Wieviel Überstunden macht ihr durchschnittlich pro Woche?

Wieviel Überstunden macht ihr durchschnittlich pro Woche?   480 Stimmen

  1. 1.

    • keine
      73
    • 0,1 - 2 Stunden
      150
    • 2,1 - 4 Stunden
      106
    • 4,1 - 6 Stunden
      63
    • 6,1 - 8 Stunden
      22
    • 8,1 - 10 Stunden
      18
    • 10,1 - 12 Stunden
      10
    • 12,1 - 14 Stunden
      6
    • 14,1 - 16 Stunden
      6
    • mehr als 16 Stunden
      5

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

129 Beiträge in diesem Thema

Umfrage zur durchschnittlichen Anzahl von Überstunden je Woche.

Wenn jemand weitere Infos posten möchte, dann hier mal ein Beispiel was interessieren könnte..

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 2-3h/Woche

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 42h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 12-13h/Woche

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: nein

Normal sind so um die 10h, der höhere Durchschnitt kommt durch Samstags oder Sonntagsarbeit zustande.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 2-3h/Woche

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja

Projektbezogen mal Arbeiten am Wochenende oder Nachts, wenn z.B. Changes bei Kunden anstehen, Erweiterungen etc. Dafür gibt es Freizeitausgleich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 10-16h/Woche

Vergütung möglich: jein (mit viel Gezeter und ohne Zuschlag)

Kompensation(/Abfeiern) möglich: jein (in der Theorie ja, in der Praxis ab einer dreistelligen Überstundenzahl unrealistisch)

Wochenende, nach Feierabend, Urlaub...wenns brennt, brennts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 0-4h/Woche

Vergütung möglich: ja

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja (innerhalb des Monats, ein "Aufsparen" kann allerdings auch vereinbart werden)

Aktuell ist für mich wenig los, also vermeide ich unnötige Überstunden. Sobald aber wieder mehr zu tun ist, kann die Überstundenzahl auch schnell zweistellig werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 36h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 0-1h/Woche (so 1x monatlich 4h am Samstag)

Vergütung möglich: jein (auch nur mit viel Stress und ohne alle Zuschläge)

Kompensation(/Abfeiern): nein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 38h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 0...15/Woche im Schnitt sinds so 4/5

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern): jain, eigentlich mit dem Gehalt abgegolten, vereinzelt Gleittage nehmen ist aber kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag : 40h/w

Die letzten 3 Monate ... zwischen 10 und 25. Schnitt wird so bei 15-16 liegen. Aktueller persöhnlicher Rekord liegt bei 14,75 Stunden an einem Tag, ohne Pausen einzurechnen, das war die 25h Woche

Vergütung : nada

Kompensation / Abfeiern : nada

Ich muss dazu sagen dass es eben "freiwillige" Überstunden sind, ich bin also nicht dazu gezwungen (ich bin scho dämlich, meine Herrn).

Momentan bin ich allerdings soweit, dass ich so nicht weiter arbeiten, oder die Kündigung schreiben werde.

bearbeitet von streffin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aktueller persöhnlicher Rekord liegt bei 14,75 Stunden an einem Tag

Kann ich toppen, Firewall-Migration: von Freitag auf Samstag ~21h, von Samstag auf Sonntag ~16h :floet:

Aber siehe oben habe ich davon relativ wenig gehabt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 5-6h/Woche

Vergütung möglich: ja

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja

Also passt schon. :)

Wenn hier schon gemessen wird: längste Zeit, die ich im Büro anwesend war: Ankunft Donnerstag, 08:00 Uhr, gegangen Freitag, 16:30 Uhr. Aber das war auch das maximalste :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 2-3h/Woche

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, jetzt wo hier so ein Thread ist kann ich ja mal fragen.

Ist es normal wenn man in der IT-Branche arbeitet immer Überstunden zu machen?

Habe jetzt vor 2 Wochen eine Ausbildung begonnen und mein Chef meinte hier bleibt jeder länger, das erwarte ich auch von dir usw.

Und er meinte geh niemals früher als der Chef aus dem Büro :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es normal wenn man in der IT-Branche arbeitet immer Überstunden zu machen?

Wart doch mal die kleine Umfrage etwas ab, dann siehst doch was "normal" zu sein scheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 38,5h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 0-3h/Woche

Vergütung möglich: ja

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja (Gleitzeitkonto)

Können auch mal weniger als 38,5h in der Woche sein. Gleitzeitkonto eben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: Keine

Vergütung möglich: ja

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja

Wie bei meinem Vorredner koennen es auch weniger als 40h sein, ebenfalls Gleitzeitkonto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: Keine (Wenn ich einen Tag Überstunden mache, feier ich die meist in derselben Woche noch ab)

Vergütung möglich: ja

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 37,5h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 2-4h pro Woche

Vergütung möglich: möglich aber kompliziert und nicht gerne gesehen

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja, dank Gleitzeitkonto immer möglich, verwende im Jahr damit ca. 10 Urlaubstage extra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 2-4h/Woche

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: nur schwer möglich, da die Kernarbeitszeit und das Arbeitsaufkommen es kaum zulassen

bearbeitet von Hyper1on

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 39h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 4-6h

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja, Gleitzeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 4-6h

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: Ja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 0-6h

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: So irgendwie ist das schon möglich. Wenn mal was Privates anliegt, gehe ich halt früher - egal ob ich vorher Überstunden gemacht habe oder nicht. Das gleicht sich immer irgendwie aus. Die Überstunden mache ich freiwillig, weil es mich nervt, wenn ich mich am nächsten Tag in liegengebliebenen Quellcode reindenken muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 2-4h

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: Gleitzeit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

38h/Woche, 6-8 ÜStd/Woche, Gleitzeit (derzeit den angenehmen Teil von 4 Wochen frei davon :floet:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 37,5h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 3,5

Vergütung möglich: Nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: Jain

Bei mir kommen die Überstunden aus dem Alltagsgeschäft zusammen.

Überstunden, kann ich eigentlich nur dann Abfeiern, wenn ich während der Bereitschaft rausgerufen werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Arbeitsvertrag: 40h/Woche

Durchschnittliche Überstunden: 0h

Vergütung möglich: nein

Kompensation(/Abfeiern) möglich: ja, Gleitzeit

Wenn ich mal länger mache gehe ich am Freitag in der Regel früher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden