Jump to content

Umfrage: Wie ist die technische Ausstattung Eures Azubiplatzes?

Wie seid ihr mit der Ausstattung eures AP zufrieden?  

1.859 Stimmen

  1. 1.

    • sehr gut
      690
    • gut
      613
    • befriedigend
      246
    • ausreichend
      145
    • mangelhaft
      91
    • ungenügend
      73


Empfohlene Beiträge

Hier gibt's ca. 5000 PC's, von einer 300er Cyrix Krücke bis zum Hochleistungs-PC mit 2 GHZ ist alles vorhanden. Kommt immer drauf an, in welcher Abteilung man gerade ist. Normal ist aber meistens diese Konfig:

P3 800, 256 MB, keine Pladde, kein Floppy, kein DVD, Windows NT und Standleitung (40 MBit glaube ich).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin zwar kein Azubi mehr.....

aber:

IBM PC 300PL

PIII 600 MHz

256 MB

20 GB HDD

16/4 Token-Ring

CD-ROM

Pioneer CD-WORM 4x

15" IBM TFT

HP LaserJet 1100

Mir ist der Rechner eigentlich egal.... weil.... ich arbeite unter Citrix :-)

DUAL XEON 1,8 GHz

4 GB RAM

.... und 2 MBit Internet...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi..

ich habe derzeit einen P3 mit 600 MHZ und 256 MB RAM...

ausserdem bekom ich alles was ich will, wenn ich es nur anständig begründen kann... (höhen verstellbaren Tisch, Optical Mouse, etc)

nur die Soundkarte bekomm ich nicht bewilligt, aber ansonsten alles wunderbar..

gruß Taz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir hat sich die Ausstattung jetzt verbessert. Habe jetzt nen P3 800 MHz mit 512 MB Arbeitsspeicher, ner 10 Gig-Platte und nem schönen 40x-Brenner mit Win2000. Genial. Damit habe ich als Azubi den besten Rechner in der gesamte EDV-Abteilung. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo also ich denke auch, dass alles über einem 400 MHZ und 128MB für Standartanwendungen ausreicht..Jedoch der Monitor ist sehr wichtig, und ob Internet da ist oder nicht :)

Also ich wechsel eigentlich hier sehr oft den Rechner... bin grad bei den TSM - Administratoren, die Backups vom ganzen Hostsystem ect. auf Magnetbänder machen... wer brauch da schon nen 2GH P4? Wir eh alles aufm Host (gigantische Rechenleistung, zig Gig an Hauptspeicher, zig Terabyte an Festplattenspeicher ect. wer brauch da P4 :D ) oder auf Unix Servern gemacht.

Aber man verbringt eben den ganzen Tag vorm Bildschirm, und da bin ich schon froh über meinen Samsung SynMaster1100p Plus :) Also 21" !

Internet is auch ganz ok, mit 2x2 MBit. Was mir nur immer fehlt, und was bei uns Luxus ist, ist ein CD-RW :( Ich bräuchte mal das SP1 zu XP.. nur Zuhause mit ISDN werd ich mir das sicher nit runterladen.. !

Ich find die Umfrage aber trotzdem interessant. Manchmal isses aber auch echt bescheuert, womit man arbeiten muss.. z.B. musste ich mal 4 Monate lang mit nem P166 mit 128 MB ne ziemlich grosse Accessdatenbank erstellen.

Ich hatte Union - Abfragen, die ne halbe Stunde liefen!!! Und davon meistens mehrere!!! Da konnte ich echt nur noch surfen, während der rechnete. Dann war natürlich doch was falsch und ich musste alles wiederholen!!!

So long David

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

nachdem ich letztes Jahr vollends auf die Schn.... gefallen bin mit dem sogenannten Ausbildungsbetrieb (da hatte ich nichtmal einen eigenen Arbeitsplatz geschweige denn überhaupt einen Rechner!!), kann ich dieses Jahr nur loben!!

Ich kam am ersten Tag in die Firma, wo bereits ein eigener Schreibtisch auf mich wartete. Darauf blitzte mir schon ein nagelneuer Rechner zu:

Pentium 4

1,71 GHz

512 MB Ram

Allein das lässt mein Herz schon höher schlagen. Und noch keine 10 Minuten und ich hatte mein eigenes Telefon.

Ich denke ich kann mich echt nicht beklagen.

Chrissi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wir haben hier für uns im 1. LJ:

2x Pentium Pro 200

128 MB EDO ECC Ram :)

Wechselplattenrahmen mit 2-3 Laufwerken pro Person (zwischen 2 u. 4 GB)

CD-Laufwerk (52x)

Token Ring und Fast Ethernet Adapter

und n 17" Monitor von IBM.

Netz: intern 100Mbit, extern 2Mbit

Desweiteren steht hier ein Brenn-PC, 3 Server nur für die Ausbildungsabteilung (2x Compaq (Dual P II und ein Xeon) und 1x IBM (Dual P3)) und noch ein Beamer.

Hirsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es zählt nicht die Hardware in den Betrieben, sondern auch die Ausstattung zum Lernen muss gegeben sein. Wenn ich den ganzen Tag nix anderes mache als rumschrauben und installieren / konfigurieren... was bringt mir da n Highspeed-Multimedia-PC mit Internet, Brenner, DVD und haste nicht gesehen was weiß ich denn wenn meine Ausbildung ******e läuft, ich nichst lerne und danach auf er Strasse sitze weil ich mangels Kenntnissen keinen Job bekomme?

Mal drüber nachdenken...

ce la vie...

die sockä

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-------------------

21" Screen

P2/400

W2K

CRRW

DSL

Admin Rechte.

-------------------

Allerdings finde ich ist das Ergebniss dieser Umfrage kaum zu bewerten. Brauche zum Beispiel den 21" Monitor (einer von fünf der 21" im ganzen Haus bei über 100 Rechnern) da ich viel Remote arbeiten muss. Ich denke jeder Betrieb sollte selbst entscheiden was der Lehrling zur Arbeit benötigt und viele Rechte er dazu braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Ich hab mich vom ersten Lehrjahr mit einem sogenannten Book-PC vergnügt. War meine eigene Wahl.

Der Rechner hatte keine PCI-Steckplätze, alles wichtige war onboard, mir hat nie was gefehlt

Der Rechner paßte samt Kompakt-Tastatur in einen Alu-Koffer, hatte ihn immer mit daheim, auf Geschäftsreisen etc.

Eckdaten:

- Celeron 533, später Celeron 800

- 128 MB RAM, später 256 MB

- 20er Platte, später 40 GB

- DVD/CD-Brenner-Kombi

- Windows98/Linux, später Win2000/Linux

- Java-Software: JBuilder und Co

- Office-Anwendungen, StarOffice und MS-Produkte.

Nach mittlerweile über drei Jahren sieht der Rechner ziemlich geschlachtet aus und wird auch nichtmehr benutzt. Werde ihn wohl einem umweltfreundlichen Recycling als MIDI-Rechner zuführen. :-)

--

CYa, Darwin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vor sonem kleinen Popelteil würde ich Kopfschmerzen bekommen ...

Ich habe einen Rechner, der sehr schön schnell beim Hochfahren ist, den ganzen Tag stabil läuft, einen grossen Bildschirm und er ist LEISE!

Die Innereien interessieren mich da eher so sehr, wie die Wetterprognose für Weihnachten ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*Beiträge lies*

Ich bin auch ganz zufrieden mit meinem Arbeitsplatz. :D

Ne Standleitung haben wir auch - also alles was das Herz begehrt... :rolleyes::D

Das mit dem Geschlechtsteil und der PC-Ausstattung ist gut.. muss ich mir merken... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

P IV 2,2 Ghz

512 MB RAM

120 GIG Platte

Gut, nur ne Geforce 2

aber nen DVD Brenner (liegt wohl am Unternehmen :o) ) Wir bauen sowas

CD Writer von Ricoh

DVD Laufwerk von Toshiba

Und nen HP 4550 N direkt daneben !

15" TFT von DELL

Win 2k pro

Office 2000 pro

10 MBit Standleitung und nen chef der einen surfen lässt wie man will !

******* ****stuhl, zu niedriger Tisch aber wer braucht schon nen Tisch....ein Laserdrucker von 2500 € ist doch viel wichtiger *looool* Kann mich nciht beschweren ! Ich habe mehr Rechenpower als unser PDC

hört sich unglaubwürdig an, ist aber so ! Und ist nicht immer von Vorteil weil man mit diesen Dingern sehr sehr gut mit andern Azibuzis LAN Games machen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nimm an der Diskussion teil

Du kannst jetzt hier posten und Dich später registrieren. Wenn Du bereits über eine Konto verfügst, melde Dich jetzt an, um mit Deinem Konto zu posten.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung