestellt werden, die man nicht auf Anhieb beantworten kann, es sei denn, man ist 18 mit 20Jahren Berufserfahrung. Oder der PA hatte vorher so viele schlechte Prüflinge gesehen, dass sie hier dachten "Wow, endlich einer, der was von dem versteht, was er erzählt!" Ich würd sagen: Glück gehabt! Ne 1 wärs mit nem richtig guten Vortrag sicherlich, aber 100% is doch etwas übertrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Flo1911:

ich konnte eim fachgespräch alle fragen beantworten, der prüfer hat mich mehrfach abgewürgt weil ihm die antwort schon gereicht hatte als ich noch nicht fertig war. wieso sollte man die fragen nicht beantworten können?

mit sicherheit war glück dabei, ich hatte mich im zuge meines projektes in keinster weise um die frage 32- oder 64-bit gekümmert, hab aber zufällig vor zwei wochen mal versucht die 64-bit-ubuntu auf meinem laptop zu installieren, von daher konnte ich alle seine fragen zu dem thema beantworten. die frage nach dem low-voltage-differential am scsi hätte ich nicht beantworten können wäre mir das prinzip nicht von usb vertraut (nach der antwort hat er mir ein elektrotechnik-studium nahegelegt ;), usw.

einzig bei der frage nach dem meilenstein hat er einmal nachgefragt weil ihm meine antwort zu ungenau war, dafür war die nächste antwort das was er hören wollte (zeitliche & qualitative sicherung).

wieso solls dann keine 100% geben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wieso solls dann keine 100% geben?

zum beispiel deswegen:

der prüfer hat mich mehrfach abgewürgt weil ihm die antwort schon gereicht hatte als ich noch nicht fertig war

100% heißt für mich perfekt in jedem punkt. und nicht kurz und knapp auf eine frage antworten zu können ist nicht perfekt. aber da muss ich mir auch an die eigene nase fassen, mir erging es bei ein paar fragen ganz genauso ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

find die Präsi auch supi, ok die Textfarbe hat wahrscheinlich so ergeben müssen ;)

wäre nett wenn ich das PW für die ppt Version haben könnte

nur eine OT Frage: Wie bekomme ich diese autom. Navi am linken Fensterrand hin? benutze Impress

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das "navi" ist leider nicht automatisch, sondern einfach ein textfeld, dessen inhalt sich von folie zu folie ändert. ist zwar nicht das eleganteste, aber auf die schnelle am einfachsten.

tipp dazu: mach es ganz am ende erst richtig (vorher platzhalter hin), sonst machstes nach jeder änderung neu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung